Deutschland hat 78 Tage bis zum vollständigen Lockdown einfach verstreichen lassen

Obwohl auch die deutsche Bundesregierung infolge von Chinas Vertuschung nur begrenzte Informationen bezüglich der Corona-Pandemie zur Verfügung hatte, gab es Momente, in denen andere Entscheidungen... Mehr»

Klammheimliche Sympathien für Chinas „effiziente“ Diktatur?

Ein Land, das es geschafft hat, die Informationen über das Coronavirus wochenlang zu verheimlichen und die Zahl der Infizierten und Toten zu vertuschen, wird als der „verlässliche Partner“ für... Mehr»

„Prinzlinge“ und „Bluttransfusionen“: Die engen Verbindungen zwischen JPMorgan und der KP Chinas

Die Mitarbeiter des Finanzriesen JPMorgan Chase sind auffällig von der Corona-Pandemie betroffen. Aus welchen Gründen? JPMorgan arbeitet eng mit Chinas Konzernen zusammen. JPMorgan stellte Freunde... Mehr»

Ohne „chinesischen“ Lockdown: Taiwans erfolgreiche Pandemie-Abwehr – Das entscheidende Detail

Taiwans Regierung blieb gegenüber Chinas Beteuerungen misstrauisch, handelte schnell und effektiv - und meisterte die Krise zusammen mit den Bürgern, ohne ihnen ein China-ähnliches Korsett... Mehr»

Keine Kraft für echte Krisen? Grüne verlieren laut Umfragen mehr als ein Drittel ihrer Wähler

Seit Beginn der Corona-Krise haben die Grünen laut Umfragen ein Drittel ihrer Wähler verloren. Auch Robert Habeck verliert gegenüber Olaf Scholz an Terrain. Dass Deutschland noch längere Zeiten an... Mehr»

Osterbotschaft: Pfarrer aus Basel sinniert über „Tyrannenmord“ an Donald Trump

In einem wirren Facebook-Beitrag in der Nacht zum Karfreitag fragt der reformierte Pfarrer Martin Dürr aus Basel, wann an dem „faschistischen Diktator“ Donald Trump ein „Tyrannenmord“... Mehr»

Medien sollten zweimal überlegen, bevor sie Pekings Linie übernehmen

Die westlichen Medien in der Zeiten der Corona-Krise seien beunruhigend leichtgläubig, schreibt der kanadische Publizist Shane Miller. Er prangert ihr Desinteresse an, das wahre Ausmaß der... Mehr»

Hessen: Spekulationen nach Selbstmord Thomas Schäfers – lässt Corona Derivatgeschäfte platzen?

Der mutmaßliche Selbstmord des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer löst Betroffenheit aus – aber auch Argwohn ob seiner Beweggründe. In einem Abschiedsbrief soll er von der... Mehr»

Corona-Pandemie: Wie „streng“ dürfen die strengen Maßnahmen denn sein?

Die Welt befindet sich im Ausnahmezustand. Maßnahmen unterschiedlicher Tragweite werden vorbereitet, um die Bevölkerung zu schützen und die Ausbreitung zu verlangsamen. Doch wie weit dürfen solche... Mehr»

Das Internet verbreitet Lügen über COVID-19

Die Welt kann viel lernen – wenn sie ihre Aufmerksamkeit darauf richtet, wie der Ausbruch des Corona-Virus in China behandelt worden ist. Da die Vertuschung und das Missmanagement der... Mehr»

Covid-19: China kann Verantwortung nicht mehr leugnen – und greift die Welt mit Propaganda an

Das chinesische Volk ist zu Recht wütend auf seine Regierung - und die Parteiführung will nun die Schuld für den Ausbruch der Covid-19-Pandemie dringend anderswo abladen. Eine Analyse von James... Mehr»

Thüringen: Wahl Ramelows am Mittwoch bleibt ungewiss – Höcke könnte Etablierte erneut vorführen

Ob morgen die geplante Wahl Bodo Ramelows zum Ministerpräsidenten von Thüringen im Landtag stattfinden kann, ist angesichts des Corona-Verdachts bei der CDU ungewiss. AfD-Fraktionschef Björn Höcke... Mehr»

„Antifaschistische“ Landesverfassung: Wie ein Stück DDR offiziell nach Sachsen-Anhalt zurückkehrt

Seit Freitag hat Sachsen-Anhalt eine "antifaschistische" Landesverfassung. Im Zuge der Parlamentsreform hatte die CDU im Vorfeld mit der Linkspartei einen Deal geschlossen: Die SED-Erben stimmen der... Mehr»

Wer wird Nachfolger von Kardinal Marx? Das kann zur Richtungsentscheidung werden

Kardinal Reinhard Marx tritt angeblich aus Altersgründen zurück. Doch offenbar macht ihm auch sein konservativer Gegenspieler, der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki zu schaffen. Mehr»

Lieberknecht-Vorstoß in Thüringen: Ramelow will CDU in Lose-Lose-Situation zwingen

Dass der abgewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow nicht mehr selbst Übergangs-Ministerpräsident in Thüringen werden will, vollendet den Plan der AfD, ihn aus dem Amt zu bringen. Ramelow wird... Mehr»

Die potenziellen wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus – in China und global

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus sind noch nicht abzuschätzen. Die aktuellen Anzeichen deuten jedoch darauf hin, dass es sehr schnell sehr hässlich werden könnte, falls das Virus... Mehr»

Österreich: SPÖ wollte gezielt mehr Einfluss in der Justiz gewinnen – Ministerin will keine Netzwerke bemerken

In der Kanzlei eines SPÖ-nahen Anwalts, in der später auch ein mutmaßlicher „Ibiza“-Drahtzieher beschäftigt war, sollen linke Juristen 1997 erörtert haben, wie man mehr Gleichgesinnte in der... Mehr»

China, Russland, Nordkorea und der Iran bilden neue anti-amerikanische Allianz

Der amerikanische Schriftsteller und China-Experte James Gorrie warnt vor einer neuen "Achse des Bösen" aus dem Osten, die sich gegen die USA alliieren. Jedoch sei "die historische Bilanz von... Mehr»

Krankenkassen-Aufklärungskampagne „Organspende – Was Sie darüber wissen sollten“

„Ist Ihnen bekannt, dass sich rund 84 Prozent aller Bürger in Deutschland vorstellen können, nach dem Tod ein oder mehrere Organe zu spenden?“, heißt es in einer Krankenkasse-Broschüre. Epoch... Mehr»

Die Hongkonger Demonstranten sind die wahren Krieger der sozialen Gerechtigkeit

Der Politikanalyst Roger L. Simon gibt einen kurzen Einblick über seine Eindrücke bei einem Treffen mit jungen Hongkonger Demonstranten in Taiwan und zieht Vergleich zu den "Kämpfern der sozialen... Mehr»