Chinas KP im Netz eigener Lügen gefangen – kann bei Handelsstreit nur noch betrügen

Das kommunistische Regime Chinas ist tief in das Geflecht der eigenen Lügen verstrickt. So muss das Regime nach außen Nachgiebigkeit vortäuschen und nach innen vorgeben, ein harter Unterhändler zu... Mehr»

„Unerträgliche jakobinische Verdammungsorgie“: Grüner Boris Palmer greift eigene Partei an

Am Montagabend war der „Populismus“ das Thema bei Plasberg – und wie viel davon die Politik in Deutschland vertragen würde. Grünen-Politiker Boris Palmer warf dabei der AfD vor, nur ihre... Mehr»

Orbán bei Trump: So wichtig ist Ungarn für die geopolitische Strategie der USA in Europa

Deutsche Medien zeigen sich wenig glücklich ob der demonstrativen Aufwertung, die Ungarns Premierminister Viktor Orbán durch den Besuch im Weißen Haus 14 Tage vor der Europawahl erhält. Donald... Mehr»

ZDF-„Hofnarr“ Böhmermann angezeigt – Österreich beleidigt und Vizekanzler indirekt bedroht

Wenn Sie das versuchen, was Jan Böhmermann unter dem Deckmantel seiner entarteten Kunst wagt, werden Sie unweigerlich Ziel der Strafverfolgung. Nun wurde Böhmermann angezeigt. Seine Reaktion:... Mehr»

Energiewende: Sachverständigenrat warnte bereits 2013 vor überbordender Planwirtschaft – vergebens

In einer Analyse bescheinigt die „Welt“ der „Energiewende“ eine mehr als durchwachsene Bilanz in mehreren zentralen Bereichen. Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hatte bereits... Mehr»

„Bild“ erfand einst den Bürger-Reporter – „Correctiv“ schafft nun den Bürger-Faktenchecker

Das Vertrauen der Bürger in Journalisten hat in den letzten Jahren drastisch abgenommen. Entsprechend kritisch wurden vielfach Faktenchecker-Projekte bewertet, die Journalisten betrieben. Correctiv... Mehr»

Heimspiel für Kühnert bei „Anne Will“: Kapitalismus und Klimarealismus haben keine Lobby

Nur auf halbherzige Gegenwehr stießen Juso-Chef Kühnert und Grünen-Sprecherin Baerbock in der „Anne Will“-Fernsehdebatte über „Klimaschutz“ und eine mögliche CO2-Steuer. Die angeblich... Mehr»

Freiheit vs. Sozialismus: Geht Österreich den Weg der USA – und Deutschland den von Venezuela?

Nicht nur US-Präsident Donald Trump, auch Österreichs Regierung setzt auf breit angelegte Steuersenkungen und Entlastungen für die Bürger. In Deutschland liefern sich die führenden Parteien... Mehr»

„Sie kann die CO2-Moleküle sehen“: Greta Thunberg als Helena Blavatsky des 21. Jahrhunderts?

Seit Anfang der Woche ist das Buch der Familie Greta Thunbergs über deren „Leben für das Klima“ im Handel erhältlich. Es offenbart ein schweres Schicksal, das viele Familien mit hochbegabten... Mehr»

Was war Obamas Rolle bei den Ermittlungen gegen Trump? | Declassified Deutsch

Ein kurzer Kommentar des Chefredakteurs der amerikanischen Epoch Times, in dem es um merkwürdige Vorgänge in der Vorgängerregierung unter Barack Obama und die Wiederherstellung von Vertrauen geht. Mehr»

Pässe für Donbass-Bewohner als Begrüßungsgeschenk: Spielt Putin mit Selenskij Katz und Maus?

Der neu gewählte Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenski, kann sich auf ein eindrucksvolles Mandat des Volkes stützen. Im Wahlkampf hatte er auch von einer Kriegsmüdigkeit in der Ukraine... Mehr»

Der Putschversuch gegen Trump | Declassified deutsch

Offensichtlich haben die Demokraten alles versucht, den Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump zu verhindern. Dabei schreckten sie nicht davor zurück, das FBI in ihr Boot zu holen. Der Chefredakteur... Mehr»

Jammern hilft nicht: Gegen das Monster Hoffnungslosigkeit

Viele Menschen pflegen eine Kultur der Hoffnungslosigkeit, sie jammern hier und nörgeln dort. Doch das Gehirn merkt sich Gewohnheiten schneller, als einem lieb ist – und plötzlich hat man den Ruf... Mehr»

Um Klima zu retten: Claudia Roth fliegt 41.000 km um die Welt – inklusive Traumziel Fidschi

41.000 km flog Claudia Roth rund um die Welt, um sich die Folgen des Klimawandels vor Ort anzusehen. Destination: Das Traumziel in der Südsee: die Fidschi-Inseln. Mehr»

Heiko Schrang: Halt deinen Mund und sei endlich still

„Das ganze Elend des Menschen rührt daher, dass er nicht imstande ist, ruhig für sich allein in einem Raum zu sitzen", erklärte bereits Blaise Pascal. Im tiefsten Inneren sehnen wir uns aber nach... Mehr»

Thilo Sarrazin kommt nach Bayern – Soll niemand es wissen?

Es handelt sich um drei Autorenlesungen von Thilo Sarrazin in Ingolstadt, Landshut und München , von denen wohl niemand etwas mitbekommen soll. Das ist k e i n Aprilscherz! Mehr»

Nazi-Alarm im Fitnesscenter: „Freitag“ entlarvt Muckibuden als Horte des „autoritären Kapitalismus“

Nicht nur Zöpfe, geschlechterstereotypische Kleidung und gepflegte Umgangsformen stellen, wie man aus Broschüren der Amadeu-Antonio-Stiftung weiß, Hinweise auf eine mögliche rechtsextremistische... Mehr»

Der Mueller-Report: Entlastung für Trump – allerdings mit einem Pferdefuß

Der lang erwartete Mueller-Report wurde am Freitag, dem 22. März, dem US-Justizministerium übergeben. Die erste Zusammenfassung von Justizminister Barr entlastet Präsident Trump und sein... Mehr»

Webers EU: Umbau zur Dämonokratie

Manfred Weber, der gern neuer Präsident der EU-Kommission werden möchte, will den EU-Skeptikern den Geldhahn zudrehen. Demokratie – oder das Geld zur Finanzierung der Parteien - gibt es also nur... Mehr»

Mit Hilfe der Antirassismus-Wochen auf dem Weg in eine autoritäre Gesellschaft?

Wer das Programm der vom Steuerzahler bezahlten „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ liest, merkt schnell, dass das Weltbild der Veranstalter ein radikal links und feministisch ausgerichteter... Mehr»