Schlagwort

Gesellschaft

Prediger hielt Einladung zur Hochzeit für Aprilscherz

Seine Predigt fand viel Anklang. Der US-Bischof Michael Curry sprach bei der Royal Wedding über die Kraft der Liebe. Mehr»

Polizei räumt zwei besetzte Häuser in Berlin – Linke Aktivisten kritisieren Vorgehen der Einsatzkräfte

Aus Protest gegen überteuerten Wohnraum haben linke Aktivisten am Sonntag mehrere Häuser in Berlin zeitweise besetzt. Die Polizei war schnell vor Ort - und hatte in der Nacht zu Montag zwei Gebäude... Mehr»

Die Leute sind „gleichgültig“: Antisemitismusbeauftragter beklagt „Klima der Verrohung“

Der neue Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung hat ein entschlossenes Eingreifen der Deutschen bei judenfeindlichen Vorfällen gefordert. Er meint, die Menschen wären "gleichgültig". Mehr»

Der Zerfall der Werte und die Gewöhnung der Gesellschaft an Verwahrlosung

Steigende Kriminalität, sinkende Geburtenzahlen, Niveauverlust in Medien, Bildung und Gesellschaft. Hinter dem heute stattfindenden gesellschaftlichen Zerfall steckt System. Ein Text aus der... Mehr»

Bundespräsident Steinmeier trifft Özil und Gündogan

Nach dem kritisierten Treffen mit dem türkischen Staatschef Erdogan haben Mesut Özil und Ilkay Gündogan Gesprächsbedarf. Erst gibt es ein Treffen mit Joachim Löw und der DFB-Spitze und dann bei... Mehr»

Özil und Gündogan wollen sich mit Steinmeier treffen

Mesut Özil und Ilkay Gündogan wollen sich mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier treffen. Steinmeier erklärt: „Heimat gibt es auch im Plural“ Mehr»

GroKo streitet über Drittes Geschlecht im Ausweis – weder männliches noch weibliches, sondern „anderes“

Menschen, die weder weiblich noch männlich sind, sollen sich künftig in Ausweispapieren in der Kategorie "anderes" eintragen lassen können, so will es Horst Seehofer. Mehr»

ZDF-Studie: Nord-Süd-Gefälle bei Lebensverhältnissen

In München ist die Lebensqualität am höchsten, am schlechtesten in NRW-Kommunen. Mehr»

Alt-68er Dieter Kunzelmann gestorben

Witzbold, Anarchist und maoistischer Kader - in Dieter Kunzelmanns politischer Karriere verliefen die Grenzen fließend. Sein nackter Po schaffte es in die Geschichtsbücher. Mehr»

Umfrage: Immer weniger Deutsche vertrauen auf die Arbeit von Justiz und Gerichten

Nur noch 55 Prozent der Menschen in Deutschland vertraut der Arbeit von Justiz und Gerichten. Im Jahr 2013 erklärten noch 77 Prozent der befragten Deutschen, dass sie dem Gerichtswesen vertrauen. Mehr»

83-jährige Japanerin entwickelt Apps

Ihren ersten Computer kaufte Masako Wakamiya mit 60. Da war sie gerade pensioniert. Heute gehört die inzwischen 83-jährige Japanerin zu den ältesten App-Entwicklern weltweit. Auch Apple und die UN... Mehr»

Grütters kritisiert „kulturelle Selbstverleugnung“ der Deutschen

Die Kulturstaatsministerin hat "eine an kulturelle Selbstverleugnung grenzende Haltung" der Deutschen in der Auseinandersetzung mit anderen Kulturen kritisiert. Mehr»

Das muss ein Asylbewerber sein: Palmer bedauert Äußerungen über dunkelhäutigen Radfahrer

"So benimmt sich niemand, der hier aufgewachsen ist mit schwarzer Hautfarbe": Der Tübinger Oberbürgermeister bedauert seine jüngsten Äußerungen über einen dunkelhäutigen Radfahrer, der ihn... Mehr»

Patientenbeauftragter: Patienten brauchen mehr Arzt-Informationen

Aus der Sicht des neuen Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Ralf Brauksiepe (CDU), ist Transparenz über das ärztliche Geschehen "von zentraler Bedeutung". Mehr»

Palmer sieht Gesellschaft nach Ellwangen in „tragischer Situation“

"Diejenigen, die gar kein Bleiberecht haben und das auch wissen, werden weit über Durchschnitt kriminell und das sind sehr häufig Menschen aus Nordafrika und Schwarzafrika", sagte Boris Palmer... Mehr»

DRK verzeichnet Rekordzahl von ehrenamtlichen Helfern – Hasselfeldt: „Die Deutschen sind kein Volk von Egoisten“

Das Deutsche Rote Kreuz verzeichnet bundesweit einen neuen Rekord bei der Zahl ehrenamtlicher Helfer. Laut DRK-Präsidentin Hasselfeldt lässt sich dieser Anstieg zumindest teilweise auf die... Mehr»

„Marx & Engels intim“: Briefwechsel zeigt, was sie wirklich dachten

„Stirbt der Hund jetzt, so bin ich aus der Patsche raus“, sagte Karl Marx über seinen Onkel. Und dies ist nur eins der Zitate von Karl Marx im Austausch mit Friedrich Engels, die die Brüder... Mehr»

In Nordkorea und Südkorea ticken die Uhren wieder gleich

Die Uhren in Nord- und Südkorea laufen wieder synchron. Nordkorea ließ am Samstag die Uhren des Landes um eine halbe Stunde vorstellen, wie Staatsmedien berichteten. Mehr»

Schottlands neue Alkoholpolitik könnte Vorbild werden

Der in Schottland eingeführte Mindestpreis für Alkohol könnte nach Ansicht von Suchtexperten ein Vorbild für Deutschland sein. In Schottland gilt seit dem 1. Mai ein Mindestpreis für Alkohol. Mehr»

Sigmar Gabriel: „Patriotismus als braune Ideologie abzutun ist ein fataler Fehler“

Der frühere Außenminister und ehemalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel sagt: "Patriotismus als braune Ideologie oder überholte Sentimentalität abzutun ist ein fataler Fehler". Mehr»
Werbung ad-infeed3