Schlagwort

Gesellschaft

Iris Berben: Protest gegen AfD soll lauter werden

Die Schauspielerin Iris Berben, die zu den prominenten Unterstützern der SPD gehört, ruft zu Protesten gegen die AfD auf. Mehr»

Bundesverfassungsgericht urteilt über den Rundfunkbeitrag

Das Bundesverfassungsgericht verkündet heute sein Urteil zum Rundfunkbeitrag. Der Beitrag von derzeit 17,50 Euro im Monat wird seit 2013 für jede Wohnung erhoben - auch ohne Fernseher. Mehr»

Sternekoch Witzigmann kritisiert Lebensmittelverschwendung

Dem Koch Eckart Witzigmann stößt der Umgang mit Lebensmittel in Europa übel auf. Besonders die Deutschen würden negativ herausstechen. Mehr»

Urteil zum Rundfunkbeitrag steht bevor

Wenn das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrages entscheidet, dürfte es wohl kaum um den Beitrag an sich gehen. Die Richter könnten aber mehr Gerechtigkeit bei der... Mehr»

KBV-Chef will Strafgebühr für Bagatell-Patienten in der Notaufnahme

"Viele kommen ins Krankenhaus, weil sie keine Lust oder keine Zeit haben, sich einen Termin bei einem niedergelassenen Kollegen zu besorgen", erklärt der Vorsitzende der Kassenärztlichen... Mehr»

Tausende Frühaufsteher in München tanzen in den Tag

Wer am Sonntagmorgen lange im Bett liegen will, hat schon verloren. Bereits um 6.00 Uhr beginnt in Münchens Englischem Garten eine traditionelle Tanzveranstaltung unter freiem Himmel. Mehr»

Frankreich: Nationalfeiertag am Samstag und WM-Finale am Sonntag

110.000 Sicherheitskräfte sind am Wochenende in Frankreich eingeplant: Am Samstag ist Nationalfeiertag und am Sonntag findet das WM-Finale gegen Kroatien statt. YouTuber Travers meint: "Dieses Jahr... Mehr»

Portugals Parlament beschließt erleichterte Geschlechtsänderung für junge Transgender – trotz hoher Rate an Selbstmordversuchen

Portugals Parlament beschließt eine erleichterte Geschlechtsänderung für Transgender - schon vor dem 16. Lebensjahr. Die Risiken sind bekannt. Mehr»

Widmann-Mauz fordert Zivilcourage und entschlossenen Kampf gegen Rechtsextremismus

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung hat nach dem Urteil im NSU-Prozess Zivilcourage und einen entschlossenen Kampf gegen Rechtsextremismus gefordert. Mehr»

Fast jede zweite Rente in Deutschland unter 800 Euro

Bei vielen Rentnern wird das Abrutschen in die Armut offenbar nur durch eine Absicherung über den Ehepartner oder über eine gute Betriebsrente verhindert. Mehr»

«Sündenbock Özil» und der Fall Deutschland

Der Fall Özil steht spiegelbildlich für den Wandel in Deutschland - er wird zum Politikum. Der Diskurs verschiebt sich nach rechts. Ausgrenzung statt Integration? Die Türkische Gemeinde ist... Mehr»

451.750 Euro im ersten Halbjahr: Hilfeleistungen des Bundes für Opfer rechter Gewalt stark gestiegen

Die Hilfeleistungen, die der Bund an Opfer rechtsextremistischer Gewalt überweist, sind stark gestiegen. Im ersten Halbjahr 2018 wurden offenbar bereits 451.750 Euro gezahlt. Mehr»

Grindel fordert Stellungnahme von Özil – Zukunft offen

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat von Mesut Özil nach der Dauer-Debatte um die Erdogan-Fotos eine öffentliche Erklärung gefordert.„Es stimmt, dass sich Mesut bisher nicht geäußert hat. Das... Mehr»

Özils Vater kritisiert Bierhoff: Aussage «eine Frechheit»

Nach der viel diskutierten Äußerung von Oliver Bierhoff zu Mesut Özil hat dessen Vater Mustafa Özil den DFB-Teammanager scharf kritisiert.„Diese Aussage ist eine Frechheit. Sie dient meiner... Mehr»

WM-Schuldfrage: „Man hätte überlegen müssen, ob man auf Özil verzichtet“ – Bierhoff nach Kritik an Özil unter Druck

Team-Manager Oliver Bierhoff rückt von Mesut Özil ab. Die vergiftete Debatte um den Nationalspieler gewinnt damit wieder an Fahrt. Doch auch für Bierhoff wird es zunehmend unangenehm. Mehr»

Fehlstart in WM-Analyse: Bierhoffs große Baustellen

Oliver Bierhoff ist vom DFB nach dem historischen WM-Scheitern mit der Aufgabe der Ursachenforschung und Fehlerbehebung beauftragt worden. Doch der Teammanager hat keinen guten Start erwischt. Nach... Mehr»

Umfrage stärkt Löw den Rücken

Knapp die Hälfte der Deutschen (48 Prozent) ist dagegen, dass Joachim Löw nach dem WM-Debakel als Bundestrainer zurücktritt. Das geht aus dem sogenannten „Trendbarometer“ hervor,... Mehr»

Vorbereitung auf Zusammenbruch der Zivilisation: Behörden beleuchten erstmals Prepperszene

Die Sicherheitsbehörden haben offenbar erstmals die sogenannten Prepper untersucht. Die Prepper bereiten sich auf größere Unruhen in der Gesellschaft vor. Mehr»

Frankreichs Präsident will „Rasse“ aus der Verfassung streichen

Frankreichs Präsident will das Wort "Rasse" aus der Verfassung streichen lassen. Der Begriff sei veraltet. Mehr»

„Schritt in die falsche Richtung“: Armutsforscher nennt Baukindergeld „fehlgeleitete Subvention“

Der Kölner Armutsforscher Butterwegge hat die Einigung der Koalition beim Baukindergeld als "fehlgeleitete Subvention" kritisiert. Als Mittel gegen den Mangel an Wohnraum forderte Butterwegge mehr... Mehr»
Werbung ad-infeed3