Schlagwort

Gesellschaft

Große Demonstrationen gegen Rassismus in drei Städten geplant

Mit drei größeren Demonstrationen im Herbst wollen zivilgesellschaftliche Bündnisse gegen Rassismus auf die Straße gehen. Mehr»

Studie: Jeder Dritte wird Opfer von Mobbing

In Deutschland wird jeder dritte Erwachsene Opfer von Mobbing. Das ist das Ergebnis der Studie "Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen die allgegenwärtige Gefahr". Mehr»

Mittlere Generation der Deutschen sorgt sich um gesellschaftliche Stabilität

Zwei Drittel der 30- bis 59-Jährigen bewerten den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland als schwach bis sehr schwach. Mehr»

Ungerechte Rechnerei? – Verfassungsrichter verkünden Zensus-Urteil

Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts entscheidet heute über die Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden - und daran hängt viel Geld. Mehr»

Politik kümmert sich aus Sicht der Deutschen zu wenig um Kinderarmut

Die Deutschen glauben, dass sich die Politik nicht ausreichend um die Bekämpfung der Kinderarmut kümmert. Mehr»

UN: Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

Alle fünf Sekunden ist im vergangenen Jahr auf der Welt ein Kind unter 15 Jahren gestorben. Das berichtet die UN. Mehr»

Sean Penn: #MeToo-Bewegung spaltet Männer und Frauen

Sean Penn hat die #MeToo-Bewegung als zu extrem kritisiert. "Mittlerweile besteht der Geist dieser #Metoo-Bewegung größtenteils darin, Männer und Frauen zu spalten", so der Hollywood-Star. Mehr»

Bill Gates: Rasantes Bevölkerungswachstum gefährdet Kampf gegen Armut

Das rasante Bevölkerungswachstum in den ärmsten Ländern der Welt gefährdet nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates den Kampf gegen Armut. Mehr»

Bunter als jedes Klischee – Der Mythos Bayern im Wandel

Das christliche Bayern - auch das ist eine der vielen Schubladen. Die Christlich Soziale Union trägt das C im Namen und beruft sich allenthalben darauf. Die Realität aber ist eine andere: Auch in... Mehr»

Allgemeine Dienstpflicht: Jens Spahn lädt Sozialverbände zu Gespräch ein

In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat Jens Spahn (CDU) 18 Sozialverbände zu einem Meinungsaustausch eingeladen. Das Treffen findet am 25. September statt. Mehr»

Zeichen für Toleranz: Köthener malen Innenstadt bunt an

Die Menschen in Köthen haben ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt Köthen hatten zu der Aktion aufgerufen. Mehr»

Fast 70 000 Hundertjährige in Japan – Neuer Rekord

Japans "Club der Hundertjährigen" feiert auch dieses Jahr einen Mitgliederekord - so wie in den letzten 48 Jahren! Insgesamt fast 70.000 Menschen in Japan sind 100 Jahre oder älter, das sind über... Mehr»

Forscher: Ewige Sommerzeit kann schlimme Auswirkungen haben

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig... Mehr»

Juncker: Ab Oktober 2019 soll Zeitumstellung für EU-Mitgliedstaaten freiwillig sein

EU-Kommissionspräsident hat die Abschaffung der Zeitumstellung für das kommende Jahr angekündigt. Die Entscheidung, ob sie die Sommer- oder die Winterzeit behalten wollen, sollen die... Mehr»

Merkel: „Menschenverachtende Demonstrationen“ sind nicht zu entschuldigen

Nach den Ereignissen in Chemnitz hat Bundeskanzlerin Merkel Ausschreitungen bei Kundgebungen scharf verurteilt. Mehr»

Jeder zehnte junge Erwachsene in Deutschland hat keinerlei Beschäftigung

Jeder zehnte 15- bis 29-jährige Deutsche befindet sich weder in Arbeit noch in Schule oder Ausbildung. Junge Menschen, die einen Haupt- oder Realschulabschluss haben, sehen sich auf dem Arbeitsmarkt... Mehr»

Gegen Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Gesellschaft für bedrohte Völker feiert 50-jähriges Bestehen

2018 feiert die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) ihr 50-jähriges Bestehen. Ein halbes Jahrhundert Einsatz für ethnische und religiöse Minderheiten, Nationalitäten und indigene... Mehr»

Nach Apple, YouTube, Spotify, Facebook: Jetzt sperrt auch Twitter dauerhaft den Account von Alex Jones

Twitter hat den persönlichen Account des US-Journalisten Alex Jones dauerhaft gesperrt. Auch der Account seiner Internetseite "Infowars" werde dauerhaft gesperrt, teilte der Kurzbotschaftendienst am... Mehr»

Nur 35 Prozent der Menschen im Osten vertrauen der Bundesregierung – und nur 29 Prozent den Medien

Im Osten vertrauen erheblich weniger Menschen demokratischen Institutionen wie Polizei, Gerichten und der Bundesregierung als in Westdeutschland. Einige Zahlen. Mehr»

Ranghoher Kardinal: Homosexualität ist eine Sünde

Homosexualität ist nach Ansicht des ranghohen Kardinal Raymond Leo Burke eine hassenswerte Sünde, er ist einer der prominentesten Gegner von Papst Franziskus. Mehr»
Werbung ad-infeed3