Frau rettet schwangere Hündin – 2 Wochen später kommt die süße Belohnung

Diese gutherzige Frau konnte es nicht ertragen, dass ein Hund eingeschläfert werden würde. Als sie zur Tat schritt, um das Tier vor dem Tod zu retten, stellte sich ein paar Wochen später heraus, dass sie nicht eins sondern insgesamt 19 Leben gerettet hatte!

Als Ashlee Holland sah, dass Ava, ein Golden Retriever-Chow Chow-Mischling, auf der Einschläferungsliste stand, hatte die Frau das Gefühl, sie müsse sie retten. Ashlee glaubt, dass Haustiere nicht eingeschläfert werden sollten, nur um Platz für andere zu machen.

„Sie war auf der Einschläferungsliste. Sie hatte keine Wahl, keine Hoffnung. Ich war sozusagen ihre letzte Hoffnung, zusammen mit Midwest Animal ResQ. Kein Hund verdient es aus Platzgründen eingeschläfert zu werden“, sagte Ashlee im Gespräch mit Fox4 News.

Holland fand die Rettung umso dringender, weil Ava schwanger war.

„Ich war mir bewusst, dass sie Welpen haben würde, aber die Röntgenbilder zeigten nicht, wie viele.“

Ashlee, selbst Mutter, war schon immer eine leidenschaftliche Tierretterin.

„Es war irgendwie immer eine Leidenschaft, die ich hatte. Ich wollte immer retten, ich wollte immer im Bereich Tiermedizin arbeiten. Es ist ein Instinkt“, sagte sie.

Zwei Wochen, nachdem sie Ava heimgeholt hatte, kam die große Belohnung: Ava gebar 18 niedliche Welpen! Ashlee war sowohl überrascht als auch glücklich.

„Es ist himmlisch. Ein Stapel Welpen, besser geht´s nicht“, erzählte sie.

Ihr 9-jähriger Sohn benannte alle Welpen nach Spielern der Kansas City Royals (Baseballteam). Und Ashlee erstellte eine Facebook-Seite für Ava und die liebenswerten Welpen, für jeden, der daran interessiert ist, einen oder mehrere von ihnen zu adoptieren.

„Es ist überwältigend. Es ist unglaublich. Ich habe nicht nur ein Leben gerettet, ich habe 19 gerettet. Es ist umwerfend“, sagte Ashlee.

Mehr über die 18 Welpen hier im Video!

Quelle: Woman saves pregnant pooch from euthanasia—Rewarded with a ‘PUPPY PILE’ 2 weeks later

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, teile ihn mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook! So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Dir zu teilen.

Hast Du selbst etwas Geniales erlebt, oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schick uns Deine Geschichte im Messenger.

Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
NEU: Unsere Kommentarfunktion bleibt wieder rund um die Uhr geöffnet.
WIE BISHER: Alle Kommentare durchlaufen eine Moderation.
ABER: nur von 9 - 12 Uhr, von 15 - 18 Uhr und von 20 - 22 Uhr
ist sie mit einem Moderator besetzt und nur dann werden Ihre Kommentare freigeschaltet - so viele wie möglich. Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.

Ihre Epoch Times-Redaktion