Weihnachtsaktion

Weihnachtsangebot:
Verschenken Sie 6 Monate für 59 €

The Epoch Times The Epoch Times

Kein Abo

Läuft automatisch aus.

Hintergrund des Großeinsatzes sind Straftaten rund um das Kriegswaffenkontrollgesetz, das Waffengesetz, das Sprengstoffgesetz und das Betäubungsmittelgesetz.Foto: Sina Schuldt/dpa

Cybercrime: Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern

Epoch Times20. August 2019
Rund 1000 Einsatzkräfte waren bei einem Großeinsatz gegen Cybercrime in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien unterwegs.

Im Zusammenhang mit Cybercrime ist es zu einem Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien gekommen.

Rund 1000 Einsatzkräfte seien an dem Einsatz wegen Computer- und Internetkriminalität beteiligt gewesen, teilte die Polizei Göttingen am Dienstag mit. Die Polizeidirektion Göttingen sowie die Zentralstelle Internet- und Computerkriminalität der Staatsanwaltschaft Göttingen hätten die „umfangreichen Polizeimaßnahmen“ koordiniert und geleitet.

Hintergrund ist nach den Angaben ein Cybercrime-Ermittlungsverfahren, es gehe um Straftaten rund um das Kriegswaffenkontrollgesetz, das Waffengesetz, das Sprengstoffgesetz und das Betäubungsmittelgesetz.

Details zu den Aktionen sollen auf einer Pressekonferenz um 14.00 Uhr in der Polizeiinspektion Göttingen genannt werden. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion