Der Löwe als Haustier auf der Straße: In Tschechien leben über 250 Großkatzen bei privaten Haltern und Züchter

In Tschechien gibt es mehr als 250 Löwen und Tiger, die als Haustiere gehalten werden und zu neuen Problemen führen. Die Haltung von Raubkatzen erlebt in Tschechien seit einigen Jahren einen... Mehr»

VIDEO: Wladimir Putin lobt die Braut Karin Kneissl – Ochsenhalter haben Humor

Wladimir Putin und sein Trinkspruch auf Deutsch ... bei der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl. Mehr»

Berg-Boom: Bayerische Hüttenwirte mit Saison zufrieden

Die Wirte der Hütten des Deutschen Alpenvereins sind mit der Auslastung in der Sommersaison zufrieden: „Es gab nahezu überall mehr Tagesgäste“. Mehr»

Mehr Drohnen über Flughäfen – Spitzenwert von 2017 schon übertroffen

Über deutschen Flughäfen sind immer mehr Drohnen unterwegs. In diesem Jahr wurden erstmals mehr als 100 dieser kleinen Flugobjekte an Airports gesichtet, erklärt die Deutsche Flugsicherung. Mehr»

Rund 70 Teilnehmer waren beim Berliner Mopsrennen am Start

Beim jährlichen Mopsrennen über 50 Meter waren am Samstag in Berlin rund 70 Teilnehmer an den Start. Favoritin Emma schaffte das zum dritten Mal in einer Zeit unter sechs Sekunden. Mehr»

Schottisches Flair nach Oberschwaben: Steinstoßen, Whiskeyfass-Rollen und Baumstämme werfen

Hartgesottene Männer im Schottenrock trafen sich bei den „Oberschwäbischen Highländgames“ in Horgenzell, um sich in skurilen Sportwettbewerben zu messen. Mehr»

Schwebebahnen im Europapark Rust zusammengestoßen

Beim Zusammenstoß zweier Schwebebahnen im Europapark Rust in Baden-Württemberg ist am Samstag ein Parkbesucher leicht verletzt worden. Zudem erlitt der Fahrer eines der Züge einen Schock, wie die... Mehr»

Schmutziger Sport: Die „Wältmeisterschaften“ im Wattenmeer

Bei den ostfriesischen Wattspielen und dem 35. Schlickschlittenrennen geht es vor allem matschig zu. Das Motto ist: „Schmutziger Sport für eine saubere Sache“. Mehr»

Wandern, wo Hermann wacht: 30 000 zu Wandertag in Detmold erwartet

Wandertouren zum Deutschen Wandertag: Im Teutoburger Wald und der Region Lippe werden tausende Besucher erwartet. Mehr»

Veganes Essen zwischen Naturliebe und Geschäft

Es sieht aus wie Fleisch, ist es aber nicht. Tierfreie Schnitzel und Würste erobern die Supermarktregale. Sie versprechen gesunden Genuss ohne Reue. Doch hemmungslos zulangen sollte man auch bei... Mehr»

Keiner will Gurkenkönig im Spreewald sein

Im Spreewald gibt es weder Bewerber für das Amt der "Gurken-Majestät" noch der "Apfel-Majestät". Dabei ist die eingelegte Gurke das Aushängeschild der Region. Mehr»

Eine Million Techno-Fans bei Zürcher Street Parade

In Zürich feierten die Techno-Massen. Bei 27 Grad und Sonnenschein fand die Party fand aber auch im Zürichsee statt. Mehr»

Nach Pleiten, Pech und Pannen: Martin Kaymer will bei den Major Championships neu angreifen

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer ist in der Weltrangliste auf Platz 124 - in das Niemandsland - abgerutscht. Mehr»

Leere Versprechen: Ärger mit irreführender Werbung

Vollmundige Werbeankündigungen halten nicht immer, was sie versprechen. Drei Branchen sorgen nach Erfahrungen der Wettbewerbszentrale besonders häufig für Verdruss. Mehr»

Verkaufspsychologie: Menschen mit mehr Selbstbeherrschung sind anders glücklich

Erstaunlicherweise zeigt sich in einer neuen Studie, dass das Glücksgefühl von der Selbstbeherrschung abhängt. Mehr»

Jennifer Aniston: „Ich bin nicht todunglücklich“

Teaser: "Über Jennifer Aniston sind viele Gerüchte im Umlauf. Oft werden diese in der Presse abgedruckt. Verweifeln will die 49-Jährige daran aber nicht, sagt sie." Mehr»

Ist der Handarbeitsboom am Ende?

Das Zubehör für Handarbeiten wie Nähen, Häkeln und Stricken wird derzeit weniger gebaucht, stellt die Prym-Gruppe fest, die im Do-It-Yourself-Geschäft tätig ist. Das Unternehmen aus der Nähe... Mehr»

Weltrekord im Hafenbecken Duisburg: Schwimmer ziehen 360 Tonnen schweres Schiff

Es brauchte neun Seile und 80 Schwimmer, um das tonnenschwere Schiff 100 Meter weit zu schleppen. Ein neuer Weltrekord. Mehr»

Berüchtigt für 1600 Gerichtsverfahren pro Jahr – Deutsche Umwelthilfe will Verkehrswende

Die Deutsche Umwelthilfe ist bekannt und berüchtigt für 1600 Gerichtsverfahren pro Jahr, vor allem für Diesel-Fahrverbote. In vielen Fällen hat sie gewonnen. Etwas anderes aber bezeichnet der... Mehr»