Zusammenstöße zwischen Aktivisten und Peking-Unterstützern in Hongkong

In Hongkong ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demokratieaktivisten und Unterstützern der Führung in Peking gekommen. Prochinesische Demonstranten gingen in einem Einkaufszentrum... Mehr»

Ein Signal der Demokratie: Hongkonger veranstalten Lichtshows zum chinesischen Mondfest

Fackeln, Laternen, Laserpointer. Tausende Regierungskritiker in Hongkong haben das traditionelle chinesische Mondfest genutzt, um ihren Forderungen an Peking Nachdruck zu verleihen. Als Signal für... Mehr»

Hongkong-Aktivist Wong: „Eines Tages gibt es freie Wahlen in ganz China“

Im Gespräch mit deutschen Medien zeigt sich Hongkongs Protest-Wortführer Joshua Wong entschlossen, den Druck der Bevölkerung der früheren britischen Kronkolonie auf Peking aufrechtzuerhalten. Das... Mehr»

„Sicherheitsgründe“: Polizei verbietet Großdemonstration in Hongkong

Die Hongkonger Polizei hat eine geplante Großdemonstration aus "Sicherheitsgründen" verboten. Mehr»

Handelsstreit USA-China: Strafzölle Chinas gegen einige US-Agrarprodukte vom Tisch

Die Aufhebung der Strafzölle gegen Schweinefleisch- und Sojabohnenimporte aus den USA wird als Annäherung Chinas an die USA verstanden. Die Ursache könnte aber auch in Missernten und der... Mehr»

Ex-Gouverneur von Hongkong: „China spielt nach anderen Regeln“

Lord Patten, letzter britischer Gouverneur Hongkongs, erwartet von der britischen Regierung noch mehr Engagement für die Anliegen der Hongkonger Bürger gegenüber China. Mehr»

Aktivist Wong verlässt Berlin und bedankt sich bei Deutschen: „Unsere Stimme wurde gehört“

Nach dem Wirbel um seine Begegnung mit Außenminister Heiko Maas reist der Hongkonger Aktivist Joshua Wong aus Berlin weiter in Richtung New York. Auf Twitter bedankte er sich vor seinem Abflug... Mehr»

China geht in Deutschland gegen Hongkong-Aktivisten vor

Die chinesische Führung versucht offenbar, in Deutschland gegen Demonstrationen von Aktivisten aus Hongkong vorzugehen. Mehr»

Xi Jinpings jüngste Rede zeigt, wie Peking plant, mit den Protesten in Hongkong umzugehen

Aus Sicht der Demonstranten müsse die politische Krise durch die Politik überwunden werden, „nicht durch die Polizei", sagte der 22-jährige Student Joshua Wong in Berlin. „Es ist Zeit für Xi... Mehr»

Wong über KP-China: Wer hätte gedacht, dass die Berliner Mauer und die Sowjetunion fallen würden?

Der Hongkonger Aktivist Joshua Wong hofft auf Veränderungen, selbst wenn es derzeit kaum Anzeichen für eine Kompromissbereitschaft seitens China gibt. Mehr»

„Möge die Freiheit über uns scheinen“: „Glory to Hongkong“ – Protestbewegung hat nun eine eigene Hymne

Die Hymne der Protestbewegung in Hongkong: "Glory to Hongkong" erklingt auf Demonstrationen genauso wie im Fußballstadion und bei spontanen Flashmobs in Einkaufszentren. Mehr»

Fentanyl – Der Tod kommt aus China: Chemische Kriegsführung gegen die USA – 30 Kilo töten 14 Mio Menschen

Im August wurden in den USA in drei Tagen u.a. 30 Kilogramm Fentanyl beschlagnahmt. Das "hätte ausgereicht, um über 14 Millionen Menschen zu töten“, sagt der zuständige Staatsanwalt von... Mehr»

China: Treffen von Maas und Wong ist „Akt der Respektlosigkeit“ – Maas: Wongs Freilassung gutes Signal

Die chinesische Regierung hat ein Treffen von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) mit dem Hongkonger Demokratie-Aktivisten Joshua Wong in Berlin als „Akt der Respektlosigkeit“ gegenüber... Mehr»

Hongkonger Aktivist Wong beklagt härter werdende „politische Verfolgung“

Der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong hat vor einer immer härteren "politischen Verfolgung" in der chinesischen Sonderverwaltungszone gewarnt. Dies zeige sich jetzt sogar durch... Mehr»

Merkel wirbt für „gewaltfreie Lösung“ in Hongkong – alles andere wäre „eine Katastrophe“

Bundeskanzlerin Merkel hat bei ihren Gesprächen mit der chinesischen Führung dafür geworben, "dass Konflikte gewaltfrei gelöst werden". Alles andere wäre aus ihrer Sicht "eine Katastrophe", sagte... Mehr»

Merkel in China: Keine Ermahnung wegen verheerender Menschenrechtsverletzungen – aber wegen Klimaschutz

Zum Abschluss ihrer Gespräche in Peking hat Kanzlerin Merkel doch noch mit Menschenrechtlern gesprochen. Echte Kritik an Chinas Regime in Bezug auf die enormen Menschenrechtsprobleme im Land kam von... Mehr»

Hongkonger Aktivist enttäuscht von Merkels Auftritt in Peking

Der Hongkonger Aktivist Joshua Wong, zeigt sich enttäuscht über den Auftritt der Kanzlerin in Peking. Mehr»

Proteste in Hongkong dauern während Merkels China-Besuch an

Die Proteste Hongkong sind auch während des China-Besuchs von Kanzlerin Merkel weitergegangen. Tausende Menschen ignorierten den Aufruf ihrer pro-chinesischen Regierung zu einem Ende ihrer... Mehr»

Iran und China auf Tuchfühlung: Teufelspakt zwischen Kommunisten und Islamisten?

Unter dem Eindruck von US-Sanktionen versucht das Regime in Teheran, seine Fühler in Richtung Peking auszustrecken. Bei einem Besuch in Peking klagte Irans Außenminister Sarif, die USA würden zu... Mehr»

China militärisch stärker als USA – Stoltenberg warnt: Aufstieg Chinas hat Einfluss auf Europas Sicherheit

China hat in den letzten Jahren militärisch stark aufgerüstet. Was ist das Ziel? Was wollen sie durch ihre Präsenz im Südchinesischen Meer wirklich erreichen? Eine Analyse. Mehr»