Mehr als 50 Verletzte bei Angriff mit Natronlauge in chinesischem Kindergarten

Im Südwesten Chinas hat ein 23-Jähriger eine Attacke mit Natronlauge in einem Kindergarten verübt und mehr als 50 Menschen, zumeist Kinder, verletzt. Die Behörden erklärten, der 23-Jährige habe... Mehr»

Pulverfass Hongkong: Polizist schießt um sich – Zwei Demonstranten schwer verletzt

Die Gewalt eskalierte am 11. November in Hongkong, nachdem die lokale Polizei scharf auf Demonstranten schoss, die sich an stadtweiten Protestaktionen beteiligt hatten. Mehr»

Nach dem Tod eines Studenten: Hongkonger demonstrieren

Am Rande der Anti-Regierungsproteste in Hongkong ist ein junger Student in den Tod gestürzt. Die Hintergründe sind unklar. Für viele Anhänger der Protestbewegung steht dennoch fest: Die Polizei... Mehr»

Student in Hongkong nach Sturz bei Protesten gestorben

Ein Student war bewusstlos in einer Blutlache gefunden worden. Er lag in einem Parkhaus, in das Polizisten Tränengas gefeuert hatten. Mehr»

China weist Vorwurf der Einmischung an britischen Hochschulen als „erfunden“ zurück

Nicht nur die Konfuzius-Institute verbreiten KPCh-Propaganda unter Studenten. Laut britischen Parlamentariern werden chinesische Auslandsstudenten auch durch die Botschaften Chinas politisch... Mehr»

Britische Abgeordnete warnen vor „alarmierendem“ Einfluss Chinas auf Hochschulen

Eine Gruppe britischer Abgeordneter hat vor einem "alarmierenden" Einfluss Chinas auf Universitäten in Großbritannien gewarnt. Mehr»

Neue Seidenstraße – Asiens Angst vor der Kolonialisierung durch China

Entlang der innerasiatischen Route der Seidenstraße wächst der Widerstand. Vermutungen, das könnte am pan-islamischen Zusammenhalt mit den von China unterdrückten Uiguren liegen, greifen zu kurz.... Mehr»

„Hard to Believe“: Angehende Ärzte entsetzt über staatlich organisierten Organraub in China

"Es ist schwer vorstellbar, dass Ärzte für Profit töten würden" heißt es in der mit 18 Awards ausgezeichneten Dokumentation "Hard to Believe". Noch schwerer vorstellbar war für die Besucher der... Mehr»

Chaos in Hongkong: Polizei löst Versammlung gewaltsam auf – Mann beißt Stadtrat ins Ohr

Am Wochenende fanden wieder Proteste in Hongkong gegen den wachsenden Einfluss der Kommunistischen Partei Chinas statt. Einem Stadtrat wurde sogar ins Ohr gebissen. Mehr»

Hongkong: KP Chinas zieht die Zügel an

Unruhe in Hongkong, Handelskrieg mit den USA und Widerstand in den eigenen Reihen: Chinas Kommunisten warnen vor Risiken und fordern mehr Linientreue. Hongkong versucht es jetzt mit Internetkontrolle. Mehr»

China benutzt Gefangene für Drogen- und Medikamententests – viele Todesfälle

Glaubensgefangene in China sind körperlicher und physischer Gewalt sowie sexuellem Missbrauch, Zwangsmedikation und Schlafentzug ausgesetzt - systematisch ausgeübt durch das Gefängnispersonal. Oft... Mehr»

Google verwendet Lügen-Propaganda der KP-Chinas bei Fragen über Religionsfreiheit

Die Kommunistische Partei Chinas hat ihre ganz eigenen Methoden, die Menschen in China und der Welt zu manipulieren. Hinsichtlich Religionsfreiheit verbreitet die Partei ihre Propaganda auch unter... Mehr»

Spionage-Verdacht: Leiter von chinesischem Kulturinstitut aus Schengen-Raum verbannt

Belgien hat einen ranghohen Vertreter Chinas des Landes verwiesen. Er steht unter Spionage-Verdacht. Mehr»

„Zensur“: Kandidatur von Joshua Wong bei Hongkong-Wahl für ungültig erklärt

Der bekannte Demokratieaktivist Joshua Wong ist von den nächsten Wahlen in Hongkong ausgeschlossen worden. Wong erklärte am Dienstag, ein Vertreter der Wahlbehörde habe seine Nominierung für die... Mehr»

Ungewohnte Töne: Facebook-Chef Zuckerberg warnt vor Chinas Zensur und betont Redefreiheit

In einer Rede vor der Georgetown-Universität hat Facebook-CEO Mark Zuckerberg vor einer Erosion der Redefreiheit im Internet gewarnt. Vor allem die VR China sei eine Vorreiterin weltweiter Zensur.... Mehr»

Kein Handel mit einem China, das lügt, betrügt und stiehlt

"Es ist besonders schwierig, mit einem Dieb Handel zu treiben, besonders wenn der Dieb den kommerziellen Kontakt als Gelegenheit sieht, noch mehr zu stehlen," schreibt Gordon G. Chang, Autor von "The... Mehr»

Deutsche Bank bestach Parteifunktionäre – Enthüllungsartikel könnte Plenarsitzung der KPCh beeinflussen

Ein Enthüllungsartikel der New York Times könnte die Gegner von Xi Jinping innerhalb der KPCh mit Munition versorgen. Mehr»

Bericht: Peking erwägt Absetzung von Hongkongs Regierungschefin Lam

Die chinesische Führung erwägt einem Medienbericht zufolge eine Absetzung der durch Massenproteste unter Druck geratenen Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam. Lam könnte durch einen... Mehr»

Taiwan und Hongkong streiten um Mordverdächtigen: Chan war ausschlaggebend für das Auslieferungsgesetz

Der des Mordes beschuldigte Chan Tong-kai soll der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam eine "Übergabebitte" geschickt haben - die taiwanesische Regierung bezweifelt das. Mehr»

Interview mit Steve Bannon: NBA, Proteste in Hongkong, Trump und der Handelskrieg

Im Exklusivinterview mit dem ehemaligen Chefstrategen des Weißen Hauses und Publizisten Steve Bannon spricht "Zooming In" - Reporterin Simone Gao über die Beziehungen zwischen den USA und China, die... Mehr»