Menschenrechtsanwalt beklagt: Zügellose sexuelle Folter an inhaftierten Falun Dafa-Praktizierenden

"Nahezu alle Falun Dafa-Gewissensgefangene, sowohl männliche als auch weibliche, sind sexueller Folter ausgesetzt", sagt der bekannte Menschenrechtsanwalt Gao Zhisheng. Mehr»

20 Jahre staatliche Verfolgung, 20 Jahre unbeugsamer Widerstand: Falun Gong-Parade in New York

Heute, mitten in New York, werden die politische Verfolgung und die Verbrechen an den Praktizierenden von Falun Dafa erneut zur Sprache gebracht. Zu Tausenden waren Mitglieder der Glaubensgemeinschaft... Mehr»

Chinas KP im Netz eigener Lügen gefangen – kann bei Handelsstreit nur noch betrügen

Das kommunistische Regime Chinas ist tief in das Geflecht der eigenen Lügen verstrickt. So muss das Regime nach außen Nachgiebigkeit vortäuschen und nach innen vorgeben, ein harter Unterhändler zu... Mehr»

China droht Frankreich: Frau von Ex-Interpol-Chef soll kein politisches Asyl erhalten

Im Streit um die Gewährung von politischem Asyl in Frankreich für die Ehefrau des wegen Korruption angeklagten ehemaligen Interpol-Chefs Meng Hongwei hat China die Regierung in Paris gewarnt. Mehr»

China blockiert Online-Lexikon Wikipedia in allen Sprachen

Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben chinesische Zensoren Wikipedia komplett gesperrt. Mehr»

Stetige Gefahr: Der uneingeschränkte Krieg der Kommunistischen Partei Chinas gegen die USA

Das Regime in China führt einen uneingeschränkten Krieg gegen die USA. Zu diesem Schluss kommt der Ausschuss "Aktuelle Gefahr: China". Mehr»

Erpressbar machen: Chinas Außenministerium bietet ausländischen Diplomaten Sexdienste an

Ein Geschäftsmann packt aus: Das chinesische Außenministerium versorgt ausländische Diplomaten mit Sexdiensten, um sie erpressbar zu machen. Mehr»

Bannon warnt vor KP-China: „Finanziere einen Gulag und du bekommst einen Gulag auf globaler Ebene“

Für Stephen Bannon ist klar: die Kommunistische Partei Chinas ist der Feind der Chinesen und der freien westlichen Welt. Mehr»

Kanada bekämpft „schreckliche Form von modernem Kannibalismus“ – Gesetz gegen Organraub angenommen

Kanada hat ein Gesetz erlassen, um den Organraub einzudämmen. Im Fokus steht vor allem das kommunistische China. Mehr»

US-Kommission für Religionsfreiheit: Organraub durch Chinas KP-Regime geschieht immer noch in großem Umfang

"Falun Dafa-Praktizierende werden willkürlich inhaftiert, mit Elektroschlägen geschockt und als Gegenstand medizinischer und psychologischer Forschung hergenommen", heißt es in dem Jahresbericht... Mehr»

Erneut Kanadier in China wegen Drogenhandels zum Tode verurteilt – Kanadische Regierung „sehr besorgt“

In China ist erneut ein Kanadier wegen Drogenhandels zum Tode verurteilt worden. Kanadas Außenministerin Freeland sagte, die Regierung sei "sehr besorgt". Mehr»

Chinas neue Weltordnung – Vorbild oder Untergang?

Kann Chinas Aufstieg zur globalen Dominanz wirklich durch Regeln und Handelsabkommen "gesteuert" werden? Die sogenannten Experten scheinen zu vergessen, dass China dort angekommen ist, wo es heute... Mehr»

„Neue Seidenstraße“: Konferenz endet mit Verträgen in Milliardenhöhe – Kritiker warnen vor Schuldenfalle

Bei der internationalen Konferenz zur "Neuen Seidenstraße" sind nach Angaben von Chinas Machthaber Verträge in zweistelliger Milliardenhöhe unterzeichnet worden. Mehr»

„Seidenstraßen“-Gipfel mit Weltführern: Altmaier trifft Chinas Vizepremier

Bei seinem Besuch in China hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier den für die Handelsgespräche mit den USA zuständigen Vizepremier Liu He getroffen. Mehr»

Organraub in China: 20 Jahre Verfolgung von Falun Gong – Öffentliche Anhörung im Bundestag mit China-Experten

Die Verfolgung von Falun Gong in China nähert sich dem 20. Jahrestag. Seit 1999 werden die Praktizierenden dieser Meditationspraxis in China brutal unterdrückt - Organraub im großen Stil wird... Mehr»

Chinas Panda-Diplomatie: Dänemark bekommt 2 Bären – Expertengremium warnt vor chinesischer Infiltration

"China achtet darauf, dass es sich oberflächlich an alle Regeln der Welthandelsorganisation hält, denn sie hinterlassen nie Spuren und Beweise, wenn sie dänische Unternehmen und dänische Behörden... Mehr»

China will erstes schwimmendes Kernkraftwerk im Gelben Meer bauen – Südkorea skeptisch

China hat vor, noch in diesem Jahr sein erstes schwimmendes Kernkraftwerk im Gelben Meer zu bauen. Mehr»

Wie China die Häfen Europas übernimmt | China unzensiert

China kauft die europäische Hafeninfrastruktur auf und macht die europäischen Staats- und Regierungschefs immer nervöser, da der Einfluss Chinas in Europa wächst. Mehr»

China hat eine Datenbank über Amerikaner aufgebaut – ähnlich wie das Sozialkreditsystem

Um weltweit Druck und Kontrolle ausüben zu können, scheint der KP China jedes Mittel recht zu sein. Und im Stile alter Lehnsfürstenhäuser scheinen in China manche Aufgaben bei einigen wenigen... Mehr»

Chinas Machenschaften, um eine globale DNA-Datenbank aufzubauen

China sammelt, analysiert und speichert nicht nur die DNA einer großen Zahl seiner eigenen Bürger, sondern auch die DNA vieler anderer Völker – Hier der erste Teil einer dreiteiligen Serie über... Mehr»