EU-Datenschutzverordnung wird weltweit Auswirkungen haben

Die neue Datenschutzverordnung der EU muss ab Freitag angewendet werden - und wird dann auch weltweit Auswirkungen haben. Es gibt bereits Unternehmen die es ablehnen, sich der EU-Verordnung zu... Mehr»

Im Wassertaxi durch Paris schweben

Mit dem Wassertaxi über die Seine: Das will der Seefahrer und Unternehmer Alain Thébault mit seinen Sea Bubbles möglich machen. Die neuste Erfindung sei eine Mischung aus Auto, Flugzeug und Schiff,... Mehr»

Zunehmender Einsatz von Algorithmen lässt Deutsche recht ratlos zurück

Der Einsatz von Algorithmen im Rahmen computergestützter Entscheidungen lässt eine Mehrheit der Deutschen recht ratlos zurück. In einer Umfrage zeigten sich 46 Prozent unentschlossen bei der... Mehr»

Entführer in Südafrika verlangen Lösegeld in Form von Bitcoins

Nach der Entführung eines Jugendlichen in Südafrika verlangen die Täter ein Lösegeld in Höhe von 15 Bitcoin, rund 100.000 Euro. Mehr»

Datenschutzbeauftragte: Whatsapp auf dem Diensthandy verstößt gegen die DSGVO

Die Verwendung von Whatsapp auf dem Firmenhandy verstößt gegen die Datenschutz-Grundverordnung der EU. Die neuen Regeln müssen ab dem 25. Mai angewendet werden. Mehr»

Deutsche Späh-Software gegen türkische Oppositionelle eingesetzt – Trojaner kann live mithören und mitlesen

Deutsche Späh-Software für Smartphones ist offenbar in der Türkei zum Einsatz gekommen, um die Opposition auszuspionieren. Das Programm könne "sogar live mithören und mitlesen", was auf dem... Mehr»

Facebook sperrt vorläufig 200 Apps

Vor dem Hintergrund des Datenskandals rund um die Firma Cambridge Analytica überprüft Facebook die Apps auf seiner Plattform. Bislang seien tausende Apps darauf untersucht worden, ob sie Daten von... Mehr»

Protest für freies Internet: Mehrere Menschen bei Demonstration in Moskau festgenommen

Bei einer zugelassenen Demonstration in Moskau für ein freies Internet hat die Polizei rund 20 Menschen festgenommen. Dabei habe es sich um Nationalisten gehandelt, berichtete das Bürgerrechtsportal... Mehr»

Aufwendige neue Abgastests: Lieferengpässe bei VW möglich

Wie viel verbrauchen neue Autos wirklich? Der neue Prüfzyklus WLTP soll in der Frage etwas realistischere Antworten liefern. Für die Autobauer ist die Umstellung auf WLTP allerdings eine... Mehr»

Bundesnetzagentur nimmt Paket- und Postmarkt unter die Lupe

Der Online-Handel boomt, viele Zusteller kommen kaum noch hinterher. Auf dem umkämpften Markt für Paket- und Expressdienstleistungen will sich nun die Bundesnetzagentur einen Überblick verschaffen.... Mehr»

Bundesregierung plant Gesetz für Cybervergeltungsschläge

Der BND soll künftig bei ausländischen Cyberattacken "unterhalb der militärischen Schwelle" auch fremde Server angreifen dürfen. Bisher haben deutsche Behörden für solche Maßnahmen keine... Mehr»

83-jährige Japanerin entwickelt Apps

Ihren ersten Computer kaufte Masako Wakamiya mit 60. Da war sie gerade pensioniert. Heute gehört die inzwischen 83-jährige Japanerin zu den ältesten App-Entwicklern weltweit. Auch Apple und die UN... Mehr»

Nachrüstung des Diesels: „Technisch machbar, aber weder sinnvoll noch bezahlbar“

Das Bundesverkehrsministerium hatte zwei Gutachten zur Diesel-Nachrüstung angefordert. Jetzt liegen die Ergebnisse vor: Die Nachrüstung ist möglich aber die Kosten stehen mit etwa 5.000 € pro... Mehr»

Fantasievoll und lang sollten Passwörter sein

Wegen einer internen Sicherheitslücke hat Twitter seine rund 330 Millionen Nutzer aufgefordert, vorsichtshalber ihre Passwörter zu ändern. Die Passwörter sollen fantasievoll und lang sein. Mehr»

Barley schreibt Brief an Mark Zuckerberg – mit Forderungskatalog

Justizministerin Katarina Barley hat in einem Brief an Facebook-Chef Mark Zuckerberg die Unternehmensführung scharf kritisiert - und schickt ihm einen Forderungskatalog. Mehr»