Dieselfahrverbot: Ex-Justizministerin kritisiert Kfz-Erfassung

"Das ist völlig unverhältnismäßig. Man schießt mit den berühmten Kanonen auf Spatzen", erklärt Ex-Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger und warnt vor den geplanten automatischen... Mehr»

Die aktuelle Debatte über Digitalisierung und KI ist sinnlos und nicht zielführend

Ist es wirklich zu verantworten, wenn lebenswichtige Anlagen aus Gründen der Bequemlichkeit oder der Gewinnmaximierung am Internet hängen und so von jedem begabten Hacker sabotiert werden können?... Mehr»

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

Die Quantenkryptografie will eine abhörsichere Kommunikation ermöglichen. Wissenschaftlern aus Österreich gelang es nun, vier Teilnehmer abhörsicher zu verbinden - und die Zahl der Teilnehmer... Mehr»

Kampf gegen Unwahrheiten: Unionsfraktionschef will „Social Bots“ regulieren

Die freie Meinungsbildung sei der "Kern der Demokratie", meinte Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus. Diese sei jedoch durch das Aufkommen von "Social Bots" gefährdet – computergesteuerten Accounts,... Mehr»

Widerstand gegen 5G: Unsinnige Blockade für High-Tech-Zukunft oder ernste gesundheitliche Warnung?

Binnen weniger Jahren haben wir fantastische Fähigkeiten erhalten, die das Leben scheinbar einfacher machen: das Herunterladen von Videos, das Senden von Bildern, das Surfen durch das Internet und... Mehr»

Kretschmann zu Digitalpakt: Es geht nicht ständig die Verfassung im Vorbeigehen wie eine Verwaltungsvorschrift zu ändern

Vor der Bundesratsentscheidung zum Digitalpakt haben die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein ihre Ablehnung einer Grundgesetzänderung bekräftigt. Mehr»

Angst vor Spionage durch KP-China: Unternehmen weltweit lehnen Huawei und ZTE als Lieferanten für 5G-Netze ab

Der Widerstand gegen die chinesischen Telekom-Giganten Huawei und ZTE wächst. Regierungen weltweit befürchten Spionage im Auftrag der KP-Chinas. Mehr»

Menschenrechtler alarmiert: Google will für China Suchmaschine entwickeln – zugeschnitten auf Zensurbedürfnisse des Regimes

Menschenrechtler protestieren gegen den Plan von Google, eine auf die Zensurbedürfnisse des chinesischen Regimes zugeschnittene Suchmaschine für die Volksrepublik zu entwickeln. Ein internationales... Mehr»

„Wir sollten besorgt sein“: EU-Kommission sieht chinesische Firmen wie Huawei als Sicherheitsrisiko

Die EU-Kommission sieht chinesische Technologiefirmen als Sicherheitsrisiko. Denn die Unternehmen wie etwa Huawei müssten bei der Entwicklung von Produkten "mit ihren Geheimdiensten... Mehr»

Huawei sieht sich zunehmend massiven Sicherheitsbedenken ausgesetzt

Der chinesische Technologiekonzern Huawei sieht sich zunehmend massiven Sicherheitsbedenken ausgesetzt. Die EU-Kommission stellte klar, dass sie Firmen wie Huawei als Sicherheitsrisiko sehe. Mehr»

Cybersicherheit: Japan verbietet bei öffentlichen Aufträgen Technik von chinesischen Herstellern Huawei und ZTE

Auch Japan aus Gründen der Cybersicherheit bei öffentlichen Ausschreibungen keine Produkte der chinesischen Hersteller Huawei und ZTE mehr akzeptieren. Mehr»

Automatische Gesichtserkennung: Microsoft-Chef warnt vor Überwachungsstaat wie in Orwells Roman „1984“

Der Chef von Microsoft hat in einem eindringlichen Appell neue Gesetze zur Regulierung der automatischen Gesichtserkennung gefordert. Er warnt vor einem Überwachungsstaat wie in Orwells Roman "1984". Mehr»

Frankreich will Digitalsteuer 2019 im Alleingang einführen

Frankreich will große Internetkonzerne wie Google und Apple ab dem kommenden Jahr im Alleingang besteuern, sollte es keine Einigung auf EU-Ebene geben. Das gab der Wirtschaftsminister des Landes... Mehr»

Finanzchefin von chinesischem Konzern Huawei in Kanada festgenommen

In Kanada ist auf Betreiben der USA die Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei festgenommen worden. Medienberichten zufolge wird Meng Wanzhou verdächtigt, gegen US-Sanktionen... Mehr»

Bund und Länder ringen weiter um Digitalpakt

Mit dem Stopp der Ministerpräsidenten zur vom Bund geplanten Grundgesetzänderung droht eine Verzögerung bei der Umsetzung des geplanten Digitalpakts für die Schulen. Wirtschaft und Kommunen... Mehr»

Paris und Berlin legen Rettungsversuch für umstrittene Digitalsteuer vor

Eine Digitalsteuer für US-Konzerne in Europa ist ein Wunschprojekt Frankreichs. Die Bundesregierung unterstützt Paris mit einem gemeinsamen Vorschlag. Mehr»

EU will Milliarden in künstliche Intelligenz investieren

Die EU-Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten wollen mit Milliardeninvestitionen Europa zur "weltweit führenden Region" für künstliche Intelligenz aufsteigen lassen. Mehr»