SpaceX-Rakete verfehlt nach erfolgreicher Mission Landeplattform und stürzt ins Meer

Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat erfolgreich 60 Satelliten ins All gebracht. Mit der Rückkehr der wiederverwendbaren Rakete ist das Unternehmen bisher gescheitert. Mehr»

Alarmierend hohe Cyberattacken bei der Bundeswehr – Anzahl verdoppelte sich in 2019 auf 5,74 Millionen

Durchschnittlich mehr als 15.000 Cyberangriffe pro Tag auf die Bundeswehr: Das geht aus einer Antwort des Bundesverteidigungsministeriums hervor. Der FDP-Bundestagsabgeordneten Marcus Faber sieht... Mehr»

E-Autos mit Batterien laden – E.ON und Volkswagen kündigen flexible, ultraschnelle Ladestationen an

E.ON und Volkswagen wollen in den nächsten Monate die deutschen Ladesäulen für E-Autos aufmischen. Die ultraschnellen, mobilen Ladestationen sollen ohne Tiefbau und Netzanschluss auskommen und in... Mehr»

Brennstoffzellen „rückwärts“ produzieren chemische Rohstoffe aus CO2

Brennstoffzellen verwandeln Chemikalien in Elektrizität. Jetzt haben Ingenieure der Universität Toronto die Technologie so angepasst, dass es das Gegenteil bewirkt: Sie nutzen Elektrizität, um aus... Mehr»

Airbus stellt in Singapur integriertes Flugzeug vor – Passagiere sitzen in den Flügeln

"An der Grenze des Machbaren" bezeichnet Airbus sein neues Flugzeug. Auf der Singapur Airshow führte der Flugzeugbauer das flugfähige Modell mit dem Namen "Maveric" vor. Mehr»

Australische Forscher biegen Diamanten – bis 90° im Nanobereich möglich

Ein Team australischer Wissenschaftler hat entdeckt, dass Diamanten gebogen und verformt werden können. Das eröffnet Möglichkeiten für das Design und die Konstruktion neuer Geräte im Nanobereich. Mehr»

Bakterien aus dem Toten Meer machen es möglich: Toilettenspülung mit Salzwasser

Knapp 25 Prozent der häuslichen Abwässer entfallen auf das Spülwasser von Toiletten. Zumindest in Küstennähe kann diese Menge durch Meerwasser drastisch reduziert werden. Neuartige salztolerante... Mehr»

Internet der Dinge: Wenn die Waschmaschine zum Hacker wird

Im Internet der Dinge kann jedes Gerät zu einem potentiellen Ziel für Hacker werden – und selbst hacken. Gezielte DDoS-Attacken können dabei Haushaltsgeräte in Hacker-Bots verwandeln, die... Mehr»

„Turbolader“ für Brennstoffzellen

Brennstoffzellen sind aufgrund der verwendeten Materialien wie Platin zu teuer für die Massenproduktion. Ein neuartiger "Turbolader" könnte dies ändern: New Yorker Forscher entwickelten einen... Mehr»

Neue Behörde soll Bürger über Strahlungsgefahren aufklären

Cottbus bekommt das "Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder". Es soll die Menschen über Mobilfunknetze und Elektrosmog aufklären. Mehr»

MIT: Neue Elektroden können Batterien leichter und leistungsfähiger machen

Ein Forscherteam unter Leitung des MIT hat eine Lithium-Metall-Anode entwickelt, die die Langlebigkeit und Energiedichte zukünftiger Batterien verbessern könnte. Statt flüssige Elektrolyte... Mehr»

Berliner Künstler erzeugt virtuelle Staus auf Google Maps mit einem Handwagen voller Smartphones

Mit einem Handwagen und 99 eingeschalteten Smartphones erzeugte der Berliner Künstler Simon Weckert Staus auf Google Maps. Der Kartendienst reagierte prompt und leitete Autofahrer um die angebliche... Mehr»

Minderwertige Lithium-Ionen-Akkus gefährden Sicherheit von Nutzern – und Piloten

Lithium-Ionen-Akkus sind der Stand der Technik und in vielen Geräten verbaut, aber auch ein Sicherheitsrisiko. Nach mehreren Vorfällen an Bord von Flugzeugen gelten für das Mitführen... Mehr»

„Bürokratie-Monster“ – Kommunen gegen Führerschein- und Blinkerpflicht für E-Scooter

Führerschein- und Blinkerpflicht für E-Scooter stoßen auf Widerstand bei den Kommunen. Das schaffe "ein weiteres Bürokratie-Monster rund um den E-Scooter", sagte Gerd Landsberg,... Mehr»

Bauen mit Holz statt Beton kann Städte in globale CO2-Senken verwandeln

Eine Studie besagt, Holz statt Beton als Baumaterial der Zukunft kann Städte nicht nur CO2-neutral, sondern CO2-negativ machen. Bauen mit Holz könne aktiv zur CO2-Reduktion großer Städte... Mehr»

Weltrekord: Deutsche Forscher entwickeln Solarzelle mit 29 Prozent Wirkungsgrad

Mit einer ein Quadratzentimeter großen Solarzelle erreichten deutsche Forscher erstmals Wirkungsgrade über 29 Prozent. Erste Test zur Skalierung der Zellen auf industriellen Maßstab verliefen sehr... Mehr»

Anti-Solarzellen können nachts Strom liefern

Solarzellen liefern Strom, weil sie Licht aufnehmen, nach demselben Prinzip können Gegenstände Wärme abstrahlen, "dann gehen Strom und Spannung in die entgegengesetzte Richtung", erklärt Professor... Mehr»

Der große E-Scooter-Hack – Universität Texas: „Nutzerdaten gefährdeter als gedacht“

E-Scooter sind von den Straßen nicht mehr wegzudenken. Neue Forschungsergebnisse der Universität von Texas in San Antonio zeigen Risiken für E-Scooter und Fahrer auf, die über die physikalische... Mehr»

Helmpflicht und Führerschein: Polizei und Autoclubs wollen Veränderungen für E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge. Viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend... Mehr»

Trotz Spionage-Vorwürfen: Huawei darf bei 5G-Ausbau in Großbritannien mitmischen

Die britische Regierung will den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei nicht grundsätzlich vom Aufbau des 5G-Netzes im Land ausschließen. Das teilte sie am Dienstag mit. Mehr»