Angriff der Killerwale: Forscher rätseln nach Attacken auf Boote vor Spanien und Portugal

Von der Meerenge von Gibraltar bis Galizien häufen sich Vorfälle mit Orcas, die Yachten belästigen. Was die Schwertwale dazu treibt, Ruder abzubrechen und Bissspuren an den Rümpfen zu... Mehr»

Polizeieinsatz: Leguan sorgt an Kieler Badestrand für Verwunderung

An einem Badestrand der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel ist ein Leguan aufgetaucht. Eine 31-jährige Frau habe das etwa 70 Zentimeter lange Reptil am Mittwochnachmittag am Ufer der... Mehr»

Zentnerschwere Riesenschildkröte wütet in Brandenburg auf fremder Terrasse

Eine rund 60 Kilogramm schwere Riesenschildkröte war sehr aktiv - sie büxte ihrem Besitzer aus und randalierte auf einer fremden Terrasse. Mehr»

Berliner Panda-Zwillinge feiern ersten Geburtstag

Die Berliner Panda-Zwillinge Pit und Paule haben am Montag mit einer Eistorte ihren ersten Geburtstag gefeiert. Der Zoo servierte nach eigenen Angaben eine Eistorte aus Rote Beete-Saft, Äpfeln,... Mehr»

Sachsen-Anhalt: Suchaktion nach Krokodil in der Unstrut eingestellt

Ab Freitag hatten Einsatzkräfte nach Zeugenhinweisen im Fluss Unstrut im südlichen Sachsen-Anhalt nach einem Krokodil gesucht. Am Sonntag wurde die Suche erfolglos eingestellt. Das daher verhängte... Mehr»

Australier verprügelt Hai – der hatte sich im Bein seiner Frau verbissen

Ein Australier hat einen Hai durch Prügel in die Flucht geschlagen, nachdem sich das Tier in das Bein seiner Ehefrau verbissen hatte. Ein Augenzeuge lobte ihn als Helden. Mehr»

Drei Hunde sterben nach Badeausflug: Ostsee-Strände teilweise wegen Blaualgen gesperrt

Das warme Wetter der letzten Tage lockt Menschen an den Strand - begünstigt aber auch das Wachstum von Blaualgen. Drei Hunde kostete ein Bad im Greifswalder Bodden bereits das Leben. Mehr»

Schweinekarriere: Graf Bobby macht Karriere auf Instagram

Drei Mal scheitert der Versuch, das Angler Sattelschwein Bobby zum Schlachten zu bringen. Das Tier, mittlerweile ohnehin zu dick dafür, darf am Leben bleiben - und wird auf Instagram bekannt. Mehr»

Das Mekka der Fledermäuse

Sie gelten als unheimlich und sind als Träger von Coronaviren in Verruf geraten: Fledermäuse. Ein Forschungszentrum in Frankreich bemüht sich in der Pandemie, den Ruf der "Flughunde" zu verbessern.... Mehr»

Pottwal verfängt sich in illegalem Fischernetz – Rettungsaktion wird heute fortgesetzt

Ein Pottwal hat sich in der Nähe der Liparischen Inseln bei Sizilien in einem illegalen Fischernetz verheddert. Das ist der zweite Fall in nur drei Wochen. Das Tier konnte bislang noch nicht befreit... Mehr»

Porentief grün: Farbe hunderter Frösche tief verwurzelt

Nicht alle Frösche sind grün, aber sehr viele. Forscher fanden nun den Ursprung der Tarnfarbe sowie Unterschiede, wie verschiedene Arten zu ihren Farben kamen – und fanden heraus, dass Kermit... Mehr»

Mit weniger Eis glücklicher: Pinguine lebten vor 30 Millionen Jahren auch auf der Nordhalbkugel

Polarforscher waren überrascht, dass Pinguine weniger Meereis bevorzugen – nicht nur ein bisschen, sondern sehr viel weniger. Entgegen den Erwartungen bekommen die schwarz-weißen Frackträger... Mehr»

Ein Hundejahr gleich sieben Menschenjahre? Forscher widersprechen

Hunde altern schneller als Menschen, glauben viele. Ganz so einfach ist es nicht, sagen Forscher: Es kommt auf die Lebensphase des Tieres an. Mehr»

Wettlauf gewonnen: Igel ist Gartentier des Jahres 2020

Der Igel hat nicht nur gegen Meister Lampe gewonnen, sondern auch in diesem Jahr gegen die Mauerbiene und den Gartenrotschwanz. Mehr»

Kanada: Wal verirrt sich in Gewässer von Montréal

Hunderte Kilometer von seinem natürlichen Lebensraum entfernt hat sich ein Buckelwal in die Gewässer vor Montréal verirrt. Der riesige Wal, dessen Alter auf zwei bis drei Jahre geschätzt wird,... Mehr»

Murmeltiere statt Atomraketen: Forscher nutzen 60 Jahre alte Spionagebilder für Tier-Zählung

Mit Hilfe von Spionagesatelliten beobachteten die USA in der Hochzeit des Kalten Krieges das Gebiet der damaligen Sowjetunion. Heute erfüllen die jahrzehntealten Aufnahmen wieder eine Aufgabe: In... Mehr»

Artenvielfalt in BaWü: BUND kürt Wiedehopf-Paar zum Sieger

Etwa zehn Sekunden Zeit hat der Fotograf, um das Siegerfoto des BUND-Fotowettbewerbs anlässlich des Internationalen Tags der Artenvielfalt zu schießen - nach unzähligen Stunden Vorbereitung. Aus... Mehr»

Ente gut, alles gut: Polizisten retten Entenküken aus Gully und sorgen für Familienzusammenführung

Polizisten haben in Schleswig-Holstein ein Entenküken aus einem Gully gerettet und mit seiner Familie wiedervereint. Die Beamten wurden zuvor von Passanten auf das Geschehen aufmerksam gemacht, wie... Mehr»

Ganz großer Wurf: Schwangerer Mastiff überrascht Besitzer mit 21 Welpen

Die vierjährige neapolitanische Mastiff-Hündin namens „Shadow“ hat einen großen Wurf gemacht – wortwörtlich. Am 20. April 2020 brachte die australische Hündin bei einem Rekord-Wurf 21... Mehr»

Fossile Frösche geben Einblicke in „grüne“ Antarktis vor 40 Millionen Jahren

Erstmals konnten Forscher Frösche in der Antarktis nachweisen und belegen warmes und gemäßigtes Klima am heutigen Südpol. Die beiden Helmfrösche sind etwa 40 Millionen Jahre alt und sind damit... Mehr»