ARD stellt „Lindenstraße“ nach 34 Jahren ein

Nach mehr als 34 Jahren wird die ARD-Kultserie "Lindenstraße" eingestellt. Wie die ARD am Freitag mitteilte, soll die am 8. Dezember 1985 gestartete Sonntagsserie im März 2020 letztmals ausgestrahlt... Mehr»

Belgien erlebt neue Runde im Krieg gegen die Weihnacht – „Wintermarkt“ und „Winterspaß“ ersetzen christliche Bezüge

In Brügge und mehreren anderen belgischen Großstädten wird es in der bevorstehenden Adventszeit nur noch „Wintermärkte“ oder einen „Winterspaß“ geben. Der Ausdruck „Weihnachtsmarkt“... Mehr»

Filmfest-Leiter Kötz: „Junge Filmemacher denken wieder politisch“

Der Direktor des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg, Michael Kötz, beobachtet ein Erstarken gesellschaftspolitischer Themen im jungen deutschen Film. Mehr»

Jan Josef Liefers: „Nicht ganz Sachsen ist ein Nazi-Nest“

Seinen Optimismus hat der in Dresden geborene Schauspieler Liefers trotz aller negativen Entwicklungen nicht verloren: "So schnell lässt sich das Licht der Vernunft nicht ausknipsen". Mehr»

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Déjà-vu in Malibu: Wieder brennen Promi-Villen ab und Stars fliehen vor der Feuersbrunst. Thomas Gottschalk hat sein Haus verloren, Uschi Obermaier bangt um ihres. Das Ex-Model will Kalifornien... Mehr»

Super RTL fühlt sich gegenüber Youtube benachteiligt

"Alles, was wir tun, wird streng kontrolliert, aber die können scheinbar machen, was sie wollen", meinte der Geschäftsführer von Super RTL. Mehr»

Elvis Presley erhält die Freiheitsmedaille des US-Präsidenten

Der US-Rockstar Elvis Presley, die Basketball-Legende Babe Ruth und der oberste Richter Antonin Scalia erhalten postum die Freiheitsmedaille des US-Präsidenten. Mehr»

Narren starten mit Alaaf und Helau in die extrem lange Karnevalssaison

Um Punkt 11.11 Uhr beginnt die fünfte Jahreszeit: Mit Alaaf und Helau starten zehntausende Narren in Köln, Düsseldorf und Mainz in eine lange Karnevalssaison, die mit dem Aschermittwoch am 6. März... Mehr»

Zukunftspläne: Alexander Gerst will auch einmal auf dem Mond landen

"Wenn ich die Zeit unterm Christbaum verbringe, dann wahrscheinlich Liegestütze machend", sagte Alexander Gerst und denkt an die Zeit seiner Rückkehr auf die Erde am 20. Dezember 2018. Mehr»

Jazz-Trompeter Roy Hargrove gestorben

Er gehörte zu den großen Talenten der Jazz-Musik – zwei Grammys hat Roy Hargrove im Laufe seiner Karriere gewonnen. Jetzt ist der Trompeter im Alter von nur 49 Jahren gestorben. Mehr»

Großeinsatz der Polizei wegen Dreh zu einem Rapper-Video

Ein Rapper überfiel für ein Musikvideo eine Tankstelle - das Personal wusste Bescheid. Doch die Polizei nicht. Mehr»

Eckart Witzigmann will zu Weihnachten keine Sterneküche

Eckart Witzigmann gilt als kreativer und anspruchsvoller Koch. Sein eigenes Weihnachtsessen hält er hingegen schlicht. Ihm geht es in dieser Zeit eher um Entschleunigung. Mehr»

Lisa Fitz und ein Abschiedslied für Angela Merkel + Video

Lisa Fitz: "Wenn der Tag kommt, an dem Angela Merkel geht, dann möchte ich gern das Abschiedslied zum Rücktritt für sie singen." Und sie sang es schon im Februar dieses Jahres in der SWR Show... Mehr»

Skateboarderin Lilly: Mit elf auf dem Weg nach Olympia

Lilly ist erst elf Jahre alt - und schon ein der besten Skateboarderinnen Deutschlands. 2020 will sie sich in Tokio einen großen Traum erfüllen: die Olympischen Sommerspiele. Mehr»

Detlev Buck: Hunde sind „Türöffner“ für Kommunikation

Leute mit Hunden reden eher miteinandere – Um diese Menschen geht es in dem neuen Kinofilm "Wuff - Folge dem Hund". Mehr»

Deutsche geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus

Die Verbraucher in Deutschland geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus. 2017 kauften sie für das Gruselfest rund 1700 Tonnen Fruchtgummi-Vampire, Schokoladen-Glubschaugen und... Mehr»

US-Rock- und Bluessänger Tony Joe White gestorben

Der US-Country- und Rockmusiker Tony Joe White, dessen Songs viele weltberühmte Künstler coverten, ist tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 75 Jahren in Nashville, Tennessee. White schrieb... Mehr»

Kehrtwende in Dessau: Bauhaus entschuldigt sich bei „Feine Sahne Fischfilet“ – Auftritt findet statt

Nachdem das Bauhaus Dessau ein Konzert der linken Punkband "Feine Sahne Fischfilet" abgesagt hatte, hagelt es heftige Kritik aus anderen Bauhaus-Städten. Nun hat Dessau dem Druck nachgegeben und wird... Mehr»