Opiod-Krise: Schmerzmittel-Hersteller Purdue geht mit Milliardenzahlungen in Insolvenz

Kritiker werfen Pharmaunternehmen vor, die Suchtgefahr durch opioidhaltige Schmerzmittel bewusst verschleiert und das massenhafte Verschreiben der Medikamente befördert zu haben. In weniger als zwei... Mehr»

Von der Schmerzbehandlung in die Sucht

Schmerzmittel können abhängig machen, seien es Paracetamol, Ibuprofen oder auch Opioide wie Oxycodon und Fentanyl. In Deutschland sei jedoch eine "Entwicklung wie in den USA auszuschließen",... Mehr»

Demo gegen Zwangsimpfung in Berlin: Heiko Schrang fordert Impfpflicht für Politiker – gegen Korruption

Impfen muss freiwillig bleiben, fordert das "Netzwerk Impfentscheid Deutschland". Die Organisation veranstaltet am Samstag, 14. September 2019, ab 11.00 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine... Mehr»

Gesundheitsministerium gibt bekannt: 6.884 Kinder mit Fehlbildungen in 2017 geboren

Fast ein Prozent der Neugeborenen waren im Jahr 2017 von Fehlbildungen betroffen gewesen. Die Perinatalstatistik verzeichnet nach Angaben des Ministeriums die Zahl der mit Fehlbildungen geborenen... Mehr»

Häufung von Handfehlbildungen in Gelsenkirchener Klinik

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen sind binnen wenigen Monaten drei Kinder mit Handfehlbildungen zur Welt gekommen. Mehr»

Die Impflüge – was wird verschwiegen? Impfzwang-Gegnerin Andrea Feuer im Interview

"Ich tue es für meine Kinder und die Kinder von anderen Menschen. Ich bin nicht gegen Impfen, aber gegen den Impfzwang. Das Selbstbestimmungsrecht über den eigenen Körper muss erhalten bleiben."... Mehr»

Regelmäßig Übergriffe und Zwang in der Psychiatrie

In psychiatrischen Einrichtungen haben Pfleger, Ärzte und Therapeuten oft wenig Zeit für die Patienten. Das hat nach einer neuen Umfrage oft drastische Auswirkungen. Nun steht eine wichtige... Mehr»

15-jähriges Genie erfindet 100 prozentig genaue Krebsdiagnose zur Früherkennung

Nach dem Tod seines Freundes erfindet ein 15-Jähriger einen Test, um fast jede Krankheit im Frühstadium zu erkennen. Seine Krebsdiagnose ist zu 100 Prozent genau und ermöglicht eine schnellere und... Mehr»

Wissenschaftlerin warnt vor Bewegungsmangel und E-Scootern: Kinderknochen verkümmern

Helikoptereltern, E-Scooter – immer weniger Kinder bewegen sich ausreichend. Welche verheerenden Folgen das hat, erklärte Dr. Christiane Scheffler vom Institut für Biochemie und Biologie der... Mehr»

WHO sieht Mikroplastik im Trinkwasser derzeit noch nicht als Gesundheitsgefahr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht Mikroplastik im Trinkwasser derzeit nicht als Gesundheitsgefahr für den Menschen. In einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht warnt die Organisation... Mehr»

Tattoo-Entfernung bald echter Luxus? Neuregelungen machen Unternehmern und Tattoo-Träger zu schaffen

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald... Mehr»

Neues Schmerzorgan entdeckt- Hilfe bei Polyneuropathie?

Neuropathische Schmerzen sind eine Herausforderung innerhalb der Schmerztherapie. Forscher aus Stockholm könnten durch die Entdeckung von einem bisher unbekannten Netzwerk von Nervenzellen einen... Mehr»

Ein Drittel der Patienten warten über drei Wochen auf Facharzt-Termin

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung wollte von Patienten wissen, wie lange sie auf einen Arzttermin warten müssen. Große Unterschiede gibt es zwischen Hausärzten und Fachärzten. Mehr»

Ungarische Ärzte trennen erfolgreich siamesische Zwillinge aus Bangladesch

Ungarische Ärzte haben siamesische Zwillinge aus Bangladesch erfolgreich getrennt, sie waren am Kopf zusammengewachsen. Nach der 30-stündigen Operation in Dhaka teilten die Ärzte mit, den beiden... Mehr»

Studie: Magensäureblocker können Allergien fördern

Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Die massenhafte Verschreibung solcher Mittel ist schon länger umstritten - nun sind Forscher auf... Mehr»

Neues Buch: Falun Gong aus wissenschaftlicher und medizinischer Perspektive

Der traditionellen Meditationspraxis Falun Gong werden seit der öffentlichen Verbreitung im Jahre 1992 viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit nachgesagt. Verschiedene wissenschaftliche... Mehr»

Lieferengpass bei Masernimpfstoff nach Einführung von Pflichtimpfung in Schulen und Flüchtlingsheimen

Das Bundesgesundheitsministerium fürchtet bei einem Masernimpfstoff einen vorübergehenden Lieferengpass bis Oktober. Mehr»

Kanada: Wegen Kritik an Impfungen zu 100.000 Dollar Geldbuße verurteilt

Weil sie die Auswirkungen von Impfungen auf die Gesundheit auf Social Media Kanälen hinterfragte, wurde Dr. Churchill zu 100.000 kanadischen Dollar - umgerechnet 76.000 US-Dollar - verurteilt. Das... Mehr»

„Super-Laser“ findet und zerstört Krebszellen im Blutsystem in Echtzeit

Wissenschaftler stellen eine neue Lasertechnologie im Kampf gegen Krebs vor. Dieser „Super-Laser“ soll es ermöglichen Tumorzellen im Frühstadium im Blutsystem zu finden und zu zerstören. Mehr»

Impfpflicht – Fass ohne Boden: Jens Spahn holt zum Rundumschlag aus

Zugriff auf Patientenakten, Bußgelder, 25 Millionen Impfkosten. Niemand scheint der Masernimpfpflicht zu entkommen. Und auch eine Reihenimpfung in Schulen gegen Diphterie, Keuchhusten und Tetanus hat... Mehr»