Bertelsmann-Stiftung kritisiert medizinische Überversorgung: 90 Prozent der Schilddrüsenoperationen unnötig

Von Ärzten wird in Deutschland nach Auffassung der Bertelsmann-Stiftung mitunter unnötig häufig operiert. Das führte sie in einer in Gütersloh veröffentlichten Publikation aus und empfahl ein... Mehr»

Kein Widerspruchsrecht vorgesehen: Spahn will Daten aller Versicherten ungefragt freigeben

Die Gesundheitsdaten der 73 Millionen gesetzlich Versicherten sollen künftig ohne ihr Einverständnis für die Forschung verwendet werden können. Ein Widerspruch soll nicht möglich sein. So will es... Mehr»

Experte: Erhöhtes Krebsrisiko bei starkem Übergewicht

Dass Rauchen Krebs auslösen kann, weiß fast jedes Kind. Doch dass Übergewicht ein erhöhtes Krebsrisiko birgt, ist den wenigsten bewusst. Mehr»

Sportmedizin-Experten warnen vor Überbelastung von Kindern beim Sport

Experten haben vor starken Überlastungen und Folgeschäden für Knochen und Gelenke bei Kindern durch übermäßigen Sport gewarnt. „Wir beobachten in der Praxis zunehmend Verletzungsmuster,... Mehr»

7 positive Effekte durch regelmäßiges Schwimmen

Schwimmen ist nicht nur ein entspannender Zeitvertreib, sondern auch ein vollständiges Körpertraining mit vielen Vorteilen. Hier sind 7 gute Gründe, warum es sich auszahlt, regelmäßiges Schwimmen... Mehr»

Fentanyl: Vom selten angewendeten Schmerzmedikament zum weit verbreiteten Suchtmittel

Fentanyl, ein synthetisches Opiat, legal zur Behandlung schwerer Schmerzen dienend, wurde in den USA zu einem Suchtproblem. Neben dem legalen Export als Medikament liefern chinesische Firmen Fentanyl... Mehr»

Schuppenflechte: Wenn der eigene Körper Krieg führt, steigt das Krebsrisiko

Wenn der Körper Krieg führt stehen sowohl Organe wie Gewebe unter Dauerbeschuss. So ist es auch bei der Schuppenflechte (Psoriasis). Mit dem Ausbrechen der Erkrankung tobt ein permanenter... Mehr»

Yin und Yang- ein Leben im Gleichgewicht

Yin und Yang gelten in der traditionellen chinesischen Kultur als die Grundlage von allem und als essenzieller Faktor für ein gesundes Wohlbefinden in allen Aspekten des Lebens. In der modernden,... Mehr»

Gesundheitsstudie: Fast jeder fünfte junge Mensch zeigt Symptome einer Essstörung

Knapp 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland zeigen Symptome einer Essstörung. Dies geht aus aktuellen Daten der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in... Mehr»

Krankenkassen: Ärzte sollen Video-Behandlung ermöglichen

"Die Videosprechstunde muss Alltag werden", sagte Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstandsmitglied im Kassen-Spitzenverband,. "Ich gehe davon aus, dass in fünf Jahren jede fünfte ambulante Behandlung per... Mehr»

Arzt Rüdiger Dahlke warnt die Bevölkerung: „Impfen ist eine Körperverletzung“

"Etwas Dümmeres habe ich noch nie gehört von einem Minister, wobei man sagen muss, die haben ja auch keine Ahnung vom Fach. Wir sind ja schon froh, wenn der Verkehrsminister einen Führerschein... Mehr»

Spahns Impfpflicht: Ein „Albtraum“ für Eltern und der Beginn der „Medizindiktatur“

Die Situation in Polen sei „unheimlich“. Neugeborene würden unabhängig von ihrem Gesundheitszustand in den ersten Lebensstunden geimpft, ohne dass die erforderlichen Gegenanzeigen geprüft... Mehr»

Fehlbildungen bei Neugeborenen: Politik schließt teratogene Einwirkungen von Glyphosat nicht aus

Der Aufruf von Hebamme Sonja Liggett-Igelmund hat eine Lawine von Fragen, Emotionen und Vorwürfen ausgelöst. Das Ministerium handelt, indem es ein Bundesregister einführen möchte. Doch ist das... Mehr»

Kanada: Erstmals Behandlung wegen Konsums von E-Zigaretten im kanadischen Krankenhaus

Laut den Behörden in Kanada ist erstmals ein Mensch wegen des Konsums von E-Zigaretten in einem kanadischen Krankenhaus behandelt worden. Mehr»

Fehlbildungen bei Babys: Gesundheitsminister Spahn verspricht Aufklärung

"Wir nehmen das ernst, wir schauen uns das an", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) laut den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) am Dienstagabend bei einer Veranstaltung... Mehr»

Opiod-Krise: Schmerzmittel-Hersteller Purdue geht mit Milliardenzahlungen in Insolvenz

Kritiker werfen Pharmaunternehmen vor, die Suchtgefahr durch opioidhaltige Schmerzmittel bewusst verschleiert und das massenhafte Verschreiben der Medikamente befördert zu haben. In weniger als zwei... Mehr»

Von der Schmerzbehandlung in die Sucht

Schmerzmittel können abhängig machen, seien es Paracetamol, Ibuprofen oder auch Opioide wie Oxycodon und Fentanyl. In Deutschland sei jedoch eine "Entwicklung wie in den USA auszuschließen",... Mehr»

Demo gegen Zwangsimpfung in Berlin: Heiko Schrang fordert Impfpflicht für Politiker – gegen Korruption

Impfen muss freiwillig bleiben, fordert das "Netzwerk Impfentscheid Deutschland". Die Organisation veranstaltet am Samstag, 14. September 2019, ab 11.00 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine... Mehr»

Gesundheitsministerium gibt bekannt: 6.884 Kinder mit Fehlbildungen in 2017 geboren

Fast ein Prozent der Neugeborenen waren im Jahr 2017 von Fehlbildungen betroffen gewesen. Die Perinatalstatistik verzeichnet nach Angaben des Ministeriums die Zahl der mit Fehlbildungen geborenen... Mehr»

Häufung von Handfehlbildungen in Gelsenkirchener Klinik

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen sind binnen wenigen Monaten drei Kinder mit Handfehlbildungen zur Welt gekommen. Mehr»