... wie der Fluss seinem Lauf. Hier der Lancang (Mekong) im Südwesten der Provinz Yunnan.Foto: FREDERIC J. BROWN/AFP/Getty Images

Chinesische Redewendung: Folge einem guten Rat … 從善如流

Von 30. November 2013

„Folge einem guten Rat so natürlich wie der Fluss seinem Lauf“ 從善如流 (cóng shàn rú liú) ist eine chinesische Redewendung, die uns empfiehlt, guten Rat bereitwillig anzunehmen, ohne Zögern oder Widerstand, so wie Wasser dem natürlichen Lauf folgt.

Diese Redewendung stammt von einer Geschichte aus der Zeit der Frühlings- und Herbstperiode (770-476 v. Chr.) während der Zhou Dynastie.

Das Königreich Zheng war ein kleiner Staat zur Zeit der Frühlings- und Herbstperiode. Um sich gegen das Königreich Chu zu verteidigen, schloss es einen Bund mit dem Königreich Jin.

Während des zweiten Bündnisjahres entsandte das Königreich Chu seine Truppen, um in das kleine Königreich Zheng einzufallen. Zur Verteidigung wurden Truppen aus dem Königreich Jin geschickt. Als sie die Stärke der Jin erkannten und keine Möglichkeit für einen Sieg sahen, zog sich die Chu Armee kampflos zurück.

Einige Jin Offiziere schlugen vor, die Gelegenheit zu nutzen und das Chu Gebiet anzugreifen und zu besetzen. Sie baten General Luan Shu, für die Aktion den Befehl zu erteilen.

Drei Hauptoffiziere jedoch rieten von dem Befehl ab. Sie sagten: „ Die Chu Armee ist bereits zurückgewichen. Wir haben unsere Mission erfüllt und eine Krise für die Zheng verhindert. Wir haben die Zheng aus der gefährlichen Lage befreit und die Situation in eine friedliche und sichere gewendet. Darum sollten wir die Chu nicht angreifen.“

Luan Shu erkannte den Rat als vernünftig und kommandierte die Jin Armee zurück nach Hause.

Einige der Jin Militärs waren verärgert: „Warum auf den Rat von nur dreien hören, anstatt auf die Mehrheit?“
Luan Shu antwortete: „Auch wenn sie nur eine Minderheit waren, wenn ihre Ansicht berechtigt und gut ist, sollte sie befolgt werden.“

Seine Bereitschaft, einen guten Rat von Untergebenen zu akzeptieren, brachte Luan Shu einen sehr guten Ruf ein. Die Menschen sagten: „Luan Shu folgt gutem Rat so natürlich, wie ein Fluss seinem Lauf.“

Noch heute wird die Redewendung verwendet, um zu erklären, wie wichtig es ist, ohne zu zögern auf guten Rat zu hören und danach zu handeln.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion