Bama in China: Das Land der Langlebigkeit

Epoch Times19. September 2013 Aktualisiert: 19. September 2013 13:43
Warum ist die Quote der Hundertjährigen in Chinas Region Bama fünf Mal so hoch wie im internationalen Durchschnitt? Was ist Bamas Geheimnis für ein langes Leben?

Warum ist die Quote der Hundertjährigen in Chinas Region Bama fünf Mal so hoch wie im internationalen Durchschnitt? Was ist Bamas Geheimnis für ein langes Leben?

Bama, das „Land der Langlebigkeit“, liegt in der autonomen Region Bama Yao in der chinesischen Provinz Guangxi. Im Januar 2010 gab es dort über 90 Hundertjährige. Auf 100.000 Einwohner kommen so 36 Menschen, die älter als 100 Jahre sind.

In den vergangenen zehn Jahren haben chinesische und ausländische Wissenschaftler die Bewohner von Bama untersucht. Sie wollten herauszufinden, weswegen die Bewohner vom Kreis Bama so eine hohe Lebenserwartung haben. Untersucht wurden Aspekte wie Genetik, Geographie, Klima, Umwelt und Lebensmittel. Laut den Forschern sind die Hauptgründe für deren Langlebigkeit die Sonne, das Wasser, das Magnetfeld und das Essen.

Sonne

Der UV-Index in Bama ist außergewöhnlich. Die Intensität der infraroten und ultravioletten Lichtstrahlen ist optimal. Dass die älteren Menschen in Bama weniger an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, hat viel mit dem UV-Index in dieser Region zu tun.

Studien ergaben, dass Bama in den verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche UV-Indizes hat. Um die beste Wirkung dieser Sonnenstrahlung für sich zu nutzen, sollte man sich zu einer bestimmten Jahreszeit und unter bestimmten Wetterbedingungen im Kreis Bama draußen aufhalten.

Luft

Die Luft Bamas hat eine hohe Konzentration an negativ geladenen Sauerstoff-Ionen. Nach Messungen entlang des Panyang-Flusses in Bama gibt es dort eine Konzentration von bis zu 20.000 negativ geladenen Sauerstoff-Ionen pro Kubikzentimeter. In den Dörfern rund um den Fluss Panyang gibt es bis zu 5.000 Ionen pro Kubikzentimeter. Dieser Wert ist um ein Vielfaches höher als die von Industriestädten und ländlichen Gebieten.

Negativ geladene Ionen können effektiv die freien Radikale im menschlichen Körper eliminieren und tragen dazu bei, die Körperflüssigkeiten auf schwach alkalischem Niveau zu halten. Dadurch wird der Körper gegen chronische Erkrankungen geschützt – insbesondere gegen Krebs.

Wasser

Das Wasser in Bama ist einzigartig. Das Wasser wird auf natürliche Weise durch Flüsse und Höhlen gefiltert und bildet unter Einfluss eines bestimmten Magnetfeldes hexagonale (sechseckige) Kristalle. Hexagonales Wasser besteht aus sechs einzelnen Wassermolekülen, die durch gewöhnliche Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Diese einzigartige Wasserformation kann leicht in die Zellen eindringen. Das ermöglicht eine gesunde Stoffwechselaktivität.

Magnetfeld

Medizinische Experten glauben, dass der regionale Erdmagnetismus ein wichtiger Faktor für die Langlebigkeit der Einwohner von Bama ist. Das richtige Magnetfeld fördert die Durchblutung, senkt das Auftreten von Herz- und Gefäßerkrankungen und unterstützt das Immunsystem. Zudem soll das regionale Erdmagnetfeld in Bama die Gehirnwellen aufeinander abstimmen und zur Verbesserung der Schlafqualität beitragen.

Lebensmittel

Die in Bama angebaute Nahrung beinhaltet nicht nur die richtigen Nährstoffe, sondern auch heilsame Lactobacillus-Bakterien. Dies ist der Grund, warum Experten aus ganz Asien Bakterien aus Bama bekommen möchten.

Die Ernährung ist arm an Eiweiß, Fett und Cholesterin. Die Leute essen zwei Mahlzeiten am Tag. Einige der Einwohner haben sogar nur eine Mahlzeit am Tag. Die meisten langlebigen Menschen in Bama nehmen 1.400 bis 1.500 Kalorien pro Tag zu sich.

In der Region von Bama werden Hanfsamen, Tee, Kürbis, Bambussprossen, Mais, Bohnen, Kartoffeln sowie Vollkornprodukte angebaut. Diese biologisch angebauten Lebensmittel versorgen die Einwohner von Bama mit Lebensmitteln frei von Umweltverschmutzung.

So viel zu den äußeren Einflüssen. Nicht untersucht wurde die geistige Haltung und das soziale Gefüge in Chinas Region der Langlebigen von Bama.

Quelle: www.chinagaze.com

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN