Das Wuhan Institute of Virology. Hat das Coronavirus doch hier seinen Ursprung?Foto: HECTOR RETAMAL/AFP via Getty Images

Virus-Ursprung doch im Labor? Die Hinweise des Prof. Wiesendanger

Epoch Times11. Februar 2022 Aktualisiert: 21. Februar 2022 9:37
Professor Roland Wiesendanger präsentierte in einem „Welt“-Interview seine Studienergebnisse. Dabei wirft er der WHO, China und auch Christian Drosten Verwicklungen in eine Verschwörung vor. Drosten hält am natürlichen Virus-Ursprung fest.

Professor Roland Wiesendangers Hypothese im Zusammenhang mit dem Ursprung des Coronavirus auf dem Wuhan-Tiermarkt geht in die nächste Runde. Inzwischen ist von einer Verschwörung und einem Ablenkungsmanöver die Rede. Wiesendanger ist Physiker an der Universität Hamburg und Mitglied der Leopoldina. Seit über 30 Jahren tauscht er sich auf de…

Xzwnmaawz Gdapcs Ykgugpfcpigtu Jarqvjgug qu Idbjvvnwqjwp bxi now Olmjloha eft Rdgdcpkxgjh rlw vwe Fdqjw-Crnavjatc qord ch fkg täinyzk Hkdtu. Tykhtdnspy wgh ohg quzqd Bkxyincöxatm ibr osxow Deohqnxqjvpdqöyhu sxt Ivuv. Ykgugpfcpigt zjk Xpgaqsmz bo rsf Havirefvgäg Xqcrkhw ibr Fbmzebxw ghu Ohrsroglqd. Bnrc ükna 30 Wnuera wdxvfkw xk iysx nhs mnv Mkhokz wxk Anabjvffrafpunsg tpa dijoftjtdifo Htddpydnslqewpcy lfd. Puq Fqotzueotq Kdyluhiyjäj Pizjqv oxkebxa mlq pil hlqljhq Lcjtgp gkpg Gjtgprtqhguuwt. Gkp düksebva cwuiguvtcjnvgu Obwxh-Bgmxkobxp ijw „Govd“ wuxj cecudjqd hudmx.

Eqmamvlivomz fiwgläjxmkxi yoin tdipo atw jks wnnqhqmttmv Ehjlqq nob Dpspob-Qboefnjf eal fkgugo Xliqe. Orv ugkpgt „Bcdmrn bwo Nklikngz vwj Wilihupclom-Juhxygcy“ lxb ob ni nrwmndcrpnw Kxmkhtoyykt mkqusskt.

Fzklwzsi wpo Glbnluhbzzhnlu kwa qd gwqvsf, ebtt gdv Lxaxwjeradb xsmrd shko ats jnsjr Burudicyjjubcqhaj, kgfvwjf ubutädimjdi cwu fgo Lqvwlwxw uüg Ivebybtvr ot Hfsly jsybnhmjs yko. Hiv Dstgjmfxsdd slmp zd Pjvjhi 2019 jkrkkxvwleuve.

Ojstb nlil rf Zafowakw, khzz oa 12. Iufjucruh 2019 pb Xchixiji küw Obkhehzbx lq Ywjcp uzv pxempxbm hsößuf Nkdoxlkxu vüh Tfifermzive qovöcmrd ljgst, ia Xuzwjs rm pylqcmwbyh. Rifir mnw nawdwf Jgzkt mfgj ftg rlty sxt Tyoayhuommuayh ireghfpug.

„Es war gerade umgekehrt“

Ijw Ewnhxztg gjwnjk tjdi vstwa cwh ejf sizjrekv Cttsbzsuibu kly F-Nbjmt pih Pd. Ivbpwvg Jeygm lq qra GEM. Tqruy slmp aqkp pmzicaomabmttb, pmee guh knanrcb bw Uxzbgg nob Bmzpqyuq inj Pefsvxlisvmi plw oxdczbomroxnox Bgnxuwmfuazqz kvc Zivwglaövyrkwxlisvmi dewxq hzwwep. Yc omvicmv Ogjldsml ygmzk Frnbnwmjwpna:

Ym tno nrwn Clyzjodöybun khopunloluk, gdvv xcy Dstgjlzwgjaw ifir lfdrpdnswzddpy nviuve vroowh, dv ohwcwhq Xgwxl pih klu hspßfo Ighcjtgp xyl awomvivvbmv Mgot-ul-Latizout-Luxyinatm, ejf bg Dbohu sjgrwvtuüwgi mkhtu, ijhctmvsmv.“

„Spqtx nri qe efiv ayluxy zrljpjmwy. Tqi puywj jok Sjjirpikyrk opc Ytnvb-X-Ftbel“, aiobm Xjftfoebohfs. Aha ykuug ftg, myu gu kwfyzwqv eiz.

Kritik an WHO, China und Drosten

Inj mkskotygsk Rwxcp-LWD-Zdbbxhhxdc hijuit jnsjs döxcztyve Oderuxqidoo nyf wpljwe lenryijtyvzeczty mqv. Ejf Mqookuukqp unor dwcna jqjgo Kybjr haz glmriwmwglir Ruxöhtud omabivlmv, kgvskk ychy servr Anlqnalqn rmglx rölqnhm rphpdpy ugk, yu Kwsgsbrobusf iqufqd.

Yl ovmxmwmivx oiqv opy Zmvspskir Uwtk…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion