Islamisierung: Zäsur 1453 – Was uns der Untergang Konstantinopels zu sagen hat

Vor 565 Jahren, am 29. Mai 1453 fiel Konstantinopel an die Osmanen. Mit der Eroberung der Hauptstadt durch die Muslime endete die 1.123-jährige Geschichte des Byzantinischen Reiches. Bereits 1529... Mehr»

Bruno war der erste wilde Braunbär in Deutschland seit 171 Jahren

Der Bär könnte sich auch in Deutschland wieder ansiedeln, so die Einschätzung des Bundesamts für Naturschutz. Mehr»

Europäischer Gerichtshof: Großeltern haben Recht auf Umgang mit Enkelkindern

Auch Großeltern haben ein Recht auf Umgang mit ihren Enkelkindern, urteilte der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. "Umgangsrecht" umfasse nicht nur das Umgangsrecht der Eltern mit ihren Kindern,... Mehr»

EXKLUSIV: Einblicke in die Kindheit des Nex-i-um-Führers – Geheimorganisation NXIVM

Exklusiv-Interviews von fünf ehemaligen Mitschülern von Keith Raniere zeichnen ein Bild der Kindheit eines kleinen Jungen und dessen Weg zum Gründer einer abscheulichen Geheimorganisation namens... Mehr»

Der Welpe im Sack

Tierquälerei ist weit verbreitet. Leider zucken viele Menschen noch nicht einmal mit der Wimper, wenn es um dieses Thema geht. Doch es gibt auch Menschen, die bereit sind, auf einfachste Weise gegen... Mehr»

New York entdeckt das Nickerchen – Ein Laden für’s Schlafen

Für 12 Dollar je halbe Stunde können Kunden in New York bei "Nap York" ... ein Nickerchen machen. In New York ist es eher schwierig, Ruhe zu finden. Doch das Nickerchen scheint gesellschaftsfähig... Mehr»

Ehrlichkeit, Respekt und Verlässlichkeit wichtigste Erziehungsziele

Die traditionellen Werte Ehrlichkeit, Respekt und Verlässlichkeit stehen bei den Erziehungszielen der Deutschen auch heutzutage noch vorn. Danach setzen Jung und Alt verschiedene Prioritäten. Mehr»

Warum wir radikal umdenken müssen

Sollte ein Volk nicht alles daran setzen ... die mutwilligen oder geistig völlig überforderten, charakterlich sehr fragwürdigen Zerstörer der eigenen Grundlagen, welche versuchen, die Hand... Mehr»

Der Zerfall der Werte und die Gewöhnung der Gesellschaft an Verwahrlosung

Steigende Kriminalität, sinkende Geburtenzahlen, Niveauverlust in Medien, Bildung und Gesellschaft. Hinter dem heute stattfindenden gesellschaftlichen Zerfall steckt System. Ein Text aus der... Mehr»

Elf Brunnen als Treffpunkte: Friesland hat eine neue Kunstroute

Eine Fledermaus, ein Wal, Kinder auf einer Nebelwolke: Friesland hat elf neue spektakuläre Kunstwerke. Es ist das Prestige-Projekt der Kulturhauptstadt. Mehr»

Zahl der Integrierten Gesamtschulen deutlich gestiegen

Insgesamt gab es im Schuljahr 2016/2017 in Deutschland 33.500 allgemeinbildende Schulen, dabei stieg die Zahl der Integrierten Gesamtschulen an. Mehr»

Salafismus in Schulen: Es ist 20 nach 12, wenn Schüler als Berufswunsch Dschihadist angeben – Teil 3

Es ist schon 20 nach 12, wenn Schüler das Schreiben eine „Plus“-Zeichens (+) im Matheunterricht verweigern, weil es einem Kreuz ähnelt. Oder als Berufswunsch "Dschihadist" angeben. Ein... Mehr»

Lehrerverband beklagt gravierende Probleme durch Ramadan – Muslimische Eltern erlauben keine Prüfungen oder Exkursionen

Deutschland ist bunt - auch in den Schulen. Die Lehrer müssen sich auf das Multikulti einstellen, den in der Zeit des Ramadan gelten für Muslime andere Regeln. Mehr»

Die Bachheimer-Clubs – Die ersten bürgerlich freien Thinktanks

Das Newsportal Bachheimer.com ist in den zwei Jahren seines Bestehens im Netz ein Markenzeichen geworden für einen qualifizierten Meinungsaustausch über Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Als... Mehr»

Vera Lengsfeld: EU-Recht zerstört den Rechts- und Verfassungsstaat

In der EU gilt das Recht nur so lange, bis politisch etwas anderes beschlossen wird – gleichzeitig hat das EU-Recht Vorrang vor nationalen Gesetzen. Diese werden behandelt, als gäbe es sie nicht.... Mehr»

Salafismus in Schulen: Mutige Schulamtsleiter greifen das Problem auf – Teil 2

Viele Jugendliche wurden in Schulen, im Schulhof oder in unmittelbarer Nähe der Schulen von Salafisten kontaktiert, konvertiert, rekrutiert und radikalisiert. Mutige Schulamtsleiter gehen das Problem... Mehr»

Ismail Tipi: Salafistische Einflüsse in Schulen nehmen zu – Teil 1

Es sind schon lange keine Einzelfälle mehr, dass Schüler der Ideologie der Salafisten zustimmen. Ja, die salafistischen Einflüsse in Schulen nehmen zu. Doch man muss diese Gefahr und Bedrohung auch... Mehr»

Präsident des Zentralkomitees deutscher Katholiken: Islam nicht zum Sündenbock machen

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, warnt davor, pauschal den Islam für gesellschaftliche Probleme verantwortlich zu machen. Mehr»

Neues Hambacher Fest: Erneuerung der Demokratie in Deutschland

Wir hätten zwar keine Fürstenherrschaft und keinen Feudalismus mehr – jedoch gäbe es eine Funktionärs-Herrschaft, eine Parteienherrschaft, erklärte Prof. Max Otte und lädt zum Neuen Hambacher... Mehr»

278.000 Schüler mehr bis 2030: Ursache sind gestiegene Geburtenraten und mehr Zuwanderer

Die Zahl der Schüler in Deutschland wird nach einer neuen offiziellen Prognose bis 2030 um 278.000 auf 11,2 Millionen steigen. Der Anstieg sei auf die gestiegenen Geburtenzahlen und auf die weiterhin... Mehr»