Weihnachtsaktion

Weihnachtsangebot:
Verschenken Sie 6 Monate für 59 €

The Epoch Times The Epoch Times

Kein Abo

Läuft automatisch aus.

Risotto mit Steinpilzen und Petersilie. ©Thomas Sixt - de.peperita.com

Fleischlos lecker: Risotto mit Steinpilzen und Petersilie

Von 24. November 2007

Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

  • 200 g Butter
  • 200 g Zwiebel
  • 360 g Risottoreis Arborio, Vialone nano
  • 400 ml Weißwein
  • 1600 ml Hühnerbrühe
  • ODER
  • Gemüsebrühe
  • 240 g Steinpilze
  • 160 g Parmesan
  • Salz fein
  • Pfeffer weiß gemahlen
  • Muskatnuss
  • 60 g Petersilie

 

Zubereitung

In einem Topf die Zwiebelwürfel in der Hälfte der Butter anschwitzen, eingeweichte, abgetropfte Steinpilze und den Risottoreis dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, köcheln lassen und nach und nach Hühnerbrühe dazugeben. Der Risottoreis soll immer gerade noch mit Flüssigkeit bedeckt sein und leicht köcheln, der Reis muss ständig gerührt und in Bewegung gehalten werden.

Der Risottoreis ist nach ca. 20 Minuten gar gekocht, zu diesem Zeitpunkt soll das Risotto eine cremige Konsistenz haben, der Reis nicht ganz weich gekocht sein. Das Risotto mit der geschnittenen Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und auf Tellern anrichten. Das Risotto mit Parmesan bestreuen und servieren.

Zubereitungs-Tipp:

Das Steinpilzrisotto können Sie auch mit verschiedenen anderen Pilzen zubereiten. Neben Champignons und Austernpilze eignen sich auch Pfifferlinge für ein gutes Pilzrisotto. Wenn Sie frische Pilze zur Verfügung haben, dann sollten Sie immer einige Pilze am Anfang, wie im Rezept beschrieben mit dem Risotto zubereiten, einige weitere Pilze können Sie in einer Pfanne anbraten und zum Schluss zum Risotto setzen.

Trauen Sie sich doch mal über ein Rezept aus der Fusionsküche: Verwenden Sie für das Risotto asiatische Shitake-Pilze und reichlich frischen Koriander, servieren Sie zum Risotto gebratene Garnelen und etwas Sojasauce, schmeckt fantastisch!

Erotik-Tipp:

Pilze enthalten viele essentielle Aminosäuren, damit können Sie schnell wieder an den Start gehen.

Wein-Tipp:

Trinken sie dazu einen Pinot Gris

 

© Rezepte und Kochrezepte von peperita!

 

Bild

URL: http://de.peperita.com/gerichte/1141478882_31409.jpg

Unterschrift: Rezept-Foto: Risotto mit Steinpilzen und Petersilie

 



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion