Sie mag sich jeden Knochen in ihrem Körper gebrochen haben – aber dieser 6-jährige ist härter als man denkt!

Epoch Times16. März 2018 Aktualisiert: 17. März 2018 0:03
Dieses zerbrechliche kleine Mädchen leidet an der seltenen Krankheit namens Osteogenesis imperfecta (OI) oder auch bekannt als die Glasknochen-Krankheit.

Die sechsjährige Zoe Lush aus Huntington Beach, Kalifornien, hat sich bereits nahezu jeden Knochen ihres Körpers gebrochen.

Schon im Alter von einem Jahr hatten ihre Eltern über hundert gebrochene Knochen gezählt, und seitdem haben sie aufgehört zu zählen. Noch schockierender ist, dass ihre Nackenknochen fast völlig abgenutzt sind, so dass sie im wahrsten Sinne des Wortes innerlich enthauptet ist.

Im Juli 2016 wurde Zoe an ihrem Hals operiert und trägt nun eine provisorische Halskrause. Sie befindet sich auch in therapeutischer Behandlung.

Zoes Mutter, Chelsea Lush, 27, wurde im Alter von 20 Jahren mit Zoe schwanger. Während ihre Tochter noch im Mutterleib war, erfuhren die Ärzte von ihrem Zustand und schlugen Chelsea vor, das Kind abzutreiben. Mutig weigerte sich ihre Mutter, sie aufzugeben. Bei der Geburt erlitt Zoe einen Schlüsselbeinbruch.

Ihre Mutter sagte: „Zoe ist sehr zerbrechlich, sie bricht buchstäblich im Wind. Die Ärzte haben gesagt, dass sie es nicht einmal durch die Geburt schaffen würde, aber inzwischen feiert sie ihren siebten Geburtstag.“

Zoe ist unglaublich gesellig und kann alles tun, was anderen Kinder tun können – inklusive Rennen in ihrem Rollstuhl fahren. „Zoe ist ein geselliger Schmetterling mit all den anderen Kindern“, sagte ihre Mutter.

„Ich würde Zoe nie ändern wollen und ich würde auch niemals etwas zurücknehmen … In der Zukunft hoffe ich, dass sie die gleichen Chancen hat wie alle anderen und vor allem möchte ich, dass sie glücklich ist.“

Quelle: She may have broken every bone in her body—but this 6-year-old is made of tougher stuff!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN