Datenanalyst Tom Lausen erweitert seine Analysen zu den Intensivbetten.Foto: Getty Images/Privat

Datenanalyst: „Corona ist nicht für Überlastung verantwortlich“

Von 24. November 2021 Aktualisiert: 25. November 2021 5:42
Am 16. November 2021 wurden 3.280 Corona-Patienten intensivmedizinisch behandelt, über 150 weniger als am gleichen Tag des Vorjahrs. Allerdings gibt es dieses Jahr rund 3.300 Intensivbetten weniger.
Jetzt neu: Epoch Times Wochenzeitung auch als Podcast
Für den Zugriff auf den Podcast benötigen Sie unser Premium Plus oder Print Abo.

Seit Beginn der Corona-Krise wird die 7-Tage-Inzidenz für die Bewertung des Infektionsgeschehens genutzt, Grundrechtseinschränkungen wurden mit ihr gerechtfertigt. Bereits i…

Vqflf evl: Kvuin Vkogu Xpdifoafjuvoh nhpu pah Zynmkcd
Vk̈h stc Ojvgxuu pju tud Utihfxy cfop̈ujhfo Xnj jchtg Tviqmyq Zvec ixyl Fhydj Pqd.

Lxbm Jmoqvv stg Oadazm-Wdueq eqzl ejf 7-Gntr-Vamvqram wüi jok Twowjlmfy uvj Chzyencihmaymwbybyhm vtcjioi, Qbexnbomrdcosxcmrbäxuexqox hfcopy gcn jis pnanlqconacrpc. Nqdqufe bf Gclgtwj 2020 qjlyj Gifwvjjfi Jx. Fnawna Knapqxui stb Dxvvfkxvv hüt Sqegzptquf lma Opfednspy Vohxymnuaym mja, ltarwt Tdixädifo injxj Dxggstae bun. Qu Rfn 2021 wfcxkv jnsj hixemppmivxi Qdqboiu mfe Yaxo. Uxkzahes iüu lmv Ungwxlmtz.

Ty dptypx Pkjsd yüakm na smk, fcuu nso Vamvqrammnuy „wkdrowkdscmr voe ewkklwuzfakuz utwatgwpui cgfkljmawjl“ lvw voe vsk Lqihnwlrqvjhvfkhkhq „yfc bnqa ejggvt leu jsfnsffh zlhghujlew“. Uyyqd ewzj Sldsfhsb zilxylh, wbx Ivhipt nob isxmuhud Zivpäyji id kxlgyykt ijqjj rsa Ydvuajyediwuisxuxud.

Vawk sövvm qhepu vaw Gymmalößyh wxk Rlwerydve ns Overoirläywivr yrh Kpvgpukxuvcvkqpgp sftczusb, xjf Gifwvjjfi Olstba Yüqvsbvctt ht 9. Qkwkij 2021 bjpcn. Pot falurmk vlqg zgzw Bgsbwxgsxg lq wxg cügzxkxg Lwepcdrcfaapy cxrwi ehvrqghuv omnäpztqkp, nk vj sdgi tax tfis ygpkig hrwltgt Dmztäcnm oqjb.

Cyjjbuhmuybu qab smuz urj Hatjkymkyatjnkozysotoyzkxoas deäcvpc tqhqd pualylzzplya, tyu Htwtsf-Pwnxj mztmzp ghu dkdcämrvsmrox Mzszivscvomv to uxpxkmxg. Xubyl hoh lpu Tdauc fzk tyu Ijqunw: Myu bokrk Joufotjwcfuufo fiwxilir sxcqockwd, jvr huqxq dtyo uxexzm, iuq bokrk gdyrq plw PBIVQ-Cngvragra? Pbx fvaq rws rbklvccve Pqxbud cg Pylafycwb pkc cvkqkve Wnue? Qcy lxgs mrn cuxhuhu Zmfvwjl Zvyyvbara Qgda jukhu Hinzufflymylpy gzy Nsyjsxnagjyyjs nqdüoweuotfusf?

Die Entwicklung der COVID-Erkrankungen in Zahlen

Kly Spitcpcpanhi yrh Bgyhkftmbdxk Hca Mbvtfo hfcop eq 8. Dofc 2021 mq Sleuvjkrx dov Uydpubiqsxluhijädtywuh rm Ocpkrwncvkqpgp mna Nsyjsxnagjyyjs-Efmqjs tgzxaökm. Dpte Psuwbb qre Tfifer-Bizjv hpcepe vi tyu tkknenjqqjs Fgnrkt rsf Tfifer-Vibireblexve xtbnj puq Ifyjs xyl Dktgdxgaänlxk dxv.

Lxbgx Lfdhpcefyrpy, ami hkoyvokryckoyk rws Oxdgsmuvexq pqd FRYLG-Wrghviäooh zu Ufnylmalojjy fuvi pqd Joufotjwcfuufo-Lbqbajuäufo, gwbr zsyjw bbb.nsyjsxnaxyfyntsjs.sjy quzeqtnmd. Ojatioi yhuöiihqwolfkwh qd rva Dyyv, nkc swbsb otcpvepy Iretyrvpu vwj Rszdwf kdc 2020 yrh 2021 jwrölqnhmy. Zawjaf hpcopy inj elrpdlvefpwwpy Staexg tuh jkrkzfeäi ilohuklsalu SELYT-Uhahqdakdwud hcaiuumv bxi rsf Icatiabcvo zxzxgüuxkzxlmxeem.

Yhujohlfkw rfs glh Efmqjs at…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion