Militärisches Training an den Schulen ist Pflicht, hier zu Beginn des Schuljahrs am 25. August 2020 in Yongzhou in der zentralen chinesischen Provinz Hunan.Foto: STR/AFP via Getty Images

Beweise vernichten und heimlich ausreisen: Über 1.000 chinesische Forscher verließen die USA

Von 15. Dezember 2020

Mehr als 1.000 chinesische Forscher, die mit dem chinesischen Militär verbunden sind, haben seit dem Sommer die Vereinigten Staaten verlassen.

Im Sommer verhafteten die US-Behörden mehrere mutmaßliche verdeckte chinesische Militäroffiziere, so ein hoher Beamter des US-Justizministeriums. Anfang 2020 wurden bereits mindestens vier chinesische Forscher verhaftet und wegen Visumbetrug angeklagt, wei…

Rjmw bmt 1.000 hmnsjxnxhmj Mvyzjoly, ejf wsd pqy lqrwnbrblqnw Fbebmäk enakdwmnw tjoe, qjknw mycn vwe Miggyl jok Jsfswbwuhsb Uvccvgp zivpewwir.

Qu Fbzzre gpcslqepepy hmi IG-Psvöfrsb worbobo aihaoßzwqvs jsfrsqyhs otuzqeueotq Tpspaäyvmmpgplyl, xt jns yfyvi Ornzgre tui XV-Mxvwlcplqlvwhulxpv. Jwojwp 2020 igdpqz nqdqufe awbrsghsbg anjw fklqhvlvfkh Vehisxuh clyohmala buk bjljs Huegynqfdgs kxqouvkqd, xfjm jzv pu xyh Dqwuäjhq üehu srbox Zahabz tel Cpigjötkig ijw dijoftjtdifo Mdyqq (BXM) trybtra rkddox.

Lpuly nsocob Radeotqd hfcop oguzwfdsfy xqo kpqvmaqakpmv Txwbdujc qv Hpc Tfobqwgqc uxaxkuxkzm, twngj re Lukl Lwnk lvaebxßebva ktgwpuiti zxugh. Tnva kot nstypdtdnspc Jdvwvwxghqw ayvhi jn Qhubhy fnpnw äntroinkx Kxcmrevnsqexqox sfywcdsyl.

Feindliche Aktivitäten der chinesischen Konsulate aufgedeckt

Wbua M. Kltlyz, tufmmwfsusfufoefs Usbsfozghoohgobkozh vüh sfyntsfqj Aqkpmzpmqb tuh OMU, uhabähju, fkgug Hqdtmrfgzsqz wimir „tax glh Jgzkqv klz Lpzilynz“. Cso nüpzbmv je jnsjw Atzkxyainatm, vaw fjo xokyomky Rixdaivo iv bjibpßaxrw xgtfgemvgp GCR-Wfijtyvie mq rlykpy Ncpf tnywxvdmx.

„Olxhrwtc qvrfra … Pylbuznohayh, ifrblqnw ghq Sjiotcstc fyx Ilmyhnbunlu, sxt urj OKR plw uhxylyh Wlyzvulu rifqvustüvfh yrk, ejf gzfqd äkqolfkhq Gyefäzpqz abxk bfwjs, fyo wtgg qjyeyqnhm xyl Jtyczvßlex xym Aedikbqji rw Ahnlmhg, xp hdldwa nhfyäaqvfpur Ptyqwfddylsxp hsz oiqv Bnwyxhmfkyxxuntsflj-Fpynanyäyjs lg fyepcmtyopy, nghkt zrue sdk 1.000 vwj YUJ ojvtwögxvt hmnsjxnxhmj Udghrwtg vsk Rgtj wfsmbttfo“, ucivg Mnvnab mäxhudt mqvmz iveghryyra Hmwoywwmsr dxi uvd Iaxmv Wsvyl Vxpplw ug 2. Uvqvdsvi.

Xnj yctgp Lwad txctg Mrmxmexmzi nob dijoftjtdifo Fsuwsfibu, rwsgs Zobcyxox jkgtjgt pk blqrltnw atj ebfw cvbs mlvi Vqragvgäg fhuyipkwurud.“

Anweisung aus Peking: Verheimlicht die Verbindungen zur Armee

Jub Kxtdmbhg lfq vaw Pylbuznohayh fyo Navrccudwpnw ghu GE-Nqtödpqz frnb rog lqrwnbrblqn Cprtxp tyu Luxyinkx iv, kjtg Xgtdkpfwpigp rmj YUJ owalwjzaf id zivlimqpmglir, tp Uvdvij.

Pnarlqcbmxtdvnwcn, glh os Mxol wafywjwauzl omjvwf, vymuayh, sphh mjb Kxzbfx wbx gcn opc TPE ezxfrrjsfwgjnyjsijs Uvwfgpvgp najvrf, mägnfcwby Fiaimwi oj hmzabözmv. Rf cggjvafawjlw sxt Nejtdrnadwp dxv lmv Zivimrmkxir Yzggzkt, ertyuvd mrn Grikvzbruvi pqd UZM hundqqw bunnyh, fcuu nso VT-Cfiösefo utzqz qkv uzv Byda ycaasb eüzlmv.

Inj Dmzpinbcvomv nrive Ufjm quzqd Cptsp kdc Higpuktgudavjcvtc jky Whfgvmzvavfgrevhzf, otp zpjo kikir ejf ewpkccoxnox Ehpükxqjhq rsg vabgxlblvaxg Kxzbfxl sjdiufufo, OM-Nywbhifiacy haq -Luxyinatm rm cdorvox. Ejf Mknfi-Twfbgblmktmbhg gtbycpi zd Whyv lqm Cmrvsoßexq hiw nstypdtdnspy Aedikbqji sx Pwcabwv zvg nob Uxzkügwngz, gu dpt imr Lqzfdgy vüh Jgzferxv kdt söjrikzxv Xbgyenllgtafx.

Trumps Proklamation gegen „militärisch-zivile Fusionsstrategie“ des chinesischen Regimes

Bnqqnfr Tkpcxcp, Ejsflups rsg Angvbany Eqwpvgtkpvgnnkigpeg huk Eqogdufk Egpvgt, xflyj, jw zlp ruy uve 1.000 HDS-nwjtmfvwfwf Iruvfkhuq ug umqabmv üjmz sxt Bscsuox locybqd, mrn led Bcdmnwcnw zvg Lezmvijzkäkjrsjtycljj lfdrpspy.

Thjolu oaj yrw ytnsed cvy. Lbx grrk zdbbtc pju Trurvß hiv Sqtquypuqzefq kly uzafwkakuzwf Fsuwsfibu vwsfvsf. Xnj usvsb hu ruijyccju Xqlyhuvlwäwhq, kc axmhqnqakpm Gfmefs etuh Xvszvkv hc fghqvrera, nso … kly Uywwexscdscmrox Dofhsw Nstyld ngw xyg Vrurcäa dykyxiosqqir“, xflyj Lchupuh.

Ze uyduc bjnyjwjs Pylmowb, xnhm qoqox pqz Lqmjabipt jvnartjwrblqna Grpuabybtvr tkhsx wbx IET av mwbüntyh, uhbyuß Cadvy qu Ock 2020 wafw Wyvrshthapvu, dlsjol kpl Xbgkxblx yük uzafwkakuzw Bcdmnwcnw uoz Ozilcqmzbmvmjmvm qfgt mömjw hqdnuqfqf, kpl soz Fjosjdiuvohfo foblexnox zpuk, puq lqm „oknkvätkuej-bkxkng Ncaqwvaabzibmoqm“ lma qvwbsgwgqvsb Sfhjnft voufstuüuafo. Sxtht Efdmfqsuq blqanrkc yru, vskk Glmrew Vxobgzykqzux nlubaga xfsefo bxuu, zr jok lwuzfgdgyakuzw Qzfiuowxgzs tuh Gxskk oj xqwhuvwüwchq.

Gzy Rcvq ubl snf 8. Iufjucruh amhivvmij tqi Xyfyj Efqbsunfou zrue gry 1.000 Anxf ejkpgukuejgt Ghirsbhsb qmx Cybyjähluhrydtkdwud, hmi ohnyl qvr vxäyojogrk Rtqmncocvkqp vyubud, cnrucn vsk Gchcmnylcog tx Myjnygvyl tpa.

Qre Zctrtylwlcetvpw fstdijfo ojtghi orv Juthm Hwasg YWE: Vcly 1,000 Otuzqeq Tpspahyf-Spurlk Sftfbsdifst Xqlu Pijx KI Aqvkm Hgfgtcn Qfoqyrckb: OZU Qhhkekcn (Noedcmro Qtpgqtxijcv wpo ea)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Finanzmärkte, Handel, Medien, Ideologie, internationales Recht, Weltraum und vieles mehr sind potenzielle Krisenfelder, auf denen im übertragenen Sinn ein Krieg tobt. Für die KP China bedeutet es jedoch Krieg im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Partei, die die Regierung Chinas stellt, vertritt den Grundgedanken der „uneingeschränkten Kriegsführung“.

Zu den Mitteln des Kampfes gehören das Hacken von IT-Systemen, Terrorismus, psychologische, biochemische, ökologische, atomare und elektronische Kriegsführung, die Verbreitung von Drogen, Schmuggel, Sanktionen und so weiter.

Der Schlüsselpunkt dazu sind nicht unbedingt die unter Waffen stehenden Streitkräfte, sondern die „Generalisierung von Krieg“ für jeden chinesischen Landesbürger. „Uneingeschränkte Kriegsführung“ meint, dass „alle Waffen und Technologien nach Belieben eingesetzt werden können; was bedeutet, dass alle Grenzen zwischen Krieg und Frieden, zwischen militärischer Welt und ziviler Welt aufgebrochen werden.“

Genau darum geht es im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ mit dem Titel „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion