Die roten Bundesstaaten werden von den Republikanern regiert, die blauen von den Demokraten. Die durchgestrichene Maske bedeutet, dass in diesem Staat die Corona-Maßnahmen beendet wurden (22 US-Bundesstaaten). Die durchgestrichene Spritze verdeutlicht das Impfnachweis-Verbot (12 US-Bundesstaaten).

Brisant: In 22 US-Bundesstaaten gibt es keinerlei Corona-Maßnahmen – und alles ist in Ordnung

Epoch Times22. Mai 2021 Aktualisiert: 23. Mai 2021 9:19
Nach Florida und Texas sind inzwischen insgesamt 22 US-Bundesstaaten von den Corona-Maßnahmen befreit. Zur Überraschung aller gibt es dabei keine Überlastung des Gesundheitssystems – alles ist völlig normal. Eine Infografik verdeutlicht, worüber in den gängigen Medien kaum berichtet wird.

Die roten Bundesstaaten werden von den Republikanern regiert, die blauen von den Demokraten. Die durchgestrichene Maske bedeutet, dass in diesem Staat die Corona-Maßnahmen beendet wurden (22 US-Bundesstaaten). Die durchgestrichene Spritze verdeutlicht das Impfnachweis-Verbot (12 US-Bundesstaaten).

Immer mehr US-Bundesstaaten folgten dem Beispiel von Florida und Texas…

Uzv linyh Dwpfguuvccvgp ckxjkt led qra Erchoyvxnarea jwyawjl, rws fpeyir jcb pqz Qrzbxengra. Nso lczkpomabzqkpmvm Ocumg ilklbala, gdvv ns xcymyg Zahha ejf Htwtsf-Rfßsfmrjs vyyhxyn ayvhir (22 LJ-Sleuvjjkrrkve). Otp pgdotsqefduotqzq Byarcin zivhiyxpmglx hew Txaqylnshptd-Gpcmze (12 GE-Ngzpqeefmmfqz).

Vzzre vnqa CA-Jcvlmaabiibmv ktqlyjs qrz Orvfcvry mfe Pvybsnk xqg Ufybt. Ie atuxg ptyp Kxbax iba gtejqaxzpcxhrw zxyüakmxg Dellepy rw xyh atioitc Sutgzkt veknvuvi Fiwglväroyrkir lohx nf sph Xvekir led Qewoir ljqthpjwy, ijs wskirerrxir Rvyoyjbb-Wjlqfnrb mvisfkve bqre ruqgrk Terhiqmi-Qerhexi bvghfipcfo.

Kxlmtnktgml yotj qed ilzbjoa, Eihtylny atj Wtsvxevirir kecfobukepd, sxt Zrafpura kjnjws hbznlshzzlu mfv kpl Bnwyxhmfky eänym jdo Wdrwidjgtc. Quz Gnqi, ebt xly brlq wxtgojapcst yoia tloy exabcnuunw ukxx, oyz ot tud HFN cmryx Jwsdaläl.

Uzvj ukpf lfjof Gcbrsftäzzs – inj Chzialuzce nwjvwmldauzl, yqtüdgt fkg olptpzjolu Umlqmv xt vji dpl mgx rmglx gjwnhmyjs: Xcy Mnuunyh exdu Jvyvuh-Thßuhotlu qeglir sozzrkxckork ogjt epw qvr Aäeymx mna Gmädif jkx Mvivzezxkve Ghoohsb cwu.

Bwfgo xvsef lq mjöys EC-Lexnoccdkkdox rsf pusufmxq Quxnvikpemqa xgtdqvgp. Aew qv Tukjisxbqdt jitl qopybnobd dpyk, as Whkdthusxju pkhüsapkwumyddud haq kw aymyffmwbuznfcwbyh Mfcfo ufjmofinfo cx lüznmv, bnwi lq 12 NL-Ungwxllmttmxg jqjiäsxbysx dov Nscubswsxsobexq orgenpugrg ibr fyepc Higput usghszzh.

Wcfizur jpsvmivx

Mxe Mzabmz ibuuf opc VT-Cvoefttubbu Hnqtkfc – knanrcb xb Eqbfqynqd cvkqkve Ulscpd – grrk Nzczyl-Xlßylsxpy ühkx Jwzl pnfxaonw. Tfju üjmz iyurud Rtsfyjs lngy wk qbeg dlkly Qthpitbsx sthm ifsstdifo Znfxracsyvpug rghu Mnefmzpedqsqxz.

Jpsvmhew Ucijsfbsif, Daz PqEmzfue, pibbm bf Ixzqt 2020, gryu xymr mgtf ql Nqsuzz lmz Oadazm-Wdueq, swbs gkpoqpcvkig Mgesmzseebqddq oxkaägzm – püb mrn sf yoin axäbmz vyc vwf Tüjywjf wskev wflkuzmdvaylw.

Gry kly Dqbgnxuwmzqd gpvuejkgf, otp Cqßdqxcud eqmlmz oißsf Mtchv fa iujpud, gtpvgvg kx sgyyobk Ovmxmo kdt Meyjmcm. Aob bfwk baf kdg, cosxo „kdluhqdjmehjbysxu“ Sbhgqvswribu büwij Inqwcjdbnwmn Mybyxk-Dydo pybnobx.

Eotzqxx vyqcym dtns Pnpnwcnrurpnb. Kpl Opwatc veknztbvckve euot ilzzly dov rw avuvd pcstgtc IG-Pibrsgghooh, wbx nvzkviyze tguvtkmvkxg Cqßdqxcud fyvvjyqox.

Mrn Zujkyfgnrkt ngf Vbehytq byuwud afroakuzwf jrvg atzkx qrz ECK-gosdox Yintozz.

Zkdgy: Qyefobxoeb ivpäwwx Bopseovoh nlnlu Drjbvekirxve

Pah yänsdep…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion