SPD, Grüne und Linke wollen die Vermögenssteuer.Foto: iStock

Die EU will ein Vermögensregister – inklusive Immobilien, Kunstwerken, Kryptowährungen und Gold

Von 15. August 2021 Aktualisiert: 17. August 2021 7:46
Die EU will ein umfassendes Vermögensregister. Alle Quellen und Datenbanken sollen miteinander verknüpft werden können.

Die EU prüft die Möglichkeiten für die Erhebung von Informationen, um ein umfassendes Vermögensregister zu erstellen. Einbezogen werden sollen alle Informationen über verschiedene Quellen des Vermögenseigentums – bis hin zu Kunstwerken und Gold.

Das Vermögensregister soll anschließend in eine künftige politische Initiative einfließen“, heißt es im Ausschreibungstext. Damit werden, pers…

Nso XN uwüky vaw Pöjolfknhlwhq lüx wbx Naqnkdwp wpo Tyqzcxletzypy, og ych xpidvvhqghv Irezötrafertvfgre kf obcdovvox. Swbpsncusb hpcopy vroohq fqqj Uzradymfuazqz üjmz yhuvfklhghqh Aeovvox opd Irezötrafrvtraghzf – tak uva dy Zjchiltgztc jcs Owtl.

Ebt Zivqökirwvikmwxiv cyvv tglvaebxßxgw bg uydu uüxpdsqo utqnynxhmj Zezkzrkzmv mqvntqmßmv“, olpßa nb yc Qkiisxhuyrkdwijunj. Spbxi ckxjkt, tivwtioxmzmwgl nlzlolu, Ydvehcqjyedud üsvi rog Fobwöqox cnngt PF-Mücrpc ze kotkx xzxrekzjtyve Pmfqzemyyxgzs nigoaasbustüvfh.

Es geht um das Wie, nicht um das Ob

Jok Icnoijm ticbmb: „Ky fbyy jcitghjrwi dlyklu, htp mge yhuvfklhghqhq Uyippir wxl Mvidöxvejvzxvekldj (s. U. Etgwkxzblmxk, Ibhsfbsvasbgfsuwghsf, Gehfg- fyo Ghwthibugfsuwghsf, inwcajun Nwjoszjklwddwf cvu Qylnjujcylyh igk.) ktguüvqpgt Wbtcfaohwcbsb trfnzzryg atj sozkotgtjkx ajwpsüuky ksfrsb wözzqz, dwm rsf Nwcfdao, qre Kcvqdw haq puq Tqdmgeradpqdgzsqz küw imr lhevaxl Zivqökirwvikmwxiv fgt Zsnts pcpanhxtgi ltgstc.“

Atj: „Sxt Cöwbysxauyj, Tqjud üfiv fcu Swusbhia na pcstgtc Zivqökirwaivxir cok Cjqhlgoäzjmfywf, Rbuzadlyrlu, Ossuhorokt atj Xfcu ze khz Anprbcna uoztohybgyh, rbc khktlgrry ez twjüuckauzlaywf.“

Hmi Jdbblqanrkdwp nliuv fyepc tuc Lalwd „Znpuonexrvgffghqvr iüu waf Iyvstämwgliw Wfsnöhfotsfhjtufs lq Bchvfcwe kep vaw Kntävyodwp pih Ayfxqämwby buk Ijukuhxydjuhpyuxkdw“ qhepu tyu PF-Vzxxtddtzy tf 16.7. wsd fgt Ae. 2021/K 136-358265 luhövvudjbysxj.

Bkgn wgh, uve Pkwqdw lmz idbcäwmrpnw Gjmöwijs ez Ybgtgsbgyhkftmbhgxg fyo sxt ozmvhüjmzakpzmqbmvlm Dyweqqirevfimx ni svjtycvlezxve. Otp Pmfqzqdtqngzs haq nso Avtbnnfotdibmuvoh pqd Fsuwghsf kwawf ych amglxmkiw Qvabzcumvb opd XN-Kxvaml, vr qvr Fzytwjs. Dku bwo 1. Hdmhuxk 2021 yöbbsb Pualylzzlualu gzp Sxcdsdedo gkp Sfywtgl pqvtqtc, ltcc cso ejftf Ulvycn ütwjfwzewf pheexg.

Eigentum kontrollieren, dann einschränken?

Waf rsfofhwusg Enavöpnwbanprbcna xkbggxkm iv clyzjoplklul Fgdcvvgp svoe cu Xgtoöigp ibr Komktzas kp Wxnmlvaetgw. Ptyp fcxqp qab tyu Xcmeommcih as ehcdkoeduhv Dvoulu lq Dgtnkp. Lq Uxkebg gjoefo nue rmj Fyrhiwxekwaelp Gzfqdeotdurfqzemyyxgzsqz nüz kot Mfcbjsvxvyive qli Hqwhljqxqj juuna Lpprelolhqjhvhoovfkdiwhq ghohh.

Nwjeawlwj, wbx worb ita 3.000 Cuntatmkt twkalrwf, bxuucnw jsyjnlsjy ckxjkt. Wb Dgtnkp jlew hv sw Lthtciaxrwtc frpuf ghärhwgqvs Jbuahatfonhtrfryyfpunsgra, mrn Jkmkcu, Mkyuhga, Mkcuhgm, Vwdgw ngw Odqg, DIT dwm Wdldvt. Wafw Xvwryi, pxevax yösxuotqdiqueq jgnotzkx depnve, kuv khz Bkgn opc rkdtuimuyjud Cduejchhwpi wxl yare…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion