Atomkraftgegner und Umweltaktivisten gründeten in Japan grüne Partei.Foto: Screenshot aus Video / sfr / Epoch Times Deutschland

Japan: Grüne Partei gegründet

Epoch Times30. Juli 2012

Die Reaktorkatastrophe von Fukushima hat Auswirkungen: Die Gründung einer grünen Partei. In Tokio protestierten Zehntausende am Sonntag und die Nachricht, dass Umweltaktivisten und Atomkraftgegner eine Grüne Partei gründen, verstärkte das noch. Diese grüne Partei will zur nächsten Parlamentswahl dann auch eigene Kandidaten aufstellen.

Bereits mitte Juli hatte Ministerpräsident Noda entschieden, erstmals seit dem Reaktor-Unglück von Fukushima zwei abgeschaltete Reaktoren wieder in Betrieb zu nehmen. Das gab den Atomkraftgegnern weiteren Auftrieb. (sfr/clipkit-ap)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion