USA ordnen Schließung von russischem Konsulat in San Francisco an

Epoch Times31. August 2017 Aktualisiert: 31. August 2017 20:12
Die US-Regierung hat die Schließung des russischen Konsulats in San Francisco bis spätestens Samstag angeordnet.

Die US-Regierung hat die Schließung des russischen Konsulats in San Francisco angeordnet. Auch zwei Einrichtungen in Washington und New York sollen geschlossen werden, teilte das US-Außenministerium am Donnerstag mit. Die Schließungen sollen demnach bis spätestens Samstag erfolgen.

Damit verblieben in den beiden Ländern jeweils drei Konsulate. Die Entscheidung folge „dem Geist der Ausgewogenheit“.

Man hoffe, die „Abwärtsspirale in unseren Beziehungen“ zu unterbrechen, hieß es in der Mitteilung weiter. Mitte Juli hatte Moskau eine Reduzierung des diplomatischen Personals der USA in Russland angeordnet. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN