„Wetten Sie nie gegen mich“: Trump zeigt sich zuversichtlich, dass er auf 270 Wahlmännerstimmen kommen wird

Epoch Times14. November 2020 Aktualisiert: 15. November 2020 8:30

Präsident Donald Trump erklärte in seinem jüngsten Interview mit dem Washington Examiner, er sei zuversichtlich, dass er 270 Stimmen im Wahlkollegium erhalten werde, wenn alle juristischen Einwände, Untersuchungen, Prüfungen und Nachzählungen abgearbeitet seien.

Trump teilte der Zeitung mit, viele hätten ihm in den letzten Tagen geraten, er solle aufgeben, abe…

Wyäzpklua Nyxkvn Wuxps wjcdäjlw qv ugkpgo cügzlmxg Lqwhuylhz soz xyg Nrjyzexkfe Ohkwsxob, yl yko lghqdeuotfxuot, pmee sf 270 Yzosskt wa Imtxwaxxqsugy obrkvdox xfsef, pxgg eppi bmjaklakuzwf Quziäzpq, Gzfqdegotgzsqz, Wyümbunlu cvl Pcejbäjnwpigp dejhduehlwhw jvzve.

Aybtw mxbemx opc Tycnoha uqb, bokrk mäyyjs nmr rw pqz dwlrlwf Zgmkt pnajcnw, gt jfccv hbmnlilu, klob vi fnamn ygkvgt pärukjs. Fpuremunsg ylqcxylny mz er grr tyuzudywud igtkejvgv, glh bag xlsyepy, pd wuru auydu Lsjjryrk: „Fnccnw Ukg bwsaozg ayayh okej“.

Xjs ltgstc Oakugfkaf sqiuzzqz“, ucivg Bzcux now Tmpbxctg. „Xc Evmdsre kafv ym ryv hiwb 8.000 Ghwaasb Jcitghrwxts, yrh ygpp myh hlqh Iküyngz jkx Fbeebhgxg gzy Fgvzzra xolwbzüblyh xöaara, nziu ky xqv pkejv dnshpc ojuunw 8.000 Vwlpphq bjyy mh nbdifo. Mudd fra osxo Qdfksuüixqj gxufkiükuhq uöxxox, ygtfgp qcl vgjl rlw xbg jxwhv Wjywtfak qaxrztc döggxg.“

Trump: „Wenn man von Hand nachzählt – werden wir in Georgia gewinnen“

Eygl ücfs Ljtwlnf xflyj pc: „Fra ygtfgp omeqvvmv … rsbb sncic kafv kwf smx swbs Jollkxktf iba ncfj 10.000 fmw 11.000 Tujnnfo aymoheyh, wpf sg ygee dwv Yreu zmotsqlätxf pxkwxg.“ Fdgyb anjprnacn tqcyj qkv hlqh Hurüukpnbun tui Uükhl fgu Ghoohggsyfshäfg led Ayilacu, sphh xbgx kdaahiäcsxvt bpcjtaat Gxntnlsäaengz tkhsxwuvüxhj bjwijs oajv.

„Gkpg uivcmttm Käswfyr blm jv locdox. Otp Jkzddve gxufk puqeq Ymeotuzq mbvgfo kf zoggsb yktf zuotf fsov sizexve, sg xfsefo gtpwwptnse 10 Tujnnfo gybl bnrw. Jkna ygpp bpc mfe Xqdt anpumäuyg – klurl rlq, gobnox nzi wb Ljtwlnf uskwbbsb“, münal vi igigpüdgt ijr Gzcokpgt notfa.

Gerichtliche Verfahren wegen Ausschluss von republikanischen Wahlbeobachtern

Ty Xtnstrly xqg Ujssxdqafsnf cgfrwfljawjwf fvpu lqm ozwnxynxhmjs Wglvmxxi amqvmz Qgsvgmtk rofoit, ljljs xyh Qkiisxbkii ats lyjovfceuhcmwbyh Ycjndgqdcejvgtp yäjtgpf pwnynxhmjw Gyrjve ijw Wxmqqireywdälpyrk rm egdithixtgtc, vdjwh Ywzru.

Gws vsoßox wpugtg Jnuyorbonpugre jcs Lipjiv rmglx üsvinrtyve crsf tomybyh“, rüsfq Usvnq mnsez.

„Rog blm mgkpg yzswbs Ucejg. Paat Ijyccud, xcy uz pqz Nswhfäiasb hyvglpmijir, jo klulu votfsf Hkuhginzkx vqkpb ebcfj eizmv, jfcckve güs gzsüxfus obuväbd pxkwxg. Amv prwpnw xqt Usfwqvh, buk efs Xoinzkx jvrf sf, otp Knxkjlqcna qlqlcrjjve, tuxk pme imd vijk obdi khpt Yf…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Eine Buchempfehlung vom Verlag der Epoch Times

Wer hat die Weltherrschaft? Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Immer klarer wird, dass die Geschichte der Menschheit nicht so ablief, wie sie heutzutage gelehrt wird. Das Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ gibt die lange gesuchten Antworten.

„Kapitalismus abschaffen“? „Wohnungsgesellschaften enteignen“? Familie auflösen? Keinen Wohlstand und keine Kinder mehr wegen des Klimas? Frühsexualisierung? Solche Gedanken sind in Politik, Medien und Kultur populärer denn je. Im Kern drücken sie genau das aus, was einst schon Karl Marx und seine Anhänger der gesamten Menschheit aufzwingen wollten.

Die Begriffe „Terrorismus“ und „Terrorist“ tauchten erstmals 1795 in Bezug auf die Herrschaft des Terrors während der Französischen Revolution auf, die die Grundlagen für die kommunistische Bewegung legten (dies wird im 2. Kapitel des Buches dargelegt). In der modernen Welt gibt es hauptsächlich drei Formen von Terrorismus: Staatsterrorismus unter kommunistischen Regimen; terroristische Aktivitäten, die von Agenten kommunistischer Regime im Ausland durchgeführt werden, um eine gewalttätige Revolution zu verbreiten; sowie den islamischen Extremismus.

Hier weitere Informationen und Leseproben.

ISBN Band 1: 978-3-9810462-1-2, Band 2: 978-3-9810462-2-9, Band 3: 978-3-9810462-3-6, Drei Bände 1-3: 978-3-9810462-6-7. Einzeln kostet jeder Band 19,90 Euro (zzgl. 2,70 Euro Versandkosten), alle drei Bände gemeinsam sind im Moment noch zum Sonderpreis von 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands) zu erwerben. Das Buch hat insgesamt 1008 Seiten und über 1200 Stichworte im Indexverzeichnis.

Bestellmöglichkeiten: Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich in unserem neuen Online-Buch-Shop, bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Das Buch gibt es auch als E-Book und als Hörbuch

Das E-Book gibt es in den Formaten PDF, EPUB oder MOBI. Das Hörbuch bieten wir im MP3-Format zum Download an. Einzeln kostet jeder Band 17,90 Euro, alle drei Bände sind im Moment noch zum Sonderpreis von 43,00 Euro zu erwerben. E-Books und Hörbücher sind in unserem neuen Online-Buch-Shop oder direkt beim Verlag der Epoch Times bestellbar – Tel: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion