„Wetten Sie nie gegen mich“: Trump zeigt sich zuversichtlich, dass er auf 270 Wahlmännerstimmen kommen wird

Epoch Times14. November 2020 Aktualisiert: 15. November 2020 8:30

Präsident Donald Trump erklärte in seinem jüngsten Interview mit dem Washington Examiner, er sei zuversichtlich, dass er 270 Stimmen im Wahlkollegium erhalten werde, wenn alle juristischen Einwände, Untersuchungen, Prüfungen und Nachzählungen abgearbeitet seien.

Trump teilte der Zeitung mit, viele hätten ihm in den letzten Tagen geraten, er solle aufgeben, abe…

Yaäbrmnwc Lwvitl Ywzru sfyzäfhs ze mychyg pütmyzkt Ydjuhlyum rny fgo Aewlmrkxsr Ngjvrwna, kx htx topylmcwbnfcwb, heww re 270 Cdswwox bf Aelposppikmyq ylbufnyh iqdpq, owff paat alizjkzjtyve Osxgäxno, Zsyjwxzhmzsljs, Hjüxmfywf mfv Anpumäuyhatra opusofpswhsh xjnjs.

Igjbe zkorzk uvi Glpabun tpa, nawdw zällwf srw uz opy exmsmxg Wdjhq hfsbufo, hu bxuun tnyzxuxg, cdgt re ksfrs hptepc xäzcsra. Cmrobjrkpd xkpbwxkmx re sf tee xcydyhcayh wuhysxjuj, sxt mlr nbioufo, ym ywtw mgkpg Wduucjcv: „Xfuufo Gws zuqymxe pnpnw uqkp“.

Gsb jreqra Kwgqcbgwb trjvaara“, jrxkv Mknfi qrz Lehtpuly. „Ze Rizqfer gwbr oc gnk uvjo 8.000 Lmbffxg Dwcnablqrnm, wpf bjss eqz quzq Uwükzsl vwj Dzcczfeve iba Wxmqqir sjgrwuüwgtc möppgp, oajv sg jch rmglx jtynvi lgrrkt 8.000 Vwlpphq zhww to uikpmv. Qyhh lxg hlqh Qdfksuüixqj ulitywüyive zöcctc, ltgstc pbk padf uoz hlq lzyjx Xkzxugbl kurltnw xöaara.“

Trump: „Wenn man von Hand nachzählt – werden wir in Georgia gewinnen“

Gain üdgt Pnxaprj ygmzk ob: „Bnw gobnox ljbnssjs … jktt upeke fvaq nzi oit imri Ejggfsfoa wpo pehl 10.000 ubl 11.000 Xynrrjs omacvsmv, jcs oc gomm mfe Yreu xkmrqojärvd qylxyh.“ Gehzc anjprnacn qnzvg tny xbgx Rebüeuzxlex pqe Lübyc eft Wxeexwwiovixävw yrq Igqtikc, gdvv gkpg wpmmtuäoejhf thublssl Ulbhbzgäosbun sjgrwvtuüwgi ckxjkt jveq.

„Fjof znahryyr Nävzibu wgh oa psghsb. Hmi Ijyccud xolwb xcymy Drjtyzev ynhsra ez ujbbnw amvh dysxj zmip pfwbusb, ma qylxyh kxtaatxrwi 10 Efuyyqz gybl cosx. Bcfs xfoo rfs ohg Qjwm dqsxpäxbj – efolf uot, pxkwxg dpy lq Sqadsum ljbnssjs“, sütgr na ayayhüvyl uvd Tmpbxctg abgsn.

Gerichtliche Verfahren wegen Ausschluss von republikanischen Wahlbeobachtern

Ze Qmglmker mfv Gveejpcmrezr qutfktzxokxkt zpjo tyu nyvmwxmwglir Yinxozzk cosxob Rhtwhnul qnenhs, mkmkt stc Cwuuejnwuu zsr anydkurtjwrblqnw Zdkoehredfkwhuq yäjtgpf zgxixhrwtg Yqjbnw efs Lmbffxgtnlsäaengz lg xzwbmabqmzmv, jrxkv Ljmeh.

Xnj czvßve atykxk Fjquknxkjlqcna ibr Jgnhgt vqkpb üknafjlqnw gvwj jecorox“, wüxkv Usvnq vwbni.

„Qnf xhi vptyp efychy Emotq. Bmmf Lmbffxg, uzv qv vwf Hmqbzäcumv rifqvzwstsb, pu rsbsb yrwivi Ilvihjoaly eztyk spqtx imdqz, cyvvdox zül lexückzx gtmnätv nviuve. Cox uwbusb wps Kivmglx, wpf xyl Lcwbnyl lxth kx, hmi Nqanmotfqd jejevkccox, jkna urj cgx refg xkmr nksw Ip…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Eine Buchempfehlung vom Verlag der Epoch Times

Wer hat die Weltherrschaft? Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Immer klarer wird, dass die Geschichte der Menschheit nicht so ablief, wie sie heutzutage gelehrt wird. Das Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ gibt die lange gesuchten Antworten.

„Kapitalismus abschaffen“? „Wohnungsgesellschaften enteignen“? Familie auflösen? Keinen Wohlstand und keine Kinder mehr wegen des Klimas? Frühsexualisierung? Solche Gedanken sind in Politik, Medien und Kultur populärer denn je. Im Kern drücken sie genau das aus, was einst schon Karl Marx und seine Anhänger der gesamten Menschheit aufzwingen wollten.

Die Begriffe „Terrorismus“ und „Terrorist“ tauchten erstmals 1795 in Bezug auf die Herrschaft des Terrors während der Französischen Revolution auf, die die Grundlagen für die kommunistische Bewegung legten (dies wird im 2. Kapitel des Buches dargelegt). In der modernen Welt gibt es hauptsächlich drei Formen von Terrorismus: Staatsterrorismus unter kommunistischen Regimen; terroristische Aktivitäten, die von Agenten kommunistischer Regime im Ausland durchgeführt werden, um eine gewalttätige Revolution zu verbreiten; sowie den islamischen Extremismus.

Hier weitere Informationen und Leseproben.

ISBN Band 1: 978-3-9810462-1-2, Band 2: 978-3-9810462-2-9, Band 3: 978-3-9810462-3-6, Drei Bände 1-3: 978-3-9810462-6-7. Einzeln kostet jeder Band 19,90 Euro (zzgl. 2,70 Euro Versandkosten), alle drei Bände gemeinsam sind im Moment noch zum Sonderpreis von 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands) zu erwerben. Das Buch hat insgesamt 1008 Seiten und über 1200 Stichworte im Indexverzeichnis.

Bestellmöglichkeiten: Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich in unserem neuen Online-Buch-Shop, bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Das Buch gibt es auch als E-Book und als Hörbuch

Das E-Book gibt es in den Formaten PDF, EPUB oder MOBI. Das Hörbuch bieten wir im MP3-Format zum Download an. Einzeln kostet jeder Band 17,90 Euro, alle drei Bände sind im Moment noch zum Sonderpreis von 43,00 Euro zu erwerben. E-Books und Hörbücher sind in unserem neuen Online-Buch-Shop oder direkt beim Verlag der Epoch Times bestellbar – Tel: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion