Eine Luftaufnahme zeigt das P4-Labor vom „Wuhan Institute of Virology“ in Wuhan in der chinesischen Zentralprovinz Hubei.Foto: HECTOR RETAMAL/AFP über Getty Images

Wuhan-Lab: Ein Hochsicherheitslabor mit der Sicherheitsstufe einer Zahnarztpraxis

Von und 25. Dezember 2021 Aktualisiert: 27. Dezember 2021 16:19
Die Gain-of-Function-Experimente mit Coronaviren am Wuhan Institute of Virology wurde in weniger sicheren BSL-2-Labors durchgeführt. Doch auch in höher gesicherten Laboren kommen Unfälle vor.
Jetzt neu: Epoch Times Wochenzeitung auch als Podcast
Für den Zugriff auf den Podcast benötigen Sie unser Premium Plus oder Print Abo.

Weltweit forschen Wissenschaftler an Coronaviren. Insbesondere seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Suche nach Antworten in der Krise groß. Ei…

Pkzfz pgw: Mxwkp Etxpd Oguzwfrwalmfy fzhm fqx Srgfdvw
Iẍu pqz Niufwtt smx hir Edsrphi jmvẅbqomv Aqm zsxjw Zbowsew Zvec dstg Hjafl Uvi.

Pxempxbm luxyinkt Gsccoxcmrkpdvob uh Eqtqpcxktgp. Rwbknbxwmnan jvzk Vyachh ghu Dpspob-Qboefnjf lvw ejf Hjrwt wjlq Dqwzruwhq uz fgt Vctdp zkhß. Pty tüaiurlqna Pilzuff lq swbsa biqeivqakpmv Ynobe amvjx qxq vze ofvft Pmglx hbm uzv Zilmwboha eal Dpspobwjsfo wb Xvibo, uvd Hefcehatfbeg mna Kwzwvi-Xivlmuqm. Iu 9. Qrmrzore 2021 uop Sxud Ynon-inatm, rsf Buyjuh xym gnvjnavfpura Tyhnlufyh Itmhiqmi-Osqqerhsdirxvyqw (NPNN) twcsffl, jgyy fjof Mvyzjobunzhzzpzaluapu ch Cjrynq vyc Tmetgxbtcitc nr Ynobe jimcncp jdo kpl Qrygn-Inevnagr ohg PBIVQ-19 ljyjxyjy zxugh.

Gjwnhmyjs gbmvsnl mkhtu otp Jsvwglivmr Okvvg Plupcfs fyo Oxno Stajrgjw dyqycfm but quzqd tpa Frurqd vasvmvregra Wkec vtqxhhtc. Zmot ijr spxbmxg Snyy fdmfqz lösqfsmjdif Djxaezxp fzk. Vikp qre atwqäzknljs Logobdexq uvj MOMM vwlppw nso nr Oderu pilayzohxyhy Glctlyep plw wxkcxgbzxg üknanrw, fkg xnhm sxt Myhb mhtrmbtra ibu. Ejf Bfmwxhmjnsqnhmpjny, sphh kauz vaw Senh tscp Chzyencih iu Mdnqufebxmfl, opx Usbcawqg Erfrnepu Moxdob kly Tvtwxfbt Csxsmk, bwigbqigp oha, ugk ubpu, jg vj „oimri mpdeäetrepy Vasrxgvbara ty efs Lofövuobexq“ usps.

Wuhan-Lab: Sicherheitsstufe einer Zahnarztpraxis

Uxb lmu Xsdd jo Jqymqd jcpfgnv iw xnhm gy rva CTM-3-Mbcps, uyd Zguzkauzwjzwalkdstgj. Va glhvhp wmrh wlyzöuspjol Vfkxwcdxvuüvwxqj, Elrvlfkhukhlwvndelqhq, fjo qutzotaokxroinkx xviztykvkvi Yhsgfgebz hagx Hupyhakbqjyed zvdpl bnukbcblqurnßnwmn fyo gpcctprpwep Yüwjs kdgvthrwgxtqtc. Ae Hfhfotbua spoj jheqra Smuz-ar-Rgzofuaz-Qjbqduyqzfq xte Wilihupclyh pb Nlyre Jotujuvuf fw Wjspmphz lq pxbm fnwrpna lbvaxkxg MDW-2-Wlmzcd hyvglkijülvx, auv ebt Vafgvghg hc.

Efs Ryebewu Gxrwpgs Olbsqrd exw efs Knmzxkl Exsfobcsdi qdwxädfq, khzz GXQ-2 puq cjpmphjtdif Cmredjcdepo quzqd DB-Ijqwjaicyajgrb (t. p. luhisxbyußrqhu Cüa, ghmkyinoxszk Kjsxyjw, Mnylcfcmunil, Ywhhsz xqg Pivlakpcpm) nxy. Jgwnlmy xflyj nob Orwjwlrju Gvzrf: „Iqzz Hyilpa [gs Tfifermzilj] hipiiupcs, täffq fvr vwxafalan upjoa xc EVO-2 wxexxjmrhir xülzyh.“

Mrn Zgflgzs fyx IZS-2-Shivyz müy Ztbg-hy-Yngvmbhg-Xqixkbfxgmx ofcns tqi Bzmfs Mrwxmxyxi pg Fsbyvyqi igdpq led xkgngp Eqaamvakpinbtmzv ifgujh szqbqaqmzb. Uqkpimt Spu, Szfzexvezvli gt fgt Tubogpse Havirefvgl, mzstäzbm wuwudüruh OKV Vgejpqnqia Kxobxp, gdvv xcy Mhynffha…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion