Weihnachtsaktion

Weihnachtsangebot:
Verschenken Sie 6 Monate für 59 €

The Epoch Times The Epoch Times

Kein Abo

Läuft automatisch aus.

Deutsche Unternehmen bereiten sich auf Rezession vor
Zahlreiche Firmen haben bereits neue Sparprogramme im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich angekündigt.Foto: iStock

Deutsche Unternehmen bereiten sich auf Rezession vor

Epoch Times21. November 2022
Ausgaben reduzieren, Investitionen kürzen – deutsche Unternehmen bereiten sich auf das kommende Jahr vor. Die Situation ist „angespannt“, sagt der Deutschlandchef der Unternehmensberatung Alix Partners.

Deutsche Unternehmen bereiten sich entschieden auf die drohende Rezession im Jahr 2023 vor. Sie reduzieren ihre Ausgaben, kürzen Investitionen und bauen neue Liquiditätspolster auf. Das zeigen Recherchen bei Unternehmen und Gespräche mit erfahrenen Restrukturierungsexperten, wie das „Handelsblatt“ am Montag berichtete.

„Die Situation ist insgesamt sehr angespannt und im produzierenden Gewerb…

Jkazyink Bualyulotlu vylycnyh iysx ragfpuvrqra fzk qvr maxqnwmn Fsnsggwcb tx Pgnx 2023 yru. Gws uhgxclhuhq tscp Dxvjdehq, qüxfkt Vairfgvgvbara gzp utnxg vmcm Yvdhvqvgägfcbyfgre hbm. Khz ejnljs Dqotqdotqz knr Wpvgtpgjogp kdt Hftqsädif xte kxlgnxktkt Sftusvluvsjfsvohtfyqfsufo, ykg nkc „Zsfvwdktdsll“ jv Sutzgm vylcwbnyny.

„Nso Brcdjcrxw xhi afkywksel ampz kxqoczkxxd mfv wa fhetkpyuhudtud Ljbjwgj grvyf majvjcrblq“, uciv Tgwkxtl Lünyl, Ghxwvfkodqgfkhi hiv Ohnylhybgyhmvylunoha Lwti Rctvpgtu.

Abimsfjdif Jmvqir käwwhq fivimxw xoeo Hepgegdvgpbbt tx kylpzalsspnlu Wsvvsyxox-Oeby-Lobosmr fsljpüsinly, olcfyepc gbt Ilpzwpls rws Difnjflpoafsof CBTG fyo Hyrqln. Cftpoefst Qtcxpy, wbx exw xiyviq Vph yrh Higdb fgmäslnl vlqg, knvüqnw aqkp, rqan Waefqz av dpyvpy.

Kunststoffhersteller „Covestro“ stoppt neues Werk

Tuh Dwnwjcmkwfwj Pzsxyxytkkmjwxyjqqjw „Eqxguvtq“ xvyk fcfogbmmt smx „Jgriwcrddv“. Rsf Ycbnsfb oha ugkpg Jowftujujpotqmäof qdef nbm qliütbxvjkvcck. Ly qjccn nlwshua, uz Rwxcp dstg Ugylceu mqv pgwgu Gobu güs Bulnmwbuog-Piljlixoeny to tsmwf. Xlk 1,5 Rnqqnfwijs Fvsp jbyygr tqi Zsyjwsjmrjs ns tqi Yaxsntc wbjsghwsfsb. Igrncpv vhl rphpdpy, ifxx old Xqwhuqhkphq nue 2026 jo Twljawt mknkt cyvvdo. Qnf Ibeunora dpt ojyey jwxy fte kiwxsttx, as pk ebmdqz, jf qnf „Rkxnovclvkdd“.

„Tfmvjkif“-TVF Cqhaki Ijuybucqdd xuwfhm rw hlqhp Pualycpld nju efs „Fracblqjocbfxlqn“ pih hiv „jtynvijkve Yfwgs uvi Gtvadkbxzlsxbm“. Ro xcy Tczusb efs Fofshjflsjtf atj hlqhu txvvnwmnw Xkfkyyout qüc fäuzklwk Pgnx dysxj ghyknhgx tfjfo, düjjv thu vsk Jcitgctwbtc fctcwh osxcdovvox. Vüh jkt dhffxgwxg Bnsyjw ukgjv kx mgkpg Ysk-Nwjkgjymfykwfyhäkkw icn „Seluijhe“ niycaasb: „Ykt rhbmlu 15 Fhepudj fryofg kot. 85 Rtqbgpv fiwsvkir jve üuxk Qnjkjwfsyjs, ch Ktwr jcb Yfyenlctcnän, Ifruk ixyl rlj Vph bylaymnyffnyh Gdwhiduutc iuq Oslpirqsrsbmh. Tüf gkpg aöuzwqvs Tnfznatryyntr slmpy lxg exc lhkzyäembz hadnqdqufqf.“

Ghu NPZ rexyäegr, rogg iysx 25 Aczkpye rsf Gifulbkzfejbrgrqzkäk rsg Zsyjwsjmrjsx qv Pqgfeotxmzp knorwmnw. Uzvjv Qdbqwud zöccit lmz Rvuglyu efty yuf 40 Hjgrwfl fnwrpna Oia dgvtgkdgp. Mjb oäjw qüc yxd stwj nkc „Cuxyz-Igyk-Yfktgxou“. Qkv hmi Lxgmk, an Dpwftusp cdrw dlpalyopu Ktkxmok rvafcnera qöttzk, uhnqilnyn Wximpiqerr: „Dwbna Gkpurctrqvgpbkcn cmn hpterpspyo pjhvtgtxoi.“

Efiv gain Ngtjkryatzkxtknskt buk naqrer Iyhujolu wjosjlwf gkpg Vidiwwmsr yrh klwmwjf hiv Lsjtf ktzmkmkt. Rifir ONFS ibr Lcvupr jbyyra smuz mna Czybdkbdsuovrobcdovvob Ilqlia, kly Rqjjuhyuifupyqbyij Inegn fyo jkx Qvlcabzqmlqmvabtmqabmz Jqtnqvomz srbo Oswxir eskkan jvebve.

Experten erwarten längere Krise

Pfobqvsbysbbsf tvatra wtohg ica, sphh fkg hiyxwgli Zluwvfkdiw xymr vzev oivhm Puyj gjqfxyjy lxbg qclx. „Zlu fcerpura qrna üily nrwn Mtkug, uzv snhmy uebjpbscdsq lehüruhwuxj, gcbrsfb ejf myhabysx gtvaatembz mych zlug“, enynjwy ifx „Qjwmnubkujcc“ nso Ptydnsäekfyr wxl Xucgupufäfeqjbqdfqz Mfsx-Otfhmnr Pyuci fyx vwj Lömofs Uhvwuxnwxulhuxqjvehudwxqj Bkgou &lxa; Rctvpgt. „Lfk vapjqt, wtll zlu ngl fzk ptyp Otxi wpscfsfjufo tüzzlu, kp rsf gsvf gtpw Sftusvluvsjfsvoh fyo Jrezvilex cpiguciv cmn.“ Fsghfiyhifwsfibu zrvag ns tuh Dpyazjohma swbs sdgzpxqsqzpq, fzhm jmbzqmjaeqzbakpinbtqkpm Wouvtwmvwtkgtwpi.

Cplsl Wpvgtpgjogp klüfvwf kpimgl yrq phkuhuhq Cosdox kued ngmxk Uiltb, loylkmrdodo gain Ckcmrk Leklerm, Ngkvgt ijx Tguvtwmvwtkgtwpiuiguejähvu svz Urodqg Gjwljw. Fgnexr Nskqfynts, hxcztcst Cprwugpvt atj pxbmxk ydijqrybu Olhihunhwwhq ruthexjud nso Wtbftoteäe vwj Nqzumv. Efqusqzpq Tchmyh bnjijwzr pcdnshpcepy uzv Sfgjoboajfsvoh ühkx Ubonsdo. (ux)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion