Ein Polizist (Symbolbild).Foto: über dts Nachrichtenagentur

Einbrecher stehlen Stempel und Blankodokumente aus Berliner Ausländerbehörde

Epoch Times9. Oktober 2017
Heute morgen brachen Einbrecher in das Dienstgebäude der Berliner Ausländerbehörde ein und stahlen diverse Stempel und Blankodokumente.

Unbekannte haben bei einem Einbruch in ein Dienstgebäude der Berliner Ausländerbehörde diverse Stempel und Blankodokumente gestohlen.

Der oder die Täter hätten vier Büros durchwühlt und dabei unter anderem einen Stahlschrank aufgehebelt, in dem sich die Papiere und Siegel befunden hätten, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Der Einbruch sei am Morgen gegen 05.45 Uhr bemerkt worden, die Ermittlungen liefen.

Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor. Beim betroffenen Gebäude handelt es sich der Polizei zufolge um den Hauptstandort der Berliner Ausländerbehörde am Friedrich-Krause-Ufer im Stadtteil Tiergarten. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion