„Moralisch kaschierter Psychoterror“: CDU-Landtagspräsident fordert Ende der Mahnmalaktion vor Haus von AfD-Mann Höcke

"Hier wird unter dem Deckmantel künstlerischer Freiheit, ein skandalöser Angriff auf die Freiheit des Mandats, die Unversehrtheit einer Person, von Familie und Privatsphäre unternommen", so Thüringens Landtagspräsident Christian Carius (CDU). Er fordert ein Ende der Mahnmalaktion vor dem Privathaus des AfD-Politikers Björn Höcke.
Text Version lesen