„Sie wollen ein deutsches Leben“: Ungarn bezeichnet Migranten als „muslimische Invasoren“

Der Grund, warum die Leute in Deutschland seien, "ist nicht, dass sie Flüchtlinge sind, sondern dass sie ein deutsches Leben möchten," sagt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban.
Text Version lesen