Umfrage: Mehrheit der Deutschen gegen Bundeswehr-Einsatz in Mali

Epoch Times19. Januar 2013 Aktualisiert: 19. Januar 2013 10:27

Eine Mehrheit der Bundesbürger hat sich gegen einen Bundeswehr-Einsatz im westafrikanischen Mali ausgesprochen. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ gaben 59 Prozent der Befragten an, gegen ein militärisches Engagement der Bundeswehr in Mali zu sein. 33 Prozent sprachen sich hingegen dafür aus, die Franzosen mit einer Entsendung von Soldaten in ihrem Kampf gegen Islamisten zu unterstützen.

Insbesondere die Anhänger von CDU und CSU (61 Prozent) sowie der Linkspartei (83 Prozent) sind gegen einen Bundeswehr-Einsatz in Mali. Das Meinungsforschungsinstitut befragte am 16. und 17. Januar 1.007 repräsentativ ausgewählte Personen.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN