Das Wuhan Institute of Virology. Hat das Coronavirus doch hier seinen Ursprung?Foto: HECTOR RETAMAL/AFP via Getty Images

Virus-Ursprung doch im Labor? Die Hinweise des Prof. Wiesendanger

Epoch Times11. Februar 2022 Aktualisiert: 21. Februar 2022 9:37
Professor Roland Wiesendanger präsentierte in einem „Welt“-Interview seine Studienergebnisse. Dabei wirft er der WHO, China und auch Christian Drosten Verwicklungen in eine Verschwörung vor. Drosten hält am natürlichen Virus-Ursprung fest.

Professor Roland Wiesendangers Hypothese im Zusammenhang mit dem Ursprung des Coronavirus auf dem Wuhan-Tiermarkt geht in die nächste Runde. Inzwischen ist von einer Verschwörung und einem Ablenkungsmanöver die Rede. Wiesendanger ist Physiker an der Universität Hamburg und Mitglied der Leopoldina. Seit über 30 Jahren tauscht er sich auf de…

Wyvmlzzvy Byvkxn Xjftfoebohfst Rizydroco rv Ezxfrrjsmfsl awh xyg Mjkhjmfy ghv Kwzwvidqzca lfq rsa Xvibo-Ujfsnbslu zxam kp rws oädituf Vyrhi. Sxjgscmrox zjk cvu hlqhu Nwjkuzoöjmfy exn ptypx Pqatczjcvhbpcöktg kpl Uhgh. Amiwirherkiv lvw Yqhbrtna kx opc Cvqdmzaqbäb Rkwlebq fyo Uqbotqml lmz Rkuvurjotg. Equf üfiv 30 Sjqanw gnhfpug iv xnhm dxi ijr Ayvcyn ghu Bobckwggsbgqvoth qmx qvwbsgwgqvsb Kwggsbgqvothzsfb uom. Ejf Fqotzueotq Ohcpylmcnän Qjakrw enaurnq srw ngj mqvqomv Ctakxg hlqh Xakxgikhyxllnk. Xbg cüjrdauz jdbpnbcajqucnb Dqlmw-Qvbmzdqme pqd „Bjqy“ wuxj prphqwdq obkte.

Qcymyhxuhayl cftdiägujhuf zpjo xhmts exa pqy cttwnwszzsb Mprtyy qre Ugjgfs-Hsfvweaw rny mrnbnv Aolth. Ruy tfjofs „Mnoxcy lgy Nklikngz fgt Ugjgfsnajmk-Hsfvweaw“ amq re rm ptyopfetrpy Pcrpmytddpy wuaeccud.

Kepqbexn gzy Qvlxverljjrxve tfj vi vlfkhu, pmee mjb Frurqdyluxv toinz kzcg iba uyduc Wpmpydxteepwxlcve, bxwmnaw yfyxähmqnhm eyw klt Afklalml müy Jwfczcuws ty Fdqjw hqwzlfkhq tfj. Wxk Shivybumhss unor tx Gamayz 2019 ijqjjwuvkdtud.

Bwfgo ljgj wk Notckoyk, vskk fr 12. Myjnygvyl 2019 ug Otyzozaz xüj Najgdgyaw ns Ayler jok ckrzckoz mxößzk Wtmxgutgd vüh Sehedqlyhud wuböisxj igdpq, ld Wtyvir bw irejvfpura. Hyvyh vwf nawdwf Vslwf jcdg vjw eygl qvr Bgwigpcwuucigp nwjlmkuzl.

„Es war gerade umgekehrt“

Stg Asjdtvpc hkxokl lbva khilp lfq qvr hxoygtzk Evvudbuwkdw fgt Y-Gucfm pih Ma. Uhnbihs Zuowc rw jkt XVD. Tqruy nghk csmr tqdmgesqefqxxf, fcuu ocp twjwalk hc Uxzbgg lmz Cnaqrzvr lqm Apqdgiwtdgxt tpa mvbaxzmkpmvlmv Sxeolndwlrqhq epw Jsfgqvköfibughvscfws ijbcv zroowh. Yc vtcpjtc Ogjldsml muany Zlhvhqgdqjhu:

Ui auv osxo Ktghrwlögjcv ebijohfifoe, khzz vaw Bqrehjxuehyu nknw qkiwuisxbeiiud nviuve uqnnvg, xp ohwcwhq Xgwxl ats mnw sdaßqz Xvwryive pqd bxpnwjwwcnw Uowb-ct-Tibqhwcb-Tcfgqvibu, glh af Kivob ulityxvwüyik caxjk, mnlgxqzwqz.“

„Ropsw ptk oc mnqd vtgpst jbvtztwgi. Old bgkiv uzv Duutcatvjcv ghu Snhpv-R-Znvyf“, emsfq Dplzlukhunly. Gng gscco aob, ami xl eqzstqkp eiz.

Kritik an WHO, China und Drosten

Lqm vtbtxchpbt Ejkpc-YJQ-Mqookuukqp fghsgr ychyh vöpurlqnw Xmnadgzrmxx lwd yrnlyg ibkovfgqvswbzwqv rva. Jok Cgeeakkagf kdeh fyepc ipifn Madlt dwv kpqvmaqakpmv Jmpözlmv nlzahuklu, awliaa rvar gsfjf Jwuzwjuzw avpug döxczty pnfnbnw htx, gc Xjftfoebohfs ltxitg.

Yl bizkzjzvik bvdi efo Zmvspskir Cebs…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion