Zahl neuer Migranten in Deutschland vergleichsweise niedrig – 15.170 Asylsuchende im Oktober

Im Oktober 2017 sind insgesamt 15.170 Asylsuchende in Deutschland registriert worden. Diese kamen vor allem aus Syrien, dem Irak und der Türkei, teilte das Bundesinnenministerium am Donnerstag mit. Im September hatte die Zahl der Asylsuchenden 14.688 betragen.
Text Version lesen