Landtag von Sachsen-AnhaltFoto: über dts Nachrichtenagentur

Zeitung: Weiterer AfD-Abgeordneter verlässt Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt

Epoch Times2. Juni 2017 Aktualisiert: 2. Juni 2017 19:28
Zuvor hatte bereits die Abgeordnete Sarah Sauermann die Fraktion verlassen.

Die AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt verliert erneut einen Abgeordneten: Gottfried Backhaus aus dem Saalekreis erklärte laut „Mitteldeutscher Zeitung“ (Sonnabendausgabe) am Freitag seinen Austritt. Er habe das mit dem fehlenden Willen von Fraktionschef André Poggenburg, zwischen verschiedenen Positionen zu vermitteln, begründet. Zuvor hatte bereits die Abgeordnete Sarah Sauermann die Fraktion verlassen.

Im Landtag hat die Partei damit nur noch 23 Sitze, schreibt die Zeitung. Backhaus rechne damit, dass ihm weitere Parlamentarier folgen. Mit diesen zusammen würde er gern eine neue Fraktion bilden. (dts)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion