Bundeskanzlerin Merkel reist nach Argentinien und Mexiko

Epoch Times7. Juni 2017 Aktualisiert: 8. Juni 2017 6:24
Bundeskanzlerin Angela Merkel reist in Vorbereitung des G20-Gipfel nach Argentinien und Mexiko.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist anlässlich der deutschen G20-Ratspräsidentschaft am Donnerstag nach Argentinien und Mexiko. In Buenos Aires wird Merkel nach einem Treffen mit Wirtschaftsvertretern vom argentinischen Präsidenten Mauricio Macri empfangen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wollen die beiden Politiker eine Pressekonferenz geben. In einem Wissenschaftszentrum will Merkel zudem eine Rede halten und an einer Diskussionsrunde teilnehmen.

Am Freitag kommt die Kanzlerin in Mexiko-Stadt mit dem mexikanischen Staatschef Enrique Peña Nieto zusammen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs werden Wirtschafts- und außenpolitische Fragen und der G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg stehen. Am Samstag stehen unter anderem ein Treffen mit Vertretern der Zivilgesellschaft und eine Veranstaltung zum Thema Industrie 4.0 auf dem Programm. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN