Keine Zeugen, keine Vergifteten: Russischer OPCW-Vertreter spricht von „inszeniertem“ Giftgasangriff in Duma

Zur Untersuchung des angeblichen Chemieeinsatzes in Syrien laufen weitere Gespräche zwischen UN, Syrien und Russland. Unterdessen heißt es aus Russland: Es gebe keine Beweise für einen Giftgaseinsatz.
Text Version lesen