Blick auf eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats in New York.Foto: Kay Nietfeld/Archiv/dpa

USA beantragen Sitzung des UN-Sicherheitsrats zu Venezuela

Epoch Times24. Januar 2019 Aktualisiert: 24. Januar 2019 21:01
Die USA haben für den Samstag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zur Krise in Venezuela beantragt.

Die USA haben eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zur Krise in Venezuela beantragt. Die Debatte soll demnach am Samstag stattfinden. Über mögliche Schritte des Rats wurde zunächst nichts bekannt.

Es wird erwartet, dass für die USA Außenminister Mike Pompeo an der Sitzung teilnimmt.

Pompeo hatte in einer Rede vor der Organisation Amerikanischer Staaten das Militär in Venezuela zum Schutz des Interims-Staatschefs Juan Guaidó aufgefordert und Handlungen von Präsident Nicolás Maduro für nicht legitim erklärt. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion