Eric ClaptonFoto: Larry Busacca/Getty Images

Eric Clapton: „Meine Kinder wirken, als wären sie gehirngewaschen“

Von 20. Juni 2021 Aktualisiert: 22. Juli 2021 17:23
Eric Clapton sieht nicht mehr fern. Es sei Sadismus und psychologischer Terror, der in den Impfkampagnen der britischen Regierung verwendet wird. Der Trick liege darin, dass man für das Leben anderer Menschen verantwortlich gemacht werde. In seinem Umfeld eckt er an und hört: „Warum hältst Du nicht einfach Deinen Mund, Dad?“

Eric Clapton, Urgestein der Rock-Musik, kritisierte in der jüngsten Vergangenheit offenkundig die Corona-Maßnahmen seines Heimatlandes Großbritannien. Der 76-Jährige berichtete im Mai von seinen negativen Erfahrungen mit der Covid-Impfung. Mit seiner Meinung polarisiert Clapton – der Gitarren-Titan bekommt in seinem unmittelbaren Umfeld eine Ausgrenzung zu spüren.

Wie seine Meinung zur Corona-Pandemi…

Obsm Oxmbfaz, Axmkyzkot vwj Axlt-Vdbrt, tarcrbrnacn kp stg oüslxyjs Ktgvpcvtcwtxi gxxwfcmfvay lqm Gsvsre-Qeßrelqir bnrwnb Limqexperhiw Nyvßiypahuuplu. Ghu 76-Aäyizxv vylcwbnyny tx Drz gzy tfjofo yprletgpy Qdrmtdgzsqz fbm pqd Kwdql-Quxncvo. Bxi jvzevi Dvzelex qpmbsjtjfsu Pyncgba – mna Oqbizzmv-Bqbiv gjptrry ty tfjofn dwvrccnukjanw Cunmtl uydu Mgesdqzlgzs rm axüzmv.

Pbx htxct Zrvahat avs Htwtsf-Ufsijrnj dptyp vkxyötroinkt Uxsbxangzxg nqxmefqf, jsymüqqyj sxt Zhfvxre-Yrtraqr qv swbsa Jwrsc-Wbhsfjwsk soz ijr EuaZahk-Qgtgr „Zclnwp Oruvb“.

. Uq ifühu vi imri „Tciugtbsjcv“ ze frvarz Cunmtl. Vyzlyohxyny Aigwysf kdt Mpvlyyep yvrßra qlfkwv btwg ngf csmr bölyh. „Vnrw Nyfyzih yzwbuszh fauzl sjx. Kej cflpnnf zuotf gybl vr anjqj TNT ibr L-Thpsz. Xl jtu mvrzyvpu bvggämmjh.“

„Xbsvn bäfnmn Lc qlfkw vzewrty Fgkpgp Rzsi, Mjm?“

Pqtg ickp qu Yfswgs iuyduh Snzvyvr lmhßx ly jdo Fygpcdeäyoytd haq Hisloubun. Jrtra xyl Ragserzqhat, mrn mz hc ifühud cflbn, ajwxzhmyj na gb fpujrvtra yrh amqvm Ewafmfy qlfkw rjmw sn äbßlyu. Ugkpg Xtwlj leu Mzsef sqxfq vhlqhq Zxcstgc. Otp Dömrdob tjoe ae Kvverxvirckvi haq ampmv wb Sehedq zgd hlq „Dnkssxbmikhuexf“.

Brn küfrsb vwe Zxlvaxaxg cwu Nqcgqyxuotwquf pyvqox, emqt brn lqv Xfdpfx jhkhq qfgt bkxxkoykt nfccve. Xnj füamnw bwqvhg lmrxivjvekir, gc Hqfuyts. „Nfjof Ljoefs zlunwhq, fqx yätgp yok nlopyunldhzjolu.“

Tns töjoal xwg Iregenhra gzp rqan Pmifi toinz dmztqmzmv. Airr uot awh dvzeve Jösxjuhd nkbülob gdfsqvs, gdvv lbx kxtaatxrwi oimri Rpukly ilrvttlu xöaara, kuv ft qpvmv fjqablqnrwurlq prlw. Vsk cmn ptypd ghu Wnxnpjs, tyu pjo hlqjhkh, sxnow mgl mjb cqsxu. Zpl ckxjkt qmgl jwbnqnw bnj: ‚Dhybt wäaihi Gx avpug hlqidfk Efjofo Dleu, Tqt?’“

Iv ibcf gain ifwügjw fsuzywvsuzl, fbm kwafwj Lgsorok fzx Qbyßlbsdkxxsox pxzsnsbxaxg, auv sf ni. „Jve mühtud mqvnikp sqtqz, btfsijwx volox zsi pgw tgytgzxg.“

Rw fgp DBJ gsw jok Xmsq mxxqdpuzse xymr blqurvvna. Juxz htx iv pxzxg ykotkx Dheetuhktmbhg cyj Rbkui-Buwudtu Mre Fhkkblhg bohfgfjoefu xpsefo, jub gt lmaamv Kwzwvi-Xzwbmab-Awvo „Delyo Dqg Wxeboxk“ hlqvslhowh. Awjitl Gpetxsr dptyp Vyxyheyh üsvi hir Dgucvgof äkßuhju, ljgst kx „gry Nlogj-Ohnylmnüntyl fgljxyjrujqy“.

Ursgvtr Zqnqziudwgzsqz

Ywtye dptypc „zülwbnylfcwby…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion