Überflutungen suchen Brandgebiete in Kalifornien heim

Nach den verheerenden Waldbränden in Nordkalifornien gefährden nun Sturzregen und Überschwemmungen das Gebiet. Mehr»

Tüv soll deutschlandweit Stickoxid-Messstellen überprüfen

Das Bundesumweltministerium will den Tüv beauftragten, relevante Standorte der Stickoxid-Messstellen zu überprüfen. Mehr»

Regierungsberater fordern CO2-Steuer

Wenige Tage vor Beginn der Internationalen Uno-Klimakonferenz in Kattowitz wird über die Einführung einer CO2-Steuer diskutiert. Mehr»

Für die „sauberen“ Elektroautos: Kobalt wird unter miserablen Arbeitsbedingungen und von Kindern abgebaut

Eine branchenübergreifende Initiative von BMW, BASF und Samsung will mit einem Pilotprojekt für bessere Arbeitsbedingungen im Kobalt-Abbau sorgen. Die deutsche Gesellschaft für internationale... Mehr»

Tausende Bauern beantragen Dürrehilfen

Mehrere tausend Bauern haben bislang Dürrehilfen beantragt oder sich dafür registriert. Es stehen 340 Millionen Euro zur Verfügung. Mehr»

Polizei: Mann bei Arbeit in niedersächsischer Grünanlage von Wolf gebissen

Ein Wolf soll nach Polizeiangaben im niedersächsischen Bülstedt einen Mann in die Hand gebissen haben. Er arbeitete auf dem Friedhof. Mehr»

„Menschheitsaufgabe“: Grüne schlagen radikale Maßnahmen für Klimaschutz vor

Ab 2030 nur noch abgasfreie Neuwagen, CO2-Bepreisung, Kraftwerke abschalten - das sind einige der Vorschläge der Grünen. Es geht der Ökopartei um eine "Menschheitsaufgabe". Mehr»

Tausende Menschen wegen Buschfeuer in Australien evakuiert

Wegen Buschbränden sind im nordostaustralischen Queensland tausende Menschen evakuiert worden. Mehr»

Verkehrschaos wegen heftiger Regenfälle in Sydney

Ungewöhnlich heftiger Regen hat in der australischen Metropole Sydney am Mittwoch für ein Verkehrschaos gesorgt. Binnen weniger Stunden fiel mehr Regen als üblicherweise im ganzen Monat November.  Mehr»

Hamburger hielt Abendrot für Brand und rief die Feuerwehr

Ein Hamburger hat einen besonders farbenfrohen Sonnenuntergang für einen Dachstuhlbrand gehalten und die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungskräfte konnten gleich Entwarnung geben. Mehr»

Seltene Rinder und Pferde grasen im Dienst der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn kümmert sich nicht nur um Züge und Schienen - auch hunderte Schafe, Kraniche und Fledermäuse finden dank ihr ein neues Zuhause. Aktuell fördert die Bahn mehr als 5000 Projekte... Mehr»

UN-Umweltprogramm fordert Verdreifachung der weltweiten Klimaschutzbemühungen

Die Regierungen sollten schneller und entschlossener handeln: Um das Klima-Ziel des Pariser Abkommens umzusetzen, müsste die internationale Gemeinschaft laut einem Bericht des UN-Umweltprogramms ihre... Mehr»

Abholzung der Wälder Brasiliens beschleunigt sich

Die Zerstörung der Wälder in Brasilien hat sich wieder beschleunigt, zwischen August 2017 und Juli 2018 steigerte sich die Abholzung in dem Land um 13,7 Prozent. Mehr»

Der CO2-Schwindel (IV): Auch auf dem Mars schmolzen die Polkappen in den letzten 14 Jahren, Pluto erwärmte sich um 2 Grad

Globale Erwärmung oder kosmische Erwärmung? Es kam in den letzten Jahren im gesamten Sonnensystem zu einer Erwärmung. Davon betroffen sind Mars, Jupiter, Pluto und andere Planeten und Monde. So... Mehr»

Chicago versinkt im Schneechaos – Weitere Warnung vor Schneestürmen in den USA

Eis und Schnee machen dem Mittleren Westen der USA zu schaffen. Flüge werden abgesagt, die Wetterbehörde warnt vor Schneestürmen. Noch ist keine Besserung in Sicht. Mehr»

145 gestrandete Grindwale in Neuseeland gestorben

Auf einer zu Neuseeland gehörenden Insel sind rund 145 gestrandete Grindwale ums Leben gekommen. Ein Wanderer entdeckte die Meeressäuger auf einem abgelegenen Strand der Insel Stewart Island. Mehr»