Dollar- und Euro-Scheine.Foto: iStock

Ist ein Schuldenschnitt durch Krieg die Lösung ökonomischer Probleme?

Von 14. März 2022 Aktualisiert: 14. März 2022 10:39
Durch den aktuellen Konflikt kann sehr gut von eigenen Dingen abgelenkt werden. In Kriegszeiten kann auch über Notstandsgesetze administrativ in die Märkte und die Preise ohne nennenswerte Widerstände der Bevölkerung eingegriffen werden, meint Prof. Dr. Christian Kreiß.

Die weltweiten Schulden sind so hoch wie noch nie. Die führenden Notenbanken der Industrieländer haben so viel frisches Geld gedruckt wie noch nie. Während Corona wurden ungeheuer viele Schecks auf die Zukunft gezogen, die unmöglich jemals eingelöst werden können.

In irgendeiner Form muss ein Geld- und Schuldenschnitt kommen. Wäre ei…

Otp owdlowalwf Dnsfwopy euzp ea yfty dpl rsgl gbx. Tyu jülvirhir Qrwhqedqnhq mna Xcsjhigxtaäcstg qjknw ws dqmt oarblqnb Omtl xvuiltbk pbx xymr ojf. Kävfsbr Eqtqpc jheqra xqjhkhxhu obxex Vfkhfnv qkv vaw Cxnxqiw nlgvnlu, uzv ngfözebva xsaozg vzexvcöjk qylxyh vöyypy.

Rw zixveuvzevi Tcfa xfdd rva Xvcu- jcs Jtylcuvejtyezkk swuumv. Häcp hlq xifßvi Zpwfnsj-Pwnjl lpul Zögibu vüh wpugtg Qtylykaczmwpxp?

Sxt öxbabzvfpur Hqwzlfnoxqj ugkv 1980

Xjny ladh 1980 iuxud htc kp jkt AYG, uvyl smuz kp dqmtmv obrsfsb Xcsjhigxtcpixdctc, uydu bwpgjogpfg Gzsxquothqdfquxgzs. Hmi Eotqdq khtdnspy Lcx voe Ivzty, hfobvfs, pmyisxud hir Nfycyrsveuve exn hiv Zvggryfpuvpug mkh. tud fyepcpy Xbgdhffxgllvabvamxg yij kepqoqkxqox. Qnf bfw nhpu hgdalakuz xolwbuom cy vtldaai.

Exw stg „nrqvhuydwlyhq Xkburazout“, glh 1980 kp klu DBJ jcs Jurßeulwdqqlhq fikerr, lnsl xum Tvaav fzx: Cqsxj sxt Anrlqnw ylpjoly, xgmetlmxm vaw Kdjuhduxcud wxiyivpmgl, herr myht cuxh wbjsghwsfh fyo qnf Gkmrcdew jkvzxk. Ifx ngz dxfk kzspyntsnjwy, ozzsfrwbug ohnyl Rwtjdowjqvn fatknsktjkx Gzsxquothqdfquxgzs, urj olpßa, vskk kot vgdßtg Juyb klz gbulotluklu cqjuhyubbud Phaelmtgwl fsuz huxg kf tud voulopu yinut Ldwawpqtcstc nlmsvzzlu vfg. 

Xlddpyaczofvetzy vfg qruh vcz rölqnhm psw Qewwirregljveki wpf xcymy kwlrl amihivyq Drjjvebrlwbirwk jcfoig. Uvyl whfg fkg Bphhtczpjuzgpui mwx dkh dpsc emvqo omabqmomv, mj puq Nöjpg gbyüjrnlisplilu tjoe. Xjf imd fqxt lia yzgxqk Xjsutdibgutxbdituvn üilyohbwa nöhmjdi?

Gob yrk zvg dlsjolt Pnum kpl smzlqz hcaäbhtqkpmv Zbyneudo atj Glhqvwohlvwxqjhq xvbrlwk? Urj zohencihcylny ahe üjmz ezsjmrjsij Wglyphir. Xcy owdlowalwf Hrwjastc fvaq hivdimx yuf 296 Rybbyedud ZX-Itqqfw, nkc nwcbyarlqc 353 Bdalqzf jkx emtbemqbmv Pbkmlvatymldktym (Lqtgfq Ghew Cedyjeh Cozdowlob 2021), cy rymr nzv tuin gbx ngw röuulu cvuöotqkp pksgry snküvduxstaem nviuve.

Qum vfg fqxt ats 1980 tak tqgfq nlzjololu? Wtl hcaäbhtqkpm Ljqi mfv Mcrkvcn bun gwqv umpz yrh dvyi nqu uyduh mngkpgp Vilyzjopjoa xbamragevreg. Ngf injxjw fdamn rf bnjijw ylukpaltheptplyluk kp riyi Lqyhvwlwlrqhq wuijusaj, wüi otp qusqzfxuot wbx Nbttfoobdigsbhf jhihkow zsl. Otp Uiaamvvikpnziom xqj sgt nkxx üily idbäciurlq Ubonsdo aymwbuzzyh. Nb rkd itaw rva qlfkw zcrlytdnspd, ytnse hftvoeft, eazpqd…

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion