Scheuer kündigt nach Mobilfunkgipfel „Ausbauoffensive“ an

Bis 2021 soll es hundert neue 4G-Standorte an bislang unversorgten Verkehrs-Hotspots und tausend neue 4G-Standorte in den "weißen Flecken" geben, kündigte Scheuer an. Mehr»

BGH: Eltern dürfen auf Facebook-Konto ihrer toten Tochter zugreifen

Facebook muss den Eltern eines toten Mädchens als Erben Zugang zu dem seit fünfeinhalb Jahren gesperrten Nutzerkonto der Tochter gewähren. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in letzter... Mehr»

Twitter sperrte seit Mai 70 Millionen dubioser Nutzerkonten

Im Mai und Juni sperrte Twitter "mehr als 70 Millionen dubiose Nutzerkonten", teilt der Twitter-Vizechef für Sicherheit mit. Täglich werden etwa eine Million Konten gesperrt. Mehr»

„Bitte wenden“ – Fahranfängerin wendet auf Anweisung von Navi mitten auf Autobahn

Smartphone hier, Navi dort - Es scheint als ob viele Menschen ohne moderne Technik nicht mehr leben können. Einer 20-Jährigen ist das blinde Vertrauen in die Technik fast zum Verhängnis geworden. Mehr»

Ein Monat DSGVO: Datenschutz-Behörden durch neue EU-Regeln massiv überlastet + Video

Der erste Monat mit der neuen europäischen Datenschutz-Verordnung hat die deutschen Behörden zum Teil an ihre Grenzen gebracht. "Wir nennen uns nur noch Call-Center", sagte eine Sprecherin des... Mehr»

Merkel will bei Künstlicher Intelligenz vorne mit dabei sein – Welche Gefahr birgt KI? + Videos

Angela Merkel entwickelt Eckpunkte für eine Strategie zum Thema Künstliche Intelligenz, die im Herbst verabschiedet werden soll. Es gehe aber nicht um eine Konkurrenz zwischen Mensch und Maschine,... Mehr»

Verfassungsschutz warnt vor zunehmenden Cyberattacken – aus Russland, China und dem Iran

Der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, warnt eindringlich vor verstärkten Cyberangriffen aus Russland, China und dem Iran. Mehr»

Kanzleramt: Konzept für Recht auf schnelles Internet erst 2020

Kanzleramtschef Braun will in den kommenden zwei Jahren ein Konzept vorlegen, um für alle Bürger einen Zugang zum schnellen Internet zu gewährleisten- Mehr»

Fördermilliarden für schnelles Internet fließen nicht

3,5 Milliarden Euro hat die Bundesregierung 2015 für den Ausbau schneller Internetleitungen bereitgestellt - ausbezahlt bislang aber nur 26,6 Millionen Euro. Mehr»

Achtung Hackerangriffe! Facebook-Messenger und die Youtube-Masche – Handy gehackt, was tun?

Bitte informiert Freunde und Bekannte über den aktuell laufenden Trick der Ganoven und im Fall der Fälle den sehr wahrscheinlich gehackten Versender des Links im Messenger. Was kann man tun, wenn... Mehr»

Facebook: „Cambridge Analytica könnte nur die Spitze des Eisbergs gewesen sein“ erklärt Katarina Barley

Laut "New York Times" hat das Facebook über Jahre hinweg mindestens 60 Herstellern von Smartphones einen umfangreichen Zugriff auf private Nutzerdaten gewährt. Mehr»

Visa: Probleme beim Gebrauch von Kreditkarten behoben

Hinweise auf einen möglichen kriminellen Angriff lagen dem Unternehmen nach eigenen Angaben nicht vor. Mehr»

KORREKTUR von. Verbraucherschützer kritisieren Speicherung von Fingerabdrücken bei Paypal

Die PayPal-App oder der PayPal-Server erhalten niemals Zugriff auf die Fingerabdruckdaten. Mehr»

Dirk Müller zu Datenschutzregeln: Es geht um Macht und Unterdrückung von Meinung – und um nichts anderes

Dirk Müller zur neuen Datenschutzverordnung: "Meine Damen und Herren, das ist auch ein Teil der Unterdrückung von Pressefreiheit, von Meinungsfreiheit und wird dann noch verkauft als Datenschutz... Mehr»

Implantierpartys in Schweden – Wenn Technik unter die Haut geht

In Schweden tragen mittlerweile an die 3000 Menschen einen elektronischen, implantierten Chip. Er sei wie "eine elektronische Handtasche". Doch das größte Risiko ist der Datenschutz. Mehr»

EU-Datenschutzverordnung wird weltweit Auswirkungen haben

Die neue Datenschutzverordnung der EU muss ab Freitag angewendet werden - und wird dann auch weltweit Auswirkungen haben. Es gibt bereits Unternehmen die es ablehnen, sich der EU-Verordnung zu... Mehr»

Zunehmender Einsatz von Algorithmen lässt Deutsche recht ratlos zurück

Der Einsatz von Algorithmen im Rahmen computergestützter Entscheidungen lässt eine Mehrheit der Deutschen recht ratlos zurück. In einer Umfrage zeigten sich 46 Prozent unentschlossen bei der... Mehr»

Entführer in Südafrika verlangen Lösegeld in Form von Bitcoins

Nach der Entführung eines Jugendlichen in Südafrika verlangen die Täter ein Lösegeld in Höhe von 15 Bitcoin, rund 100.000 Euro. Mehr»

Datenschutzbeauftragte: Whatsapp auf dem Diensthandy verstößt gegen die DSGVO

Die Verwendung von Whatsapp auf dem Firmenhandy verstößt gegen die Datenschutz-Grundverordnung der EU. Die neuen Regeln müssen ab dem 25. Mai angewendet werden. Mehr»

Deutsche Späh-Software gegen türkische Oppositionelle eingesetzt – Trojaner kann live mithören und mitlesen

Deutsche Späh-Software für Smartphones ist offenbar in der Türkei zum Einsatz gekommen, um die Opposition auszuspionieren. Das Programm könne "sogar live mithören und mitlesen", was auf dem... Mehr»