Der Traum der Magier – Von Manfred von Pentz

Von 16. Dezember 2018 Aktualisiert: 16. Dezember 2018 22:14
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Der Traum der Magier

Gold schleppten wir mit in den Satteltaschen          

Auch muffiges Wasser in Kürbisflaschen                   

Tags narrten uns gleissende Luftgebilde              

Nächtens fiel Raureif auf Schwerter und Schilde  

Fährten gab’s, doch keine klaren Beweise                  

Ein Traum nur stand ja am Anfang der Reise             

Der Stern an sich war die schönste Erfahrung         

Göttlicher Funke und so … Offenbarung!

Manfred von Pentz

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN