The Weeknd kollaboriert mit Kanye West

Epoch Times7. Juli 2015 Aktualisiert: 7. Juli 2015 11:44

The Weeknd hat mit Kanye West und Ed Sheeran Songs aufgenommen.

Der 25-Jährige arbeitet derzeit fleißig an seinem zweiten Album, das ‚Chapter III‘ heißen wird, und sein Freund Sheeran hat nun verraten, dass er selbst mit dem Produzenten einen Song dafür aufgenommen hat und der Rapper ebenfalls auf der Platte vertreten sein wird. In der ‚Beats 1 radio show‘ sagte Sheeran dem Moderator Zane Lowe über seinen Kollegen: "Ich dachte immer, ‚The Weeknd will keinen Song schreiben. The Weeknd möchte nicht mit irgendwem zusammenarbeiten‘. Er hat ein Feature auf dem Album und das ist Kanye West. Er mag das eigentlich nicht." Der ‚Thinking Out Loud‘-Interpret hat außerdem darauf bestanden, dass der Song von ihm und The Weeknd "verdammt gut" ist.



Der ‚Earned It‘-Sänger hatte den Rapper bereits während seines Auftritts beim ‚Coachella‘-Festival als Special Guest auf die Bühne geholt. Der Musiker, dessen bürgerlicher Name Abel Tesfaye ist, soll die LP noch in diesem Jahr herausbringen. Sein letztes Album ‚Kiss Land‘ erschien 2013, auf diesem hatte der amerikanische Rapper Drake für den Song ‚Live For‘ mitgewirkt.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, , , ,