Schlagwort

George Soros

">

Ungarn soll zahlen: 37.000 Euro an zwei inhaftierte Migranten – nennt EU-Urteil „unfassbar“

Ungarn soll je 18.700 Euro Entschädigung an zwei Asylsuchende zahlen, die in einem Internierungslager festgehalten wurden. „Unfassbar“ konterte Budapest das Urteil des Europäischen Gerichtshof... Mehr»
">

Massenproteste und Gewalt sollen Trump stürzen: Ex-CIA warnt vor Soros-Plan

US-Präsident Trump soll durch gewalttätige Massenproteste in Bedrängnis gebracht werden. George Soros und andere Milliardäre planen dies, warnt ein Ex-CIA. Mehr»
">

Ermittlung gegen Soros: US-Millionen für „Jugendaktivismus“ in Mazedonien

In den USA gerät der Milliardär George Soros durch Regierungsermittlungen unter Druck: Seine Einmischung in die Innenpolitik Mazedoniens über die dortige US-Botschaft ist aufgeflogen. Republikaner... Mehr»
">

Malta-Plan von Merkel-Berater Knaus: EU verzichtet auf Zurückschicken, australisches Modell und Grenzsicherung

Der Malta-Plan: Die EU verzichtet auf ein Zurückschicken von Mittelmeer-Flüchtlingen, das australische Modell der Internierung und harte Grenzsicherung. Nach dem Gipfel der EU-Regierungschefs in... Mehr»
">

Trump-Effekt: Widerstand gegen George Soros’ Einfluss wächst – Ungarn wirft Milliardär Putschabsichten vor

George Soros ist bekannt für seine sogenannten Wohltätigkeitsorganisationen weltweit. Der gebürtige Ungar investierte bereits sehr viel Geld in Regime-Changes - vor allem in Osteuropa. Das ist mit... Mehr»
">

George Soros: „Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für den Zerfall der EU verantwortlich“

Der umstrittene Milliardär George Soros meint, Bundeskanzlerin Angela Merkel sei schuld am Zerfall der EU. Deutschland habe in der Finanzkrise 2008 nur seine "engen eigenen Interessen" verfolgt,... Mehr»
">

USA wollen Flüchtlingsaufnahme durch private Geldgeber finanzieren lassen

Die Obama-Regierung plant, die Flüchtlingsaufnahme in den USA zu privatisieren und unbürokratischer zu machen. US-Bürgern soll es ermöglicht werden, Flüchtlinge auf eigene Kosten in die USA zu... Mehr»
">

George Soros Plan zur „EU-Rettung“: 300.000 Migranten pro Jahr nach Europa umsiedeln – Wirtschaftsmigranten einladen

Der Milliardär George Soros formuliert erneut seine Wünsche an Europa im Bezug auf die Flüchtlingskrise. Um die Probleme in der Asylkrise zu lösen, sollten jährlich 300.000 Flüchtlinge und... Mehr»
">

George Soros-Leaks: Flüchtlingskrise ist Europas „neue Normalität“ – Asylkrise bietet Soros-Stiftung „neue Möglichkeiten“

Das Netzwerk von George Soros wurde gehakt: Die Hacker-Gruppe DC Leaks veröffentliche 2.500 interne Dokumente, mehrerer Organisation des US-Milliardärs. Dabei trat zutage, dass vor allem Soros Open... Mehr»
">

George Soros‘ Mann berät Bundeskanzlerin als Vordenker in Flüchtlingsfragen

Gerald Knaus ist der Leiter des vom ungarisch amerikanischen Multimilliardärs George Soros finanzierten Think Tanks "European Stability Initiative" (ESI) und seit vielen Monaten Berater bei Angela... Mehr»
">

Flüchtlingshelfer: So verdient Tony Blairs Ex-Außenminister 550.000 Euro jährlich

David Miliband, ehemaliger britischer Außenminister unter Tony Blair, verdient als Chef einer New Yorker Hilfsorganisation für Flüchtlinge 550.000 Euro jährlich. Das berichtete die Daily Mail am... Mehr»
">

Russland stuft Soros-Stiftungen als „unerwünscht“ ein: Tätigkeiten müssen beendet werden

Die russische Generalstaatsanwaltschaft stufte die Stiftungen des Milliardärs George Soros als "unerwünscht" ein. Soros muss seine Aktivitäten in Russland jetzt einstellen. Mehr»
">

Multi-Milliardär Soros zur Migrationskrise: „Nationale Grenzen sind das Hindernis.“

"Nationale Grenzen sind das Hindernis." Sagte George Soros als Antwort auf die Vorwürfe des ungarischen Präsidenten von letzter Woche. Mehr»
">

Viktor Orbán: Finanzmogule und linke Aktivisten hinter Migrationskrise

Ungarns Premier Orbán glaubt, dass "wirre Träume einiger großer Geldmänner, transnationaler Aktivisten und von niemandem gewählter Funktionäre" mit der Migrantenkrise ihre Ziele verwirklichen... Mehr»
">

George Soros: China und USA „an der Schwelle zum Dritten Weltkrieg“

Obwohl er zugab, dass es schwierig sein wird, eine Vereinbarung zwischen den beiden Ländern zu erzielen, warnte George Soros bei einer Rede auf der ‘World Bank’s Bretton Woods Conference’ diese... Mehr»