Schlagwort

Korruption

">

Chinesin beschimpft kommunistisches Regime nach Verlust von Verwandten durch COVID-19

Standort: China Hintergrund: Eine Chinesin aus der Stadt Wuhan nahm ein Video auf, in dem sie gegen die Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) ausholte. Das Video wurde am 26. Januar aufgenommen... Mehr»
">

Gingrich: Chinas Diktatur „gefährlich und höchstgradig unehrlich“ – Corona-Krise ein Beweis dafür

Der frühere Sprecher des US-Repräsentantenhauses Newt Gingrich lässt in einem Beitrag für "Fox News" Revue passieren, wie das Regime in China den Ausbruch des Coronavirus wochenlang vor der... Mehr»
">

Israel: Netanjahus Wahlsieg endgültig bestätigt

Die Likud-Partei von Regierungschef Benjamin Netanjahu hat knapp vor der Blau-Weiß-Partei von Ex-Armeechef Benny Gantz gewonnen. Beide Parteien verfehlen die absolute Mehrheit. Mehr»
">

Dritte Parlamentswahl binnen eines Jahres in Israel – Regierungschef Netanjahu vs. Ex-Armeechef Gantz

In Israel sind am Montagmorgen die dritten Parlamentswahlen innerhalb eines Jahres angelaufen. Rund 11.000 Wahllokale öffneten am Morgen ihre Türen für die insgesamt knapp 6,5 Millionen... Mehr»
">

Österreich: SPÖ wollte gezielt mehr Einfluss in der Justiz gewinnen – Ministerin will keine Netzwerke bemerken

In der Kanzlei eines SPÖ-nahen Anwalts, in der später auch ein mutmaßlicher „Ibiza“-Drahtzieher beschäftigt war, sollen linke Juristen 1997 erörtert haben, wie man mehr Gleichgesinnte in der... Mehr»
">

Mehr Staat wagen: In Russland soll das öffentliche Bankenwesen Dynamik in die Wirtschaft bringen

Seit etwa drei Wochen ist Russlands neue Regierung im Amt. Präsident Putin hat zudem eine Offensive zur Bekämpfung des demografischen Niedergangs und zu mehr Effizienz in der öffentlichen... Mehr»
">

Proteste im Irak – Laut UN fast 550 Menschen in den letzten vier Monaten getötet

Bei den Protesten im Irak sind in den letzten vier Monaten, nach Angaben der UN, mehr als 500 Menschen getötet und Tausende verletzt oder verhaftet worden. Auch von mehr als 300 spurlos... Mehr»
">

Senat spricht Donald Trump frei – Demokraten sprechen von Verrat

Das einseitig von den Demokraten im Repräsentantenhaus eingeleitete Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald J. Trump ist nach nur kurzer Verfahrensdauer im Senat gescheitert. Die... Mehr»
">

London: Ehefrau von wegen Veruntreuung verurteiltem Banken-Chef muss Quelle ihres Vermögens offenbaren

Die Berufung, der Ehefrau eines wegen Veruntreuung verurteilten asserbaidschanischen Bankers, gegen die Anordnung zur Offenlegung der Herkunft ihres Vermögens ist gescheitert. Das "Unexplained Wealth... Mehr»
">

Merkel besucht Angola: Grüne fordern von Kanzlerin Schwerpunkt auf Korruptionsbekämpfung

Die Grünen haben Kanzlerin Merkel aufgefordert, sich bei ihrem bevorstehenden Besuch in Angola für die Aufklärung von Korruptionsskandalen einzusetzen. Sie verwiesen auf die jüngsten Enthüllungen... Mehr»
">

Deal nach Korruptionsvorwürfen: Airbus zahlt 2,1 Milliarden Euro

Ex-Konzernchef Tom Enders hatte die Airbus-Mitarbeiter schon vor Jahren auf «erhebliche Strafen» wegen Korruptionsvorwürfen eingeschworen. Nun muss Airbus tatsächlich tief in die Tasche greifen. Mehr»
">

CSU-Aserbaidschan-Lobbyist und CDU-Abgeordnete im Visier von Korruptionsermittlern

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt gegen die CDU-Abgeordnete Karin Strenz und den früheren CSU-Politiker Eduard Lintner. Beide sollen unter Ausnutzung ihrer Stellung gegen Geld für... Mehr»
">

Peruanische Oppositionschefin Fujimori erneut in U-Haft

Gegen Keiko Fujimori wird wegen Korruption ermittelt. Ein Richter schickt sie in lange Untersuchungshaft. Zuvor hatte ihre Partei bei der Parlamentswahl eine schwere Niederlage erlitten. Mehr»
">

Korruptionsvorwürfe gegen Airbus: Flugzeugbauer einigt sich mit Behörden

Es geht um den Vorwurf der Korruption im Flugzeuggeschäft - dazu gab es Vorwürfe gegen Airbus in mehreren Ländern. Jetzt teilt das Unternehmen mit, dass es eine Einigung gibt. Mehr»
">

Korruptionsindex 2019: Deutschland auf Rang neun – Weltweit gelten zwei Drittel der Staaten als bestechlich

Am Donnerstag stellte "Transparency International" seinen jährlichen Korruptionswahrnehmungsindex vor. Deutschland schneidet besser ab als im Vorjahr. Weltweit gelten zwei Drittel aller Staaten als... Mehr»
">

Polnisches Parlament billigt Gesetz zur Bestrafung kritischer Richter

Das polnische Parlament hat ein umstrittenes Gesetz zur Bestrafung regierungskritischer Richter gebilligt. Im Sejm, dem Unterhaus des Parlaments, stimmten am Donnerstag 234 Abgeordnete für den... Mehr»
">

„Keiner kann ihn leiden“: Hillary Clinton greift in Vorwahlkampf ein – mit Breitseite gegen Sanders

Mit einer überraschend deutlichen Absage an den möglichen demokratischen Präsidentschaftskandidaten Bernie Sanders hat sich Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton zu Wort gemeldet. Er und sein Team... Mehr»
">

Ex-Interpol-Chef Meng in China zu 13,5 Jahren Haft verurteilt

Der frühere Interpol-Chef Meng Hongwei ist in China wegen Korruption zu 13,5 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in der Stadt Tianjin verhängte neben der Haftstrafe von 13 Jahren und sechs... Mehr»
">

Korruption beim UN-Flüchtlingshilfswerk: Afrikaner für 2500 US-Dollar nach Europa umgesiedelt

Beim UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR gibt es Hinweise auf Korruptionsfälle. Offenbar haben Mitarbeiter des Flüchtlingshilfswerks Afrikanern gegen Geldzahlungen eine Umsiedlung in den Westen... Mehr»
">

Sambias Präsident kürzt als Reaktion auf Proteste sein Gehalt

Ab dem 1. Januar soll der Strompreis in Sambia um 115 Prozent steigen. Die Benzin- und Dieselpreise wurden mit sofortiger Wirkung um 10 beziehungsweise 11 Prozent angehoben. Das sorgte in dem Land... Mehr»