Schlagwort

Korruption

">

Hessen: Korruptionsskandal innerhalb der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft

Der Korruptionsskandal bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main nimmt immer größere Ausmaße an. Nach Angaben eines Vertreters der Staatsanwaltschaft Frankfurt vom Donnerstag wird... Mehr»
">

Spaniens Ex-König angeblich doch nicht in der Dominikanischen Republik

Der unter Korruptionsverdacht stehende frühere spanische König Juan Carlos ist anscheinend doch nicht in die Dominikanische Republik geflüchtet. Die Einwanderungsbehörde des Landes teilte mit, der... Mehr»
">

Spanien: Unter Korruptionsverdacht stehender Ex-König Juan Carlos verlässt sein Land

Der unter Korruptionsverdacht stehende spanische Ex-König Juan Carlos will das Land verlassen und ins Ausland gehen. Wie das spanische Königshaus am Montag mitteilte, informierte Juan Carlos seinen... Mehr»
">

Sanktioniert die Führer der KP Chinas! – und danach alle anderen Partei-Mitglieder

Alle Funktionäre der KPC sind an den Verbrechen der Kommunistischen Partei im In- und Ausland mitschuldig. Deswegen sollten sie alle sanktioniert werden – angefangen mit Xi Jinping und den... Mehr»
">

Malaysias Ex-Regierungschef in Prozess um Finanzskandal schuldig gesprochen

Das Strafmaß gegen Najib Razak soll zu einem späteren Zeitpunkt verkündet werden. Dem 67-Jährigen droht eine jahrzehntelange Haftstrafe.  Mehr»
">

KP-Korruption: Ermittlungen gegen Direktor der Finanzaufsicht – 50 Millionen Euro zuhause versteckt

Es ist allgemein bekannt, dass viele korrupte KP-Beamte Korruptionsgeld in ihren Häusern verstecken. In China wurde ein "dicker Fisch" gefangen. Mehr»
">

Korruption- und Geldwäsche-Skandal in Malta: Zeuge im Mordfall Caruana Galizia unternimmt Suizidversuch

Nach einem mutmaßlichen Suizidversuch schwebt ein wichtiger Zeuge des Mordes an der maltesischen Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia in Lebensgefahr. Der Taxifahrer Melvin Theuma sei am... Mehr»
">

Bulgarien: Demonstranten verlagern Proteste vor das Parlament in Sofia

In Bulgariens Hauptstadt Sofia sind erneut viele Demonstranten vor das Parlament gezogen. Dort soll voraussichtlich Morgen über einen Misstrauensantrag gegen die Regierung von Ministerpräsident... Mehr»
">

Sofia: Tausende Demonstranten fordern Rücktritt des konservativen Ministerpräsidenten Borissow

In Bulgarien haben am vierten Abend in Folge tausende Menschen gegen die Regierung demonstriert. In der Hauptstadt Sofia forderten mehr als 3000 vor dem Parlament versammelte Demonstranten am Sonntag... Mehr»
">

Bulgariens Präsident fordert nach Razzia in seinem Büro Rücktritt der Regierung

Bulgariens Präsident Radew hat die Regierung seines Landes wegen "mafiösen" Gebarens zum Rücktritt aufgefordert. Der konservative Ministerpräsident Borissow ruft zur Ruhe auf. Mehr»
">

Neuverhandlung wegen Korruption: Südkoreas Ex-Präsidentin zu 20 Jahren Haft verurteilt

In einer Neuverhandlung ist Park Geun Hye in Seoul erneut verurteilt worden - wegen Korruption, Machtmissbrauch und Vorteilsnahme. Allerdings fällt die Strafe nun kürzer aus. Mehr»
">

CBC-Bericht: Trudeaus Mutter bekam Rede-Honorare von Charity-Organisation

Eine von Kanadas Ethikkommission untersuchte Wohltätigkeitsorganisation hat laut einem Medienbericht üppige Honorare an die Mutter von Premier Justin Trudeau für Reden gezahlt. Die Organisation... Mehr»
">

Krisper (Neos): „Regieren hat in Österreich mit Gier zu tun“ – Kurz: „Habe Regeln nicht erfunden“

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat in seinem Auftritt vor dem „Ibiza“-Untersuchungsausschuss erklärt, keine Kenntnis von allfälligen Unregelmäßigkeiten bei Personalentscheidungen... Mehr»
">

Amthor-Debatte: Schäuble sieht keine Regelverstöße beim CDU-Parteikollegen

Mit Blick auf Amthors Tätigkeit für ein US-Unternehmen führte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) aus, dass er derzeit keine Hinweise auf Regelverstöße seines Parteikollegen Philipp... Mehr»
">

Iranischer Richter tot in Bukarest aufgefunden

Ein iranischer Richter der von Teheran wegen mutmaßlicher Korruption gesucht wird ist in der rumänischen Hauptstadt Bukarest tot aufgefunden worden. Mehr»
">

EU-Abgeordnete sehen großes Risiko für Missbrauch von EU-Geldern in Tschechien

Tschechien ist aus Sicht des Haushaltskontrollausschusses des EU-Parlaments sehr anfällig für den Missbrauch von EU-Geldern. Es gebe dort kein effektives System, keine umfassend kompetente... Mehr»
">

Samsung-Erbe bleibt vorerst erneute Inhaftierung erspart

Der Erbe des südkoreanischen Samsung-Konzerns, Lee Jae Yong, ist vorerst um eine erneute Inhaftierung herumgekommen. Eine Richterin in Seoul lehnte am Dienstag den Antrag der Staatsanwaltschaft auf... Mehr»
">

Festnahme im Vatikan nach Korruptionsskandal bei Immobiliengeschäft

Nach monatelangen Ermittlungen zu einem Korruptionsskandal im Vatikan hat der Heilige Stuhl einen Italiener festnehmen lassen, der ein Mittelsmann bei zwielichtigen Immobiliengeschäften in London... Mehr»
">

Strache im Untersuchungsausschuss: „Ich habe Korruptionswünsche empört zurückgewiesen“

Am Donnerstag startete der Untersuchungsausschuss zum "Ibiza-Skandal" um den früheren österreichischen Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ). "Ich habe Korruptionswünsche des weiblichen... Mehr»