Schlagwort

Korruption

Presse: Auftraggeber des Mordes an Enthüllungsjournalistin in Malta identifiziert

Die 53-jährige Journalistin war am 16. Oktober 2017 durch eine unter ihrem Auto befestigte Bombe getötet worden. Caruana Galizia schrieb auf ihrem Blog unter anderem über Korruption, Geldwäsche... Mehr»

Rumänische Medien melden Rücktritt von Europaminister Negrescu

Am 1. Januar übernimmt Rumänien erstmals den Ratsvorsitz in der EU. Nun trat nach Angaben rumänischer Medien der Europaminister Rumäniens zurück. Mehr»

Ungarns Polizei beendet Korruptionsermittlung im Zusammenhang mit Orbans Familie

Die Entscheidung der ungarischen Polizei, Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit dem Schwiegersohn von Ministerpräsident Viktor Orban fallenzulassen, ist in der EU auf Kritik gestoßen. Mehr»

Doppelt belogen: Unbequeme Wahrheiten über Menschen aus Nahost in mittelamerikanischen Karawanen

William McGowan ist ein amerikanischer Autor, der besonders wegen seiner Werke, die sich kritisch mit dem zeitgenössischen Journalismus in den USA beschäftigen, bekannt wurde. In diesem Artikel geht... Mehr»

Immer neue Enthüllungen über Vetternwirtschaft und inkompetente Führung des Verteidigungsministeriums – Steckt mehr dahinter?

Es reicht nicht, dass dem Bundesverteidigungsministerium der Überblick über die Anzahl der Beraterverträge abhanden gekommen ist. Auch wie diese zustande kommen, ist manchmal nicht nur nebulös,... Mehr»

Bruder von Milliardär Al-Walid in Saudi-Arabien aus Haft entlassen

Die Behörden in Saudi-Arabien haben einen Bruder des Milliardärs Al-Walid bin Talal nach rund einem Jahr aus der Haft entlassen. Das teilten mindestens drei Verwandte von Prinz Chalid bin Talal mit.... Mehr»

Bulgariens Justiz klagt Beamte wegen Verkaufs von Staatsbürgerschaft an

Bulgariens Justiz hat am Mittwoch zwei hochrangige Beamte angeklagt, die tausenden Ausländern aus Nicht-EU-Staaten gegen Bezahlung zu bulgarischen Pässen verholfen haben sollen. Mit den Pässen... Mehr»

Zehntausende protestieren gegen Korruption in Haiti: „Unsere Kinder haben nichts zu essen – und die Politiker verschwenden Milliarden“

In Haiti haben zehntausende Menschen gegen die grassierende Korruption in dem verarmten Karibikstaat demonstriert. Mehr»

Die Wahrheit in Malta bleibt im Dunkeln

Der Malteser Manuel Delia setzt die Arbeit von Daphne Caruana Galizia fort. Er werde bedroht und auf der Straße beleidigt, sagt der Journalist und Blogger. "Je mehr Zeit vergeht, desto klarer wird... Mehr»

Bürgermeister arrangierte wohl Scheinehen: Italienische Regierung ordnet Umzug von Migranten aus Dorf Riace an

Der Bürgermeister von Riace wurde wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung verhaftet – nun werden die Migranten des Dorfes in Flüchtlingsunterkünften untergebracht. Mehr»

Ex-Interpol-Chef inhaftiert: War Meng Hongwei ein Komplize des korrupten ehemaligen Sicherheitschefs Zhou Yongkang?

Ex-Interpolchef Meng Hongwei wurde von Ex-Sicherheitschef Zhou Yongkang 2014 zu seinem Stellvertreter befördert. Zhou wurde 2015 wegen Korruption und geplanten Verrat zu lebenslanger Haft verurteilt. Mehr»

Korruptionsvorwürfe erschüttern Belgiens Fußball

Wurden Spiele der höchsten belgischen Fußball-Liga manipuliert? Topclubs und bekannte Gesichter stehen nun im Visier der Staatsanwaltschaft. Mehrere Personen wurden festgenommen. Mehr»

Südafrikas Finanzminister tritt im Zuge von Korruptionsermittlungen zurück

Der Finanzminister Südafrikas ist zurückgetreten, der Minister war eine Schlüsselfigur in der Regierung und enger Vertrauter von Präsident Cyril Ramaphosa. Mehr»

Multimillionär soll hinter Ermordung von Journalisten Kuciak stehen

Ein Multimillionär könnte den Mord am slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak in Auftrag gegeben haben. Mehr»

Beihilfe zur illegalen Einwanderung: Für Willkommenskultur bekannter Bürgermeister in Italien festgenommen

Domenico Lucano, der Bürgermeister des süditalienischen Dorfs Riace, wurde festgenommen. Ihm wird Beihilfe zur illegalen Einwanderung vorgeworfen. Mehr»

Staatsanwalt: Tod des slowakischen Journalisten Kuciak war Auftragsmord

Der slowakische Investigativ-Journalist Jan Kuciak ist nach den Erkenntnissen eines Staatsanwalts einem Auftragsmord zum Opfer gefallen. Mehr»

Ukraine: Korruption laut Studie schlimmer als 2015 – Regierung und Justiz am stärksten betroffen

Mehr als 90 Prozent der ukrainischen Bürger schätzen die Korruption in ihrem Land als sehr ernstes oder ziemlich ernstes Problem ein. Dies ergab eine Studie des Instituts KIIS. Die Korruption werde... Mehr»

US-Sanktionen wegen des Kaufs russischer Militärtechnik treffen Pekings Funktionäre hart

Die Sanktionen der USA gegen Russland treffen jetzt auch Chinas Militär und Funktionäre. Mehr»

Ukraine: NGOs beklagen gescheiterte Reformen in der Exekutive

Mehr als vier Jahre nach dem Umsturz von Maidan in Kiew sprechen Anti-Korruptionsverbände von unzureichenden Anstrengungen, um den Exekutivapparat des Landes von Vetternwirtschaft und Bestechung zu... Mehr»
Werbung ad-infeed3