Schlagwort

Korruption

Ex-Interpol-Chef Meng Hongwei immer noch wegen Korruptionsvorwürfen in chinesischer Haft

Die Ehefrau des in China verhafteten ehemaligen Interpol-Chefs Meng Hongwei hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron aufgefordert, den Fall bei seinem Treffen mit Chinas Staatschef Xi... Mehr»

Netanjahu verteidigt sich in außerplanmäßigem TV-Interview gegen „Welle von Lügen“

Israel wählt am 9. April ein neues Parlament. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu trat den Vorwürfen seiner politischen Gegner im Fernsehen entgegen. Mehr»

„Unverbindliches Papier“: Geld aus Peking soll bald Italiens Staatskassen füllen

Italien wittert in Chinas Projekt "Neue Seidenstraße" eine Chance und damit sind die Südeuropäer nicht die Ersten. Oder könnte es eine Schuldenfalle sein? Mehr»

Massive Korruptionsaffäre: Brasiliens Ex-Präsident und Ex-Energieminister festgenommen

In Brasilien ist der frühere Staatschef Michel Temer Medienberichten zufolge am Donnerstag festgenommen worden. Wie die brasilianischen Medien berichteten, erfolgte die Festnahme in São Paulo. Sie... Mehr»

Chinas Seidenstraße-Projekt: Lobby-Verband fordert Ende deutscher Werte-Politik

Ein dubioser Verband von China-Lobbyisten scheint Druck auf die deutsche Wirtschaft und Politik auszuüben. Verlangt wird hierbei, die „einseitige Werte- und Westorientierung“ aufzugeben. Mehr»

Folter und Mord zur Rettung des Planeten? WWF soll paramilitärische Parkwächter gegen Indigene eingesetzt haben

Vorwürfe des „Ökofaschismus“ erheben Kommentatoren gegen die bekannte Umweltorganisation WWF. Diese hatte einer BuzzFeed-Recherche zufolge in Afrika und Asien paramilitärische Einheiten für... Mehr»

Russische Geldwäsche in Milliardenhöhe offenbar über europäische Banken

Die Namen zahlreicher europäischer Banken werden Medienberichten zufolge im Zusammenhang mit einem Geldwäsche-Netzwerk genannt, das die russische Bank Troika Dialog aufgebaut haben soll. Wie das... Mehr»

Ist der zweite Gipfel Trump-Kim gescheitert, oder ist alles ganz anders?

Nach dem Abbruch des Gipfeltreffens in Hanoi durch US-Präsident Donald Trump gab es viele Schlagzeilen, die ihm “chaotische Verhandlungsführung“ und ähnliches vorwarfen. Doch war das wirklich... Mehr»

Israels Ministerpräsident erwartet eine Klage wegen Vorteilsnahme und Korruption in drei Punkten

Sollte der israelische Generalstaatsanwalt den derzeitigen Ministerpräsidenten, Benjamin Netanjahu, noch vor den anstehenden Wahlen anklagen dürfte seine Wiederwahl ernsthaft gefährdet sein. Mehr»

Kanada: Korruptionsvorwürfe gegen Ministerpräsident Trudeau

Trudeau habe eine "systematische Kultur der Korruption" in Kanada zugelassen, heißt es seitens der Conservative Party. Mehr»

Roms früherer Bürgermeister wegen Korruption zu sechs Jahren Haft verurteilt

2015 kam ein Skandal um den Bürgermeister von Rom ans Tageslicht. Er wurde nun wegen Korruption im Zusammenhang mit einem mafiösen Netzwerk zu sechs Jahren Haft verurteilt. Mehr»

„Müssen diesen Mafia-Staat säubern“: Zehntausende Slowaken demonstrieren ein Jahr nach Mord an Kuciak

Gestern war der erste Jahrestag seit der Ermordung des slowakischen Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten. Landesweit demonstrierten deshalb zehntausende Menschen gegen die Regierung. Allein in... Mehr»

Zahlreiche Festnahmen wegen Korruptionsverdachts in Litauens Justiz

Wegen Korruptionsverdachts haben Ermittler in Litauen mehrere Richter und Anwälte festgenommen. Unter den 26 Festgenommenen befänden sich acht Richter und fünf prominente Anwälte, erklärte... Mehr»

„Milo, du Dieb“: Tausende Demonstranten fordern Rücktritt von Montenegros Präsidenten

Tausende Demonstranten haben in Montenegros Hauptstadt Podgorica den Rücktritt von Präsident Milo Djukanovic gefordert. Rund 3.500 Menschen marschierten am Samstagabend durch die Stadt und... Mehr»

Gewaltsame Zusammenstöße bei Protesten vor Regierungssitz in Albanien

In der albanischen Hauptstadt Tirana kam es zu heftigen Protesten gegen den sozialistischen Ministerpräsidenten Edi Rama. Mehr»

Fast 13 Jahre Haft für inhaftierten Ex-Staatschef Lula in weiterem Verfahren

Der wegen Korruption inhaftierte brasilianische Ex-Präsident Lula ist in einem weiteren Korruptionsverfahren zu zwölf Jahren und elf Monaten Gefängnis verurteilt worden. Lula beteuert seine... Mehr»

EU-Parlament stimmt für strengere Lobby-Regeln

Das Europaparlament hat für strengere Lobby-Regeln für die Abgeordneten gestimmt. Mehr»

„Venezuela hat alle Ölvorkommen, die China braucht“: KP-China steht fest an der Seite des Maduro-Regimes

China kündigt weiterhin Unterstützung für Venezuelas Machthaber Maduro an. Im letzten Jahr hat der Staatschef mit der KP Führung im Rahmen des Projekts "One Belt, One Road" allein 28 Abkommen... Mehr»

Transparency International: Korruption in Deutschland legt zu

Deutschland ist im aktuellen Korruptionswahrnehmungsindex der Nichtregierungsorganisation Transparency International abgerutscht. Mehr»

Chinas wirtschaftliche Probleme nehmen zu – Xi Jinping schlägt Alarm – Risiken vermindern

Schwindendes Vertrauen der Privatwirtschaft in Chinas Wirtschaftspolitik, Schuldenblasen allerorten und der Handelsstreit mit den USA belasten China schwer. Chinas Präsident Xi Jinping schwört... Mehr»