Schlagwort

Korruption

Investigativer Journalist in Ghana nach Korruptionsenthüllungen erschossen

Ein verdeckt recherchierender Journalist wurde in Ghana erschossen, er war Teil des Reporter-Teams um den Journalisten Ana Aremeyaw Anas. Dessen Recherchen führten zum Rücktritt des Vorsitzenden des... Mehr»

Mehr Freiheit und weniger Ideologie nach 36 Jahren Sozialisten: Andalusien bekommt Mitte-Rechts-Kabinett

Kaum ins Regionalparlament eingezogen, ist die rechtskonservative spanische Partei Vox bereits zum Zünglein an der Waage in der Region Andalusien geworden. Nach dem Machtverlust der Sozialisten wird... Mehr»

Deutliche Kritik im Europaparlament an amtierendem rumänischen EU-Vorsitz

Rumäniens Regierung plant ein Amnestiegesetz für korrupte Beamte und Politiker. Im EU-Parlament regt sich Kritik, Rumänien weist die Vorwürfe zurück. Mehr»

Juncker fordert von Rumänien kompromissloses Vorgehen gegen Korruption

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat zum Beginn der EU-Ratspräsidentschaft Rumäniens ein kompromissloses Vorgehen gegen Korruption angemahnt. Mehr»

Juncker fordert von Rumänien „keine Kompromisse“ im Kampf gegen Korruption

EU-Kommissionspräsident Juncker hat zum Beginn der EU-Ratspräsidentschaft Rumäniens ein kompromissloses Vorgehen gegen Korruption angemahnt. Mehr»

Mit Jurten zum Protest – Rücktritt des mongolischen Präsidenten gefordert

In der Hauptstadt Ulan Bator demonstrierten rund 60.000 Menschen gegen die Korruption in der Regierung. Sie fordern den Rücktritt von Parlamentspräsident Mijegombo Enchbold. Mehr»

Chef der rumänischen Sozialdemokraten klagt gegen EU-Kommission

Der Chef der rumänischen Sozialdemokraten sieht sich als Opfer der EU und weist Korruptionsvorwürfe der rumänischen Staatsanwaltschaft, die auf Ermittlungen von EU-Behörden zurückgehen, zurück. Mehr»

„Gott und Patriotismus haben unserer Nation die Freiheit zurückerkämpft“ sagt Brasiliens Außenminister Araújo

In einem Kommentar für das US-amerikanische Magazin „The New Criterion“ erklärt Brasiliens Außenminister Ernesto Araújo die politische Wende hin zum Konservativen Jair Bolsonaro als Konsequenz... Mehr»

Guatemala will UN-Korruptionsjäger rausschmeißen

Guatemala galt lange als vorbildlich in der Bekämpfung der weitverbreiteten Korruption - jetzt will sich die Regierung die unbequemen UN-Ermittler vom Hals schaffen. Mehr»

NGOs und Deutsche Umwelthilfe: Wie man Politik an den Parlamenten vorbei macht

Mit dem Verbandsklagerecht können Interessengruppen wie die Umwelthilfe Politik an den Parlamenten vorbei machen. Die Öffentlichkeit soll möglichst wenig erfahren – und die aus Steuergeldern... Mehr»

Streit über geistiges Eigentum – China richtet spezielles Gericht ein

In China wurde ein Gericht für Klagen um geistiges Eigentum geschaffen. Experten bezweifeln jedoch, dass das neue Berufungsgericht seine Aufgaben erfüllen kann: "Die Partei würde es dem Gericht... Mehr»

Russische Offizielle äußern Bedenken gegen die von China finanzierte Eisenbahnstrecke

Russland stellt ein Eisenbahnprojekt, das es zuvor mit China vereinbart hatte, in Frage. Mehr»

Israel: Netanjahu schließt Rücktritt im Fall einer Anklage wegen Korruption aus

"Ich habe nicht die Absicht zurückzutreten", betonte Netanjahu bei einer Pressekonferenz in Rio de Janeiro. Gegen den israelischen Ministerpräsidenten wird wegen Korruption ermittelt. Auch im Fall... Mehr»

EU-Politiker zweifeln: Rumänien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Am 1. Januar 2019 übernimmt Rumänien für ein halbes Jahr den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft. Europäische Politiker sind skeptisch, ob das Land dies kann. Mehr»

Korruption – Huaweis Rolle bei heimlichen Geschäften und Aktionen zur Beeinflussung

Bestechung, Vetternwirtschaft, politische Beeinflussung und Erpressung finden, wie es scheint, bei Huawei auf allen Ebenen statt. Mehr»

Geschäftsmann im Iran wegen Korruption und Betrug hingerichtet

Im Iran wurde am Samstag ein wegen Korruption und Betrug zum Tode verurteilter Geschäftsmann hingerichtet. Mehr»

Huawei: Die Firma von Chinas Stasi – in der Hand der korrupten Clique von Jiang Zemin

Huawei, die nach Zahlen derzeit größte Telekommunikationsfirma, wird vom Geheimdienst Chinas beherrscht. Auch Beziehungen zur korrupten Clique des ehemaligen chinesischen Machthabers Jiang Zemin... Mehr»

Rumäniens Präsident will umstrittenes Amnestiegesetz der Regierung verhindern

Der Chef der regierenden Sozialdemokraten, Liviu Dragnea, hatte die Regierung am Montag aufgefordert, das Amnestieprojekt voranzutreiben, "um Ungerechtigkeiten und Missbräuche" von Richtern... Mehr»

Journalist der Jungen Freiheit wollte in Venezuela Korruption aufdecken – Jetzt sitzt er wegen „Spionage“ und „Rebellion“ im Gefängnis

Der deutsche Journalist Billy Six, der wiederholt für die Junge Freiheit berichtete, wird im berüchtigten Helicoide Gefängnis in Venezuela festgehalten. Ihm werden Spionage und Rebellion... Mehr»

Ex-FBI-Chef sieht Fortschritte deutscher Firmen im Korruptionskampf

"Das Bewusstsein für die Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher Vorschriften durch die Unternehmen ist in Deutschland heute viel höher, als es vor Jahren der Fall war", sagte der frühere FBI-Chefs... Mehr»