Schlagwort

Rettungsschiff

">

300.000 Euro: Italien verhängt Geldbuße gegen „Eleonore“-Kapitän Reisch

Die Behörden wollen nach Angaben der NGO "Mission Lifeline" 300.000 Euro Bußgeld von Kapitän Claus-Peter Reisch haben. Er war trotz eines Verbots in einen sizilianischen Hafen gefahren. Mehr»
">

Italienische Behörden beschlagnahmen NGO-Schiff „Mare Jonio“

Das NGO-Schiff „Mare Jonio“ wurde kurz nach seiner Ankunft im Hafen der Insel Lampedusa durch italienische Behörden beschlagnahmt. Der Vorwurf gegen die Besatzung lautet – Verstoß gegen die... Mehr»
">

„Open Arms“ und 147 Migranten auf der Suche nach einem Hafen

Die Hängepartie des spanischen NGO-Schiffs "Open Arms" im Mittelmeer setzt sich fort. Italien und Malta lassen das Schiff mit den Migranten nach wie vor nicht in ihre Häfen. Auf der Suche nach einem... Mehr»
">

NGO’s auf Irrfahrt: 500 Menschen suchen einen Hafen

Die NGO-Schiffe "Open Arms" und "Ocean Viking" haben zusammen mehr als 500 Menschen an Bord. Die Lage für die Migranten spitzt sich zu. Die UN sprechen von einem "Wettlauf gegen die Zeit". Mehr»
">

„Sichere Häfen. Leinen los“ – 60 Kommunen nehmen freiwillig noch mehr Migranten

Es sei beschämend, dass man dem Sterben im Mittelmeer tatenlos zu sehen würde. Besonders für Berliner sei es "nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern eine Pflicht" zu helfen, so Schirmherr... Mehr»
">

China: Erfinder baut Arche für Weltuntergang

Prophezeiungen über einen bevorstehenden Weltuntergang haben die Menschen schon immer bewegt. Während für etliche mit dem Ende des Maya Kalenders am 21. Dezember 2012 das Ende der Welt bevorsteht,... Mehr»