Bewaffneter Mann bei Polizeieinsatz in Mainz erschossen

Epoch Times7. Juli 2020 Aktualisiert: 7. Juli 2020 21:36

Bei einem Polizeieinsatz in Mainz ist am Dienstag ein Mann erschossen worden. Wie das Polizeipräsidium Mainz mitteilte, waren die Beamten am späten Nachmittag per Notruf zu einem Messerangriff auf eine männliche Person gerufen worden. Der mutmaßliche Angreifer habe sich zunächst in einer Wohnung verschanzt und sei schließlich mit einem Messer bewaffnet herausgekommen und auf die Beamten zugelaufen, woraufhin diese auf ihn geschossen hätten.

Nach „Bild“-Informationen soll es sich um einen 57-jährigen russischen Staatsbürger handeln.

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge im Mainzer Stadtteil Gonsenheim. Die Polizisten sperrten den Tatort demnach weiträumig ab. Weitere Hintergründe sind derzeit Gegenstand von Ermittlungen. (afp/sua)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN