Baden-Württemberg: Weitere Anklage gegen Ex-Kita-Leiter wegen sexuellen Missbrauchs

Epoch Times2. Mai 2019 Aktualisiert: 2. Mai 2019 13:40

Ein bereits wegen sexuellen Missbrauchs verurteilter früherer Leiter eines Kindergartens im baden-württembergischen Heilbronn soll sich nach dem Willen der Staatsanwaltschaft erneut vor Gericht verantworten.

Er soll sich zwischen 2010 und 2014 an zwei weiteren Jungen vergangen haben und wurde deshalb angeklagt, wie die Behörde am Donnerstag in Heilbronn mitteilte. Der 32-Jährige gestand die Taten demnach bereits.

Bereits zu fünfjähriger Haftstrafe verurteilt

Das Heilbronner Landgericht hatte den Mann im September vergangenen Jahres wegen sexuellen Missbrauchs eines Jungen zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt.

Hinweise auf zwei weitere mutmaßliche Opfer ergaben sich bereits während des damaligen Prozesses und wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft durch weitere Ermittlungen bestätigt. Das Heilbronner Landgericht wird die neuerlichen Anklage nun prüfen. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN