Symbolbild.Foto: istock

Baden-Württemberg: Weitere Anklage gegen Ex-Kita-Leiter wegen sexuellen Missbrauchs

Epoch Times2. Mai 2019 Aktualisiert: 2. Mai 2019 13:40

Ein bereits wegen sexuellen Missbrauchs verurteilter früherer Leiter eines Kindergartens im baden-württembergischen Heilbronn soll sich nach dem Willen der Staatsanwaltschaft erneut vor Gericht verantworten.

Er soll sich zwischen 2010 und 2014 an zwei weiteren Jungen vergangen haben und wurde deshalb angeklagt, wie die Behörde am Donnerstag in Heilbronn mitteilte. Der 32-Jährige gestand die Taten demnach bereits.

Bereits zu fünfjähriger Haftstrafe verurteilt

Das Heilbronner Landgericht hatte den Mann im September vergangenen Jahres wegen sexuellen Missbrauchs eines Jungen zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt.

Hinweise auf zwei weitere mutmaßliche Opfer ergaben sich bereits während des damaligen Prozesses und wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft durch weitere Ermittlungen bestätigt. Das Heilbronner Landgericht wird die neuerlichen Anklage nun prüfen. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion