2014 beginnt ein „Jahr des Pferdes“ nach dem chinesischen Tierkreis (馬年 mǎ nián)Foto: Zeichnung Svetlana Chernyavsky / 123RF

Chinesische Bräuche gegen Unglück im Jahr des Pferdes

Epoch Times30. Januar 2014 Aktualisiert: 30. Januar 2014 1:31

Nach dem chinesischen Tierkreis können Sie in einem "Jahr des Pferdes" (馬年 mǎ nián) geboren sein, wenn Sie im Jahr 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990 oder 2002 geboren wurden.

Am 31. Januar 2014 beginnt nach dem chinesischen Mondkalender wieder ein Jahr des Pferdes, sodass für Kinder, die in diesem Jahr 2014 geboren werden, das Pferd als ihr Tierkreiszeichen gilt. (本命年 běn mìng nián).

Das Tierkreiszeichen Ihrer Geburt kommt alle 12 Jahre wieder zur Geltung. In dem Jahr Ihres Tierkreiszeichens sollten Sie vorsichtig sein! Es gilt als eine Zeit, in der Sie vielleicht einem Unglück oder einer Katastrophe begegnen. Deshalb besser vorsichtig sein: Risiken sind unvermeidlich, aber man kann versuchen, Unglück in Glück zu verwandeln.

Wie Sie Unglück im Jahr Ihres Geburtszeichens abwenden

Der traditionelle Weg, um Unglück im Jahr Ihres Tierzeichens zu vermeiden ist, etwas Rotes während der Feier des chinesischen Neujahrs zu tragen.

Die Feiern dauern 15 Tage ab dem ersten Tag des chinesischen Neuen Jahres bis zum Ende vom Laternenfest am 15. Tag des Neuen Jahres.

Chinesen tragen rote Kleidung oder Schmuck zur Abwehr von bösen Geistern und um Unglück zu vermeiden. Man trägt einen roten Gürtel, eine rote Weste, rote Schuhe, rote Ohrringe, oder ein rotes Armband.

Das sind die üblicherweise verwendeten Methoden. Einige tragen einen roten Gürtel 15 Tage lang, während manche  einen roten Gürtel sogar bis zum Ende des Jahres tragen. Viele Chinesen folgen noch diesen traditionellen Bräuchen. So viel Schönheit muss ja auch die bösen Geister abschrecken.

Quelle: China Gaze

„So schön wie Blumen und Jade“" (如花似玉) Ohrringe. Chinesen tragen rote Farbe zur Abwehr von bösen Geistern und um Unglück zu vermeiden.„So schön wie Blumen und Jade“" (如花似玉) Ohrringe. Chinesen tragen rote Farbe zur Abwehr von bösen Geistern und um Unglück zu vermeiden.Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Ariel Tian Schmuck
„Rote Pflaumenblüte“ Halskette. Der traditionelle Weg, um Unglück im Jahr Ihres Tierkreiszeichens zu vermeiden, ist etwas Rotes während der Feier des chinesischen Neujahrs zu tragen.„Rote Pflaumenblüte“ Halskette. Der traditionelle Weg, um Unglück im Jahr Ihres Tierkreiszeichens zu vermeiden, ist etwas Rotes während der Feier des chinesischen Neujahrs zu tragen.Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Ariel Tian Schmuck


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion