Bayern: Frau nach Konsum von „Legal Highs“ in Lebensgefahr

In Schweinfurt schwebt eine Frau in Lebensgefahr, nachdem sie eine Kräutermischung geraucht hat. Die 40-Jährige hatte am Freitagabend mit zwei weiteren Personen sogenannte „Legal Highs“... Mehr»

Mehrere Tote bei Schneesturm an Ostküste der USA

An der Ostküste der USA sind infolge eines Schneesturms bislang mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. In vielen Gebieten ist die Energieversorgung unterbrochen, zehntausende Haushalte waren... Mehr»

Kipping: Sexuelle Gewalt nicht nur bei Migranten thematisieren

Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat angesichts sexueller Übergriffe in Köln und anderen Städten davor gewarnt, diese nur dann zu thematisieren, wenn Migranten involviert sind.... Mehr»

Dobrindt will Bundesautobahn-Gesellschaft gründen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant die Gründung einer Bundesfernstraßen-Gesellschaft. Der Bund soll künftig zentral und unabhängig von den Bundesländern seine Straßenprojekte... Mehr»

GdP-Experten: Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei sind ausgelaugt

Die Einsatzkräfte können ihre Aufgaben innerhalb Deutschlands "längst nicht mehr alle" erfüllen. Das gilt gleichermaßen für unterstützende Einsätze des polizeilichen Einzeldienstes in den... Mehr»

Landwirtschaftsminister beklagt Stillstand bei „Initiative Tierwohl“

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat den Stillstand bei der „Initiative Tierwohl“ beklagt und Handelskonzerne und Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU)... Mehr»

Friedenspreisträger Kermani: IS nicht allein durch Luftschläge zu besiegen

Der Kölner Schriftsteller Navid Kermani hat sich für den Einsatz von Bodentruppen in Syrien ausgesprochen. "Der `Islamische Staat` ist nicht durch Luftschläge zu besiegen, sondern nur am... Mehr»

Hamburg: Sexuelle Übergriffe auf Schülerinnen – Polizei sucht Verdächtige in Asylunterkunft

Aus Hamburg werden sexuelle Belästigungen an Schülerinnen einer Gewerbeschule gemeldet. Die jungen Frauen gaben übereinstimmend an, dass sie von Afrikanern und Männer aus dem Nahen Osten bedrängt... Mehr»

Kontrollkommission will Rundfunkbeitrag um 30 Cent senken

ARD und ZDF müssen in der kommenden Gebührenperiode mit weniger Geld auskommen, als sie in ihren Finanzplanungen verlangen. Mehr»

Merkel: Antisemitische Hasseinträge in sozialen Netzwerken löschen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält es für wichtig, antisemitische Hasseinträge in den sozialen Netzwerken zu löschen. Dazu habe es gerade eine ganze Reihe von Bemühungen des Justizministers... Mehr»

Grenzkontrollen bis 2017 verlängern: Artikel 26 des Schengener Grenzkodex

Wegen der Flüchtlingskrise streben Deutschland, Österreich, Belgien, Schweden und Dänemark eine Verlängerung der Grenzkontrollen an. Die notwendigen Schritte nach Artikel 26 des Schengener... Mehr»

Union: Nahles soll gegen Sozialmiss­brauch scheinselbständiger EU-Bürger vorgehen

Die Union hat gefordert, dass Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) gegen Sozialmissbrauch bei scheinselbständigen EU-Bürgern vorgehen soll. „Wir müssen dringend unterscheiden zwischen... Mehr»

500.000 Arbeitsplätze und Lebenschancen schaffen: In Jordanien, Libanon und der Türkei

Zur Linderung der Flüchtlingskrise hat Entwicklungsminister Gerd Müller "eine Art Bündnis für Arbeit" für den Nahen Osten angekündigt. Ziel sei, 500.000 Arbeitsplätze für Flüchtlinge in... Mehr»

Wetterdienst warnt vor Blitzeis

Der Deutsche Wetterdienst hat vor einsetzendem Glatteisregen in Deutschland gewarnt. Betroffen seien vor allem Teile von Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Aber auch... Mehr»

Antidiskriminierungsstelle drängt Polizei nordafrikanische Täter-Herkunft zu streichen

Es gibt neue Beweise dafür, dass die Polizei angewiesen wurde, nordafrikanische Herkunft von „Antänzern“ zu streichen. Mehr»

Integrationsbeauftragte: Wir brauchen ein Einwanderungsministerium

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoguz (SPD) hat sich für die Einrichtung eines Integrationsministeriums auf Bundesebene ausgesprochen. "Da das Thema uns in den kommenden... Mehr»

Bericht: Bundesregierung hält Zurückweisungen an Grenze für zulässig

Die Bundesregierung hält die Zurückweisung von Asylbewerbern an der deutschen Grenze für rechtlich zulässig. Das geht nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ aus einem... Mehr»

Verfassungsrechtler: AfD könnte sich in Elefantenrunde einklagen

Verfassungsrechtler räumen der AfD gute Chancen ein, gegen die Entscheidung des SWR zu klagen. „Jede Partei, die reelle Chancen auf Einzug in den Landtag hat, muss sich an der Fernsehdebatte... Mehr»

Widerstand gegen mögliche Geldforderungen der Türkei in der Flüchtlingskrise

Der Vorsitzende des Europaausschusses im Bundestag, Gunther Krichbaum (CDU), hat davor gewarnt, in der Flüchtlingskrise auf immer neue Geldforderungen der Türkei einzugehen. Gegenüber... Mehr»

Spiegelglatte Straßen – Blitzeis sorgt für Unfälle

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte am Freitagabend vor Glatteis in weiten Teilen des Landes sowie vor Behinderungen auf der Straße und im Schienenverkehr gewarnt. Mehr»