„Günther Jauch“ hört bei der ARD auf

Günther Jauch und die ARD gehen ab Ende des Jahres vorerst getrennte Wege. Laut einer Mitteilung vom Freitagnachmittag hatte die ARD dem Moderator eine Verlängerung des Ende 2015 auslaufenden... Mehr»

Essebsi: Tunesien ist die nächste Beute des IS

Tunesiens Präsident Béji Caïd Essebsi sieht sein Land von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) bedroht: „Die nächste Beute nach der Strategie des IS ist: Tunesien“,... Mehr»

Griechenland-Krise: Unionspolitiker kritisieren Juncker

Im Streit um weitere Hilfen für Griechenland haben führende Unionspolitiker Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vor zu viel Nachsichtigkeit mit dem überschuldeten Land gewarnt. „Juncker... Mehr»

Bericht: Cyber-Angriff auf Bundestag umfangreicher als angenommen

Der Cyber-Angriff auf den Bundestag ist offenbar weitaus umfangreicher als bislang angenommen. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf deutsche Sicherheitskreise. Demnach soll nicht... Mehr»

Bayerns Innenminister warnt G7-Gegner vor gewaltsamen Protesten

Der bayrische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) warnt G7-Gegner vor gewaltsamen Protesten und droht ihnen mit der „ganzen Härte des Gesetzes“. „Ich kann nur an alle Demonstranten... Mehr»

Ökonomen fordern Zahlungsstopp für Griechenland

Mehrere Ökonomen haben sich dafür ausgesprochen, Griechenland keine weiteren Kredite zu gewähren. "Es kann in den Verhandlungen zwischen den Gläubigerinstitutionen und Griechenland nicht... Mehr»

Gutachter hält Fracking-Gesetz für verfassungswidrig

Berlin (dpa) - Der von der Bundesregierung eingebrachte Gesetzentwurf zum Gas-Fracking ist einem Gutachten zufolge verfassungswidrig. „Die Konstruktion einer Expertenkommission mit... Mehr»

Südsudan: Bundesregierung verurteilt Ausweisung von UN-Hilfskoordinator

Der Beauftragte für Humanitäre Hilfe, Christoph Strässer, hat die Ausweisung des stellvertretenden Leiters der UN-Friedensmission und UN-Hilfskoordinators für Südsudan, Toby Lanzer, aus dem... Mehr»

AfD-Chef Lucke fordert Petry zum Kandidaten-Duell

Der Bundessprecher der AfD, Bernd Lucke, will den Machtkampf mit seiner Vorstandskollegin Frauke Petry auf dem kommenden Parteitag endgültig klären. "Ich wünsche mir, dass Frauke Petry den... Mehr»

SPD-Vize Stegner: Gipfel ohne Russland ein Fehler

Die Debatte um den Ausschluss Russlands aus der G8 ist in der Spitze der Koalition angekommen. SPD-Parteivize Ralf Stegner bezeichnete es gegenüber dem "Spiegel" als Fehler, Russland nicht... Mehr»

CDU-Generalsekretär: „Der SPD fehlt eine gewisse Coolness“

Der Generalsekretär der CDU, Peter Tauber, hat offen Kritik am Koalitionspartner SPD geübt. „Angesichts der unverändert schlechten Umfragewerte scheint den Sozialdemokraten eine gewisse... Mehr»

CDU-Wirtschaftspolitiker: Griechenland-Experiment muss beendet werden

Der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand der Unions-Bundestagsfraktion (PKM), Christian von Stetten, hat sich für ein Ende der Griechenland-Hilfen und ein Ausscheiden des... Mehr»

Snowden: Beschränkung der NSA-Befugnisse ist „historischer Sieg“

Edward Snowden hat die Geheimdienstreform der US-Regierung als „historischen Sieg für die Rechte eines jeden Bürgers“ gelobt. Es sei „nur das jüngste Resultat eines Wandels im... Mehr»

Unionsfraktionsvize kritisiert IWF wegen Zahlungsaufschub für Griechenland

Der stellvertretende Chef der Unionsfraktion, Michael Fuchs, hat die Entscheidung des internationalen Währungsfonds (IWF) kritisiert, die Rückzahlungsfrist der Kredite für Griechenland zu... Mehr»

Bayerns Innenminister verteidigt Polizeieinsatz bei G7-Gipfel

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat den massiven Polizeieinsatz im Rahmen des G7-Gipfels rund um Schloss Elmau gegen Kritik verteidigt. „Es ist der größte Polizeieinsatz in der... Mehr»

Gysi: Richtiger Zeitpunkt zum Aufhören ist nicht leicht zu erwischen

Gregor Gysi will seine Entscheidung, ob er der Linkspartei als Fraktionsvorsitzender im Bundestag erhalten bleibt, zu erst dem Parteitag mitteilen. „Der richtige Zeitpunkt für das Aufhören ist... Mehr»

Russland-Koordinator hofft auf Rückkehr Russlands zu G8

Der Russland-Koordinator der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hält eine Rückkehr Russlands in den Kreis der G8 für möglich. Erler sagte am Freitag im rbb-Inforadio, Bedingung dafür sei aber,... Mehr»

Merkel verteidigt G7-Gipfel gegen Kritik – Interview

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel verteidigt den Gipfel der Staats- und Regierungschefs von sieben großen Industrienationen in ayern gegen Kritik an Millionen-Kosten und vagen Beschlüssen. Nur... Mehr»

Grünen-Politikerin Roth: G7-Gipfel droht zum Trauerspiel zu werden

Die Grünen haben vor dem G7-Gipfel die Flüchtlings- und Entwicklungspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitagausgabe) erklärte... Mehr»

Zweitägige Suche nach vermisster Inga im Wald beendet

Stendal (dpa) - Hunderte Polizisten haben auf der Suche nach der vermissten Inga erneut ein Gebiet in Sachsen-Anhalt durchkämmt. Etwa 320 Ermittler, Kriminal- und Schutzbeamte waren seit dem späten... Mehr»