Schauspieler Max Riemelt wäre gern mal so schnell wie Usain Bolt

Epoch Times23. Juli 2015 Aktualisiert: 23. Juli 2015 10:36

Schauspieler Max Riemelt könnte sich einen vorübergehenden Bodyswitch gut vorstellen. „Für einen Tag wäre ich gern Usain Bolt“, sagte der 31-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift „Gala“. „Ich würde gerne wissen, wie es ist, so schnell zu sein.“

Neben dem Rekordläufer hätte er auch noch einen zweiten und dritten Wunsch. „Wenn ich besonders klug sein wollte, Stephen Hawking. Interessant wäre es aber auch, im Körper einer Frau zu stecken.“ Max Riemelt spielt eine der Hauptrollen in der neuen Netflix-Serie „Sense8“ der Wachowski-Geschwister. Erfahrungen mit telepathischen Erscheinungen, die in der Serie thematisiert werden, habe er auch schon privat gemacht: „Ich habe schon öfter bei Freunden angerufen, weil ich gespürt habe, dass etwas passiert ist. Das hat sich dann tatsächlich bewahrheitet. Es gibt Dinge im Leben, die wir nicht erklären können.“

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,