Foodwatch: Verbraucher nehmen mehr Zucker über Softdrinks zu sich als über Süßigkeiten

Verbraucher in Deutschland nehmen mehr Zucker über Softgetränke auf als über Süßigkeiten. Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch veröffentlichte am Mittwoch Zahlen des Instituts Euromonitor... Mehr»

Spahn-Pläne: Krankenkassen warnen vor Zweckentfremdung der Mittel

Die gesetzlichen Krankenkassen üben scharfe Kritik an den Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Mehr»

Weltkommission für Drogenpolitik: Staaten müssen Handel regulieren

Die Politik müsse alle Aspekte des Handels mit Rauschgift kontrollieren und nicht teilweise in kriminellen Händen lassen, fordert die Weltkommission für Drogenpolitik. Mehr»

Krankenkassen: Zusatzbeitrag bleibt stabil

Der durchschnittliche Krankenkassen-Zusatzbeitrag von 1,0 Prozent vom Einkommen wird nach Einschätzung der Kassen im kommenden Jahr nicht steigen. Mehr»

Zahl der Toten durch West-Nil-Fieber in Europa steigt drastisch

In Europa sind in diesem Jahr bereits über 100 Menschen nachweislich am West-Nil-Fieber gestorben. Mehr»

Foodwatch: Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier - nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch... Mehr»

Bundesregierung: Zahl der Krankschreibungen hat deutlich zugenommen

Die Zahl der Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Mehr»

Smartphones: Kinder riskieren Kurzsichtigkeit

Studien belegen die übermäßige Nutzung von Smartphones: Tablet und Computer im frühen Kindesalter führt zu Kurzsichtigkeit, verschwommenen Sehen und Schielen. Die Schäden seien irreversibel,... Mehr»

Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse

Mikroplastik findet sich nicht nur in Meerestieren, sondern kann mit Insekten auch in die Luft aufsteigen. Wie das geschieht, haben britische Forscher nun gezeigt. Mehr»

Bauernpräsident warnt vor katastrophalen Auswirkungen durch Schweinepest

Bauernpräsident Rukwied hat vor "katastrophalen wirtschaftlichen Auswirkungen" durch die Schweinepest für die Landwirte gewarnt. Mehr»

Höchster Treppenhauslauf Deutschlands: 1390 Stufen

Rund 700 Läufer starten an diesem Sonntag in Rottweil beim höchsten Treppenhauslauf Deutschlands – 1390 Stufen sind zu klettern. Und das am Testturm für Aufzüge von Thyssenkrupp. Mehr»

Bericht: Inanspruchnahme von Tagespflege hat sich in vier Jahren verdoppelt

Der Chef des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch, sagte der Zeitung, die steigenden Ausgaben für Tagespflege seien der Ausdruck dafür, dass die Leistungserbringer auch die entsprechenden Angebote... Mehr»

Giftpilze und Pilzvergiftungen: Was Sie beim Pilze sammeln beachten müssen

Wegen des trockenen Sommers steht in einigen Teilen Deutschlands der große Wachstumsschub bei Pilzen zwar noch aus, anderswo werden Sammler schon fündig. Die herbstlichen Niederschläge könnten den... Mehr»

Forscher: Ewige Sommerzeit kann schlimme Auswirkungen haben

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig... Mehr»

Immuntherapie: Forscher haben Wirkstoffe entwickelt, die alle Spuren von Krebs beseitigen können

Eine Methode, die das Potenzial hat, alle Spuren von Krebs zu beseitigen, wurde von Wissenschaftlern entdeckt. Das Team von der Stanford University injizierte winzige Mengen zweier Stoffe in Mäuse... Mehr»

Krebsforschung: Falun Gong-Meditation erhöht Überlebensrate signifikant

Die Meditationspraxis Falun Gong kann Krebspatienten im Endstadium helfen erheblich länger zu leben, so das Fazit einer Forschungsarbeit, die im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht wurde. Mehr»

Studie: 80 Prozent aller Rücken-Operationen sind überflüssig

Acht von zehn Rücken-Operationen sind unnötig: Laut Bertelsmann-Stiftung ist die Zahl der Wirbelsäulen-Operationen in Deutschland zwischen 2007 und 2015 von 452.000 auf 772.000 gestiegen. Mehr»

Geschäft mit Intensivpatienten: Rufe nach mehr Kontrollen

Politiker, Patientenschützer und Krankenkassen fordern, das Geschäft mit Intensivpatienten, die dauerhaft außerhalb von Krankenhäusern gepflegt werden, deutlich stärker zu kontrollieren. Mehr»